Zattoo bringt Aufnahme-Funktion nach Deutschland

Mittlerweile ist man nicht mehr an das klassische Kabel gebunden, wenn man TV schauen will, es gibt einige Dienste, die das Anschauen diverser Programme erlauben. Eine große Neuerung gibt es jetzt bei Zattoo und die dürfte den Premium-Nutzern sicher schmecken: Cloud-Recording. Ab sofort lassen sich im Premium-Paket von Zattoo auch Aufnahmen in der Cloud anfertigen. Nach einer ersten Sichtung sind knapp 50 Sender enthalten, die sich aufnehmen lassen. Manche Sender lassen sich uneingeschränkt aufnehmen, manche nicht.

Öffentlich-rechtliche wie ARD HD, ZDF HD, Dritte HD, Arte HD und Co lassen sich uneingeschränkt aufzeichnen, Private wie Sport 1 teilweise und Sender der Viacom (Viva HD, Nick HD, Comedy Central HD) größtenteils. Weitere Sender / Gruppen sollen noch in den nächsten Wochen folgen. Unterstützt wird auch die Serienaufnahme, bis zu 30 Aufnahmen kann der Nutzer anfertigen.

Um als Premium-Nutzer die Aufnahme Funktion zu nutzen, ist kein Update der Apps nötig. Die Apps wurden schon in den letzten Wochen für das Aufnahme-Feature in Deutschland vorbereitet und die Aufnahme-Funktion nun im Backend freigeschaltet. Der Preis bleibt dabei identisch.

Hier noch einmal für Neulinge die großen Unterschiede zwischen dem Free- und dem Premium-Angebot von Zattoo:

Premium bietet:

  • 90+ TV Sender, 40+ Sender in HD (720p 50 fps)
  • Restart (laufende Sendungen von Anfang an schauen)
  • Mehr „On Demand“ (1100 Inhalte, BBC, Netzkino, Spiegel TV,…)
  • 7-Tage-Replay für einige Sender
  • Jetzt neu: Aufnahme-Funktion

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. kann man die Aufnahmen auch downloaden?

  2. ist bei den aktuell angebotenen Sendern halt witzlos, da die meistens eh Mediatheken haben…

  3. @Jan Klar. Mit Werbung, die man nicht überspringen kann. Dann lieber Aufnahmen, wo man der Werbung entgeht.

  4. wenn man einmal Zattoo Schweiz gesehen hat, abonniert man Zattoo aus Prinzip nicht mehr preisgleich in Deutschland.

    die Schweizer haben sogar ALLE sender kostenlos in SD und mit Werbung beim umschalten, was mir persönlich vollkommen reichen würde…

  5. Die Öffis bieten leider auch nicht alle Sendungen in HD zum download an. Sendungen wie Zeigler und auch andere Sendungen in 1080p zu finden ist schwierig.
    Aber kann man denn die Sendung bei Zattoo auch runterladen? 720p max ist ok, aber leider keine 1080p.

    Welche Alternative gibt es denn? Gibt es eine kleine Box mit der man günstig und unkompliziert aufnehmen kann? Einen Kabelanschluss habe ich.

  6. Zum Premium Paket gehört auch noch die Kündigung von rechtmäßig abgeschlossenen Abos von einem Tag auf den anderen, ein gegenüber der Schweiz überteuerter Preis für das Gebotene, eine Bildqualität die nicht mit DVBT-2 mithalten kann (besonders die Mikroruckler sind vom feinsten) und ständig abbrechende Streams beim Recall. Zattoo spart es sich nämlich die einzelnen Sendungen zu triggern und fährt die Recalls rein nach Zeit mit etwas Überhang. Ist die Sendung verschoben, fehlt halt das Ende. Wenn die Aufnahmen nach dem gleichen Prinzip programmiert werden, viel Spass. Nach ca 1,5 Jahren Premium muß ich sagen, daß Zattoo als Spielerei für Handy oder Tablet ganz nett ist, für den großen Schirm aber nicht geeignet. Und dafür sind 100€ pro Jahr zu viel.

  7. @oschmie: sehe ich genauso, als Ersatz für Kabel/Sat-Fernsehen einfach zu viele Nachteile, die sich durch die Vorteile nicht unbedingt aufwiegen lassen.

    Für mich ist es allerdings schon seit Jahren eine Alternative auch am großen Screen, da unser Kabel-Empfang ich sage mal bescheiden ist. Das kommst über ne Sat-Anlage in ne Kopfstation und wird dort in ein ANALOGES Kabelsignal gewandelt und in die einzelnen Wohnungen verteilt. Das resultierende Bild ist Welten schlechter als das, was von Zattoo kommt.

  8. DenisSeidel says:

    Das ist sooo 90er! Ein Feature, dass ich noch nie vermisst habe. Dagegen würde ich gerne die anderen Premium-Features nutzen, wenn nur die Sender von RTL und ProSiebenSat1 ausgeschlossen würden. Aber solange das nicht passiert, kriegen die nicht 1 Ct. von mir.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.