YouTube Konverter: ClipConverter

Mittlerweile sollte sich rumgesprochen haben, dass ich Freund von Bookmarklets bin, oder? Ein Bookmarklet ist nichts anderes als ein Lesezeichen, welches auf bestimmten Seiten Funktionen ausführt – zum Beispiel einen Download oder die Übergabe einer Adresse. Und auch für den ClipConverter gibt es ein Bookmarklet. ClipConverter ist eine Seite, deren Aufgabe es ist, YouTube-Videos und Co herunterzuladen und in verschiedene Formate zu konvertieren (oder das MP3 herausziehen).

ClipConverter bietet auch Erweiterungen für Chrome und Firefox an, aber warum soll man sich den Browser vollmachen, wenn es ein Bookmarklet gibt? Dieses wird einfach aufgerufen, wenn ihr ein Video findet, dass ihr in Video- oder Tonform haben wollt. Ihr werdet direkt zum ClipConverter umgeleitet, der den Rest erledigt. Alternative? Dutzende. So zum Beispiel auch von Freemake, dessen Video Downloader auch die einschlägigen XXX-Seiten unterstützt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. thx für den tipp! als alternative geht auch http://www.filsh.net.

    grüße aus der hauptstadt!

  2. LinuxMcBook says:

    Wie ist denn hier die Qualität der umgewandelten Musik? Öfters ist ja ein erheblicher Verlust gegenüber der Musik im Video zu beobachten.

  3. Wenn das Bookmarklet hält, was es verspricht, dann kann ich direkt 2 Programme desinstallieren…möglicherweise sogar 3. DAS wäre der Hammer! Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für den tollen Tipp!