YouTube: Rollout des neuen Designs beginnt

Tja, so ist das. Da bin ich wieder auf YouTube zugange (witzige Tiervideos gucken!!!) und auf einmal hab ich ein völlig anderes Design. Nämlich das alte, hässliche. Dabei hatte ich ja erst vor ein paar Tagen beschrieben, wie man an das neue YouTube-Design kommt. Der Grund dafür? YouTube rollt gerade das Design weltweit aus, ihr alle werde bald den dreiteiligen Spaß haben, den ich persönlich echt gut finde.

YouTube gibt den Leuten, die noch nicht vom neuen Design gelesen haben, auch gleich eine Hilfe mit, also keine Sorge. Ich fand und finde das neue YouTube-Design sehr durchdacht. So 2012 eben 😉 Wer einen eigenen Kanal hat, wird den in Zukunft auch besser & leichter anpassen können, so zumindest die Aussagen im YouTube Blog.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Wie kann ich auf der Startseite erkennen welche Videos ich mir schon angesehen habe?

    Wenn ich auf der Startseite 5mal auf „Weitere laden“ klicke und dann ein Video anschaue und anschließend zurückgehe bin ich wieder auf der ersten Seite. Ich will aber zurück auf die 6 Seite, wie bekomme ich das hin ohne andauernd auf „Weitere laden“ klicken zu müssen?

  2. Das neue Youtubve Design ist einfach beschissen!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.