Zach King, der Vine-Magier

Zach King ist einer der beliebtesten Benutzer auf Twitters Video-Plattform Vine. Über 704.000 Benutzer folgen dem Menschen, der auf der Plattform mit sechs Sekunden langen Videos die Massen begeistert. Zach King unterhält dabei die Benutzer mit optischer Illusion und etwas Videobearbeitung – wer mag, kann es auch Zaubertricks nennen. Mittlerweile gibt es einen Zusammenschnitt auf YouTube mit knapp 8 Minuten Länge. Lässige Clips, die man sich gut anschauen kann. Viel Spaß und einen schönen Rest-Sonntag!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Habe mich amüsiert. Danke!
    Und um welten besser, als diese ganzen Fail-Videos. Denn hier steckt immerhin Kreativität, Arbeit und Können drin.

  2. Echt stark! Ein schöner Anlass die App mal wieder zu installieren. Und wer auch ohne App seine aktuellen Videos sehen möchte:
    https://vine.co/Zach.King

  3. @Peter: ha, war dank dir gerad zum ersten Mal per Desktop-Browser auf Vine…Ziemlich cool, wie die das mit dem Autoplay und Autostop beim Scrollen gelöst haben. Deutlich bequemer als die App.

  4. Vielen Dank für den Link. Echt klasse! Und wie ein Vorposter schon schreibt: viel besser, als der andere Kram, der sonst auf YT beliebt ist.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.