YouTube: Rollout des neuen Designs beginnt

Tja, so ist das. Da bin ich wieder auf YouTube zugange (witzige Tiervideos gucken!!!) und auf einmal hab ich ein völlig anderes Design. Nämlich das alte, hässliche. Dabei hatte ich ja erst vor ein paar Tagen beschrieben, wie man an das neue YouTube-Design kommt. Der Grund dafür? YouTube rollt gerade das Design weltweit aus, ihr alle werde bald den dreiteiligen Spaß haben, den ich persönlich echt gut finde.

YouTube gibt den Leuten, die noch nicht vom neuen Design gelesen haben, auch gleich eine Hilfe mit, also keine Sorge. Ich fand und finde das neue YouTube-Design sehr durchdacht. So 2012 eben 😉 Wer einen eigenen Kanal hat, wird den in Zukunft auch besser & leichter anpassen können, so zumindest die Aussagen im YouTube Blog.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Coool

  2. Yeh, so gefällt mir das.
    War zuletzt vor 2h auf YouTube und da war das noch nicht (zumindest bei mir). Du bist echt top aktuell.

  3. ausprobiert und gleich etwas Bekanntes auf der Startseite gesehen 😉
    http://imageshack.us/photo/my-images/820/newyoutube.png/

  4. blackdawn84 says:

    Das neue Youtube-Design ist echt mal gelungen.
    Gefällt mir richtig gut.

  5. Ich finds echt bescheiden…

    Ich muss jetzt viel mehr scrollen um alle meine Videos aus den Abos zu sehen…
    Und wie kann ich Videos verstecken die ich nicht sehen will? Vorher gabs das „x“ und jetzt?

    Siehts zwar nett aus.. aber funktional ist das echt nicht…

  6. Habs eben auch bemerkt, sieht cool aus. Allerdings fehlt bei mir noch der schwarze Rand unten, auf welcher Unterseite wird der denn angezeigt?

  7. Ich hab das Design schon seit vorgestern im Chrome gehabt. Im Opera wird nach wie vor das Alte angezeigt.

  8. Das Problem ohne Lösung: Das etwas ältere Design „Cosmic Panda“ http://www.youtube.com/cosmicpanda bietet drei Schaltflächen während des Videoschauens, auf die ich nie wieder verzichten möchte. Sie erlauben das Video in drei verschiedenen Größen zu betrachten, ohne auf „Vollbild zu gehen“. Sehr angenehm und nicht mit dabei im neuen Design!!

  9. Hier noch ein Foto davon, wichtiges Feature für mich:

    http://goo.gl/tG8Ro

  10. @whry:

    Man kann CosmicPanda zusätzlich zum neuen Design aktivieren. 😉
    Außerdem sind die Videogröße-Buttons im neuen Design in der Video Bedienleiste.

  11. Hey Caschy, besuche immer öfter deine informelle und stets aktuell gehaltene Seite 🙂 Kann mich dem nur anschliessen – das Design ist gelungen und erhöht die Übersichtlichkeit. Ausserdem ist es performanter was Ladezeiten angeht. Zumindest im Chrome!

  12. Hi, mir gefällt dein neue Youtube Design überhaupt nicht. Glaubt ihr, man kann irgendwie wieder zum alten switschen?

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass youtube jetzt mit meinem youtube jetzt mit meinem Google Account verbunden ist.

    Oder habe ich jetzt den Salat, dass ich bei google bin und deswegen auch dann bei youtube? Oder kann ich irgendwie wieder „anonym“ mir bei youtube Videos anschauen?

    Gruß keinohrhase

  13. Besser als das alte Design ist von einem rein optischen Standpunkt ja allemal. Ich wünschte ich könnte dasselbe vom funktionellen Standpunkt aus sagen. Das ist nun Mal aber leider nicht der Fall. So wie ich das sehe, hat man eben diese zu Unrecht beschnitten, damit das Ganze aufgeräumter wirkt. Das wurde allerdings meiner Meinung nach auch verfehlt. Die UI ist gefühlsmässig komplett überladen und eine Möglichkeit die abzuändern gibt es nicht mehr. Ich bin eigentlich beinahe täglich auf Youtube. Dann will ich die Videos von all meinen abonnierten Channels sehen, und, wenn ich ein Video gesehen habe, das Kreuz drücken, damit das Video nicht mehr in meiner Inbox erscheint. Schon allein diese Basisfunktion ist abwesend in diesem Refresh!

  14. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mag das neue Design. Ist schön, nach all den Jahren mal was anderes zu sehen. Leider scheinen die Videoantworten nicht mehr zu funktionieren.

  15. Ist mir zu scroll-lastig. (Vermutlich eine Verschwörung der Maushersteller, um mehr Mäuse unters Volk zu bringen.)

  16. Da muss ich doch gleich mal mit jedem Browser testen, was youtube mir für ein Design anbietet 😉

  17. Ist halt so der Trend zurzeit: Alles auf Tablets optimieren – siehe auch eBay…

  18. Stefan Stiefel says:

    „So 2012 eben.“

    Ja ja. 2012-hässliches Standard-Einheits-Grau.

    Wohl ein sehr überschaubarer Desingn-Trend … ach was sag ich, ein Desingn-HYPE ist dieses grau in grau.

    Potthässlich jedenfalls.

  19. das neue design überzeugt mich bei youtube auf jeden fall mehr, als das neue design bei analytics.

    @keinohrhase

    das passiert glaube automatisch, wenn du in deinem google account eingeloggt bist und gleichzeitig youtube anschaust. da hilft einfach ausloggen oder nen anderen browser für jede sache verwenden.

  20. Mir gefällt das neue Design ganz gut. Ein paar schicke Mouseover-Effekte sind dabei und den grauen Einheitsbrei find ich nicht schlimm, schließlich gehts um die Videos.

  21. Merkwürdig, in der Testphase konnte ich das Design nicht im Opera nutzen. Ich war da schon ein wenig enttäuscht. Nun scheint es zu gehen. Um so besser. =)

  22. Wie kann ich auf der Startseite erkennen welche Videos ich mir schon angesehen habe?

    Wenn ich auf der Startseite 5mal auf „Weitere laden“ klicke und dann ein Video anschaue und anschließend zurückgehe bin ich wieder auf der ersten Seite. Ich will aber zurück auf die 6 Seite, wie bekomme ich das hin ohne andauernd auf „Weitere laden“ klicken zu müssen?

  23. Das neue Youtubve Design ist einfach beschissen!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.