YouTube Videos downloaden

Es gibt ungefähr 100 Programme und Scripte um YouTube Videos aus dem Netz zu laden. Als großer Freund von Bookmarklets wollte ich euch mal Download from YouTube vorstellen. Vorgehensweise ist easy: Bookmarklet irgendwo in die Lesezeichen werfen, gewünschtes YouTube Video im Browser aufrufen und Bookmarklet anklicken:

Sofort erscheint unter dem Video die Möglichkeit, das Video in verschiedenen Formaten herunterzuladen. Ich selber nutze Bookmarklets so gerne, da ich diese in meinen Online-Lesezeichen gut synchronisieren kann und so überall Zugriff in jedem Browser darauf habe. (via webtrickz) Am besten schaut ihr euch auch mal auf Marklets um – dort findet ihr viele ziemlich coole Bookmarklets, so könnt ihr euch zum Beispiel vollständige Twitter-Konversationen auf einer Seite anzeigen lassen und vieles mehr. Linktipp!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

22 Kommentare

  1. Kann „leider“^^ (noch) nicht 4k-Videos in voller Auflösung downloaden 😉 (hier eins: http://www.youtube.com/watch?v=N0m1XmvBey8)

  2. @Niklas:
    Das Userscript kann es:
    http://userscripts.org/scripts/show/62634

    heißt in der Liste dann Original Definition

  3. Hab jetzt „Download from YouTube“ ebenfalls ausprobiert. Ist ja wirklich ein sehr einfacher Weg um die YouTube Videos herunterzuladen. Vielen Dank für den Hinweis darauf. Beste Grüsse, Peach.

  4. !!!!Video und MP3 direkt aus YouTube runterladen!!!!

    Hier: http://www.dirpy.com/

    Beispiel: http://www.dirpy.com/studio/Qit3ALTelOo

    lassen sich Videos in diversen Auflösungen direkt herunterladen. Auch als MP4. Man kann sofort (vor dem Download) dem Video einen eigenen Titel geben.
    Der Clou ist, dass auch nur der MP3 Extrakt runtergeladen werden kann; sogar mit zeitlichem Ausschnitt und eigenem Tagging vor dem Download.

    Funktioniert bestens.

  5. Cool, is echt einfach. Kennt jemand einen guten proxy service der mit Youtube funktioniert? Ich bin es leid das in (Englisch sprachigen) Blogs ständig auf Videos hingewiesen wird und die in DE nicht verfügbar sind weil ein Ton aus einem Lied drin ist das eh nur die Bohne interessiert.

  6. Nicht „ganz so einfach“ zu bedienen (im Sinne, dass es kein Bookmarklet oder Plugin gibt), dafür recht umfangreich hinsichtlich Zielformate ist http://www.clipconverter.cc

    Edit: Leider derzeit nicht zu erreichen, wird aber normalerweise schnell gefixt!

  7. Da ich ein bequemer Mensch bin, benutze ich nicht ständig neue Verfahren, selbst wenn diese vielleicht sogar besser sind. Ich verwende seit längerem die „Free Youtube …“-Palette von http://www.dvdvideosoft.com/ – damit kann ich sogar mein Android-Handy befeuern.

  8. Klasse, das das so simpel geht. Dank für den Tipp!

  9. AKQUISEscout - Mehr Umsatz und neue Kunden says:

    Jdownloader erkennt und saugt Video und anderes automatisch

  10. LokiBartleby says:

    Im Firefox ist und bleibt der DownloadHelper erste Wahl. Bis dato hatte ich noch keinen Bedarf für Alternativen, weder in Form separater Programme, noch anderer Add-ons oder solcher Bookmarklets.
    Aber man weiß ja nie, wozu es mal gut ist, Alternativen zu kennen.
    Danke für den Tipp.

  11. nippelnuckler says:

    der downloadhelper war bis vor kurzem auch noch mein favorit, nachteil: kann in der unregistrierten version nicht als mp3 speichern, dieser von cashy vorgestellte wohl auch nicht, daher thx @ oldie

  12. @Oldie genau sowas, danke!

    Ein guter Youtube downloader ist auch http://www.filsh.net/ kann auch von Haus aus in viele Formate konvertieren.

  13. Ein Bookmarklet hat, wie von Caschy bereits erwähnt, gegenüber einem Plugin den Vorteil, dass es leicht synchronisiert werden kann. Das ist schon was schönes. Danke für den Tipp!

    Gruß Adam

  14. Großartiger Tipp, danke!

    Denn seit den letzten YouTube Updates streikt mein geliebtes FF-Plugin „DownloadHelper“ bei den meisten YouTube Videos! Da haben auch die letzten Updates des Plugins nicht geholfen 🙁

  15. Vielen Dank für den Tipp.
    Ich hatte bis heute immer den DownloadHelper für’n FireFox genutzt, aber diese Methode ist um Längen besser 🙂

  16. Für Youtube sehr praktisch, aber DownloadHelper für Firefox kann halt auch von anderen Videoseiten downloaden und nicht nur von Youtube –> dementsprechend eine nette Ergänzung.

  17. Solange es nur um YouTube-Videos geht, kann ich Euch auch folgendes Firefox AddOn empfehlen:

    1-Click YouTube Video Download
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/13990/

    blendet automatisch auf jeder YouTube-Seite alle möglichen Download-Formate mit einem kleinen Icon ein. 1 Klick genügt und das Video wird im gewünschten Format auf die Festplatte heruntergeladen.

    Funktioniert mit Firefox 1.5 – 4.0b3pre. Unterstützt YouTube’s neues layout! Download YouTube videos in FLV, 3GP and MP4 (both High Definition and iPod compatible High-Quality).

  18. Danke Caschy; hab die Möglichkeit mal meinem themenbezogenen Posting hinzugefügt: http://www.chaoszone.de/blog/webnews.php/2007/09/01/youtube_video_downloader

  19. Finde auch http://www.getvids.de macht die Sache gut und bietet viele Konventiermöglichkeiten.

  20. Tolle Tools! Danke für die Tipps 😉