YouTube Originals ab 24. September 2019 auch für Nicht-Premium-Mitglieder abrufbar, mit Werbung

YouTube verfügt wie auch Netflix, Amazon Prime Video und so weiter über einige eigene Originals, also Filme und Serien, die ausschließlich auf YouTube zur Verfügung stehen und auch nur dann, wenn ihr zahlendes Premium-Mitglied sein solltet. Daran wird sich ab dem 24. September dieses Jahres aber etwas ändern.

Die gute Marie-Luise ließ uns im Blogchat von Telegram eine Mail zukommen, die sich an alle Premium-Mitglieder des Dienstes richtet und darüber informiert, dass ab dem genannten Datum sämtliche (auch nicht zahlenden) Nutzer auf das Originals-Angebot zugreifen dürfen, natürlich mit entsprechenden Einschränkungen.

So werden beispielsweise Serien im kostenlosen Angebot erst nach und nach verfügbar gemacht, während Premium-Abonnenten direkt auf alle Folgen und wohl auch diverses „Bonusmaterial, Director’s Cut-Version“ und dergleichen zugreifen dürfen. Sämtliche bisherigen Premium-Vorteile, wie das Schauen aller Inhalte ohne Werbeeinblendungen, blieben natürlich exklusiv, so Google.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gut das zum Start auch Bestandsserien wie Step Up oder Wayne eingestellt werden

  2. Dann kann man sich ja Mal Cobra Kai endlich offiziell antun 😉

  3. Kennt jemand jemanden der Youtube Premium hat? Würde mich mal interessieren. In meinem Freundes/Bekannten Kreis regt sich nur jeder über die Werbung dafür auf

    • Ich habe Youtube Premium im Familienabo!
      BIn zwar ein Alleinzahler hier, aber meine Eltern sind ebenfalls extrem genervt.
      Youtube mit Werbung möchte ich mir ehrlich gesagt nicht mehr vorstellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.