YouTube Music für Android: Neuer Player wird verteilt

YouTube Music ist gerade auf dem Weg zu einem relativ erwachsenen Musikstreaming-Dienst und soll über kurz oder lang Google Play Music ablösen. Aktuell hat Google damit begonnen, den Bildschirm für die aktuelle Wiedergabe durch eine überarbeitete Version zu ersetzen. Diese Änderung landet nun nach und nach bei den Nutzern der Android-App.

So kann man im aktuellen Screen immer den Button zum Wechseln zwischen Video- und Audio-Wiedergabe sehen und einfacher zwischen den Wiedergabearten hin und herspringen. Weiterhin gibt es am unteren Rand nun einen Button, der die Liste der nächsten Songs in der Queue anzeigt und einen, der euch zum Songtext bringt –  sofern vorhanden.

Für den Nutzer wird es außerdem leichter, die Shuffle- oder Wiederholen-Funktion zu nutzen. Bisher versteckten sich die Buttons dafür in den Optionen, nun sind diese prominent neben den Steuerelementen für die Wiedergabe platziert. Die neue Version wird via serverseitiger Änderung nach und nach an Nutzer verteilt, es kann also noch eine Weile dauern, bis das Ganze bei euch ankommt. Stellt auf jeden Fall sicher, dass ihr die aktuelle Version der App benutzt.

YouTube Music - Musikstreaming und Videos
YouTube Music - Musikstreaming und Videos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Gefällt mir richtig gut, habe die neue Ansicht aber leider noch nicht auf meinem Pixel 3.

  2. Normalerweise sollte YT-Music (ohne Premium Abo) zumindest die eigene hochgeladene Musik im Hintergrund abspielen können, sowie Play Music?

    • Ja, hochgeladene Titel können auch ohne Abo im Hintergrund wiedergegeben werden.

      Leider gibt es (bisher?) keine Möglichkeit Künstler, Titel und Cover zu editieren, wie bei Play Music. Da muss man die Tags vorher anpassen. Des Weiteren sind die Uploads von Play Music auch noch nicht verfügbar.

  3. Bei mir auch noch nichts.
    Kann auch noch nichts hochladen.

    • Musik hochladen kann ich. Aber ich bin mir nicht sicher, ob die Musik wenn man kein Premium Abo hat auch mit ausgeschaltetem Display oder im Hintergrund abgespielt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.