Anzeige

YouTube im Web: Autoplay-Schalter nun im Video-Player

Google hat seiner YouTube-Plattform auf iOS und Android erst vor kurzem ein Redesign verpasst. Neben neuen Icons hat man unter anderem auch den Schalter für die automatische Wiedergabe von weiteren Videos direkt in den YouTube-Player verlegt. Im Web war dieser bisher auch in der rechten Sidebar bei den weiteren Videos zu finden. In der rechten, oberen Ecke konnte man per Schalter an- oder abschalten, ob man direkt nach dem aktuellen Video weitere zu Gesicht bekommen möchte.

Nachdem man den Toggle bereits mobil umgezogen hat, landet er nun auch im Web direkt im Player. Solltet ihr gerade auf der Suche danach sein, schaut mal links neben dem Button für die Untertitel, wenn ihr ein fremdsprachiges Video schaut. Ist das nicht der Fall, landet der Schalter neben dem Button für die Einstellungen. Kleine aber sinnvolle Änderung, um schnell Zugriff auf diese Funktion zu bekommen.

Sollte der Button noch an der alten Stelle zu finden sein, dann habt ihr die Änderung noch nicht bekommen. Versucht es später noch einmal.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Gestern bemerkt – ich hoffe, der Status wird sich jetzt mal gemerkt? In der Vergangenheit wurde einem dieses AutoPlay ja immer wieder ungefragt aktiviert :/

    • Nutzt du einen Cookie-Deleter?

    • Autoplay von Videos ist eine der größten Frechheiten im Netz.
      Aber leider nicht nur dort, ärgere mich auch bei Netflix immer wieder darüber, dass man nicht mal in Ruhe durch die Filme scrollen kann ohne, dass der elende Autoplay im Hintergrund losgeht.

      • Thomas Höllriegl says:

        Zumindest in Browser kann man die automatische Wiedergabe von Videos unterbinden. Filme im Browser zusammenstellen, in die Wiedergabeliste und dann erst die App nutzen.

      • Hi, ist dir folgendes bekannt?
        ———————————————-
        Damit Sie die Vorschau auf allen Geräten abschalten können, hat Netflix eine Option in den Einstellungen hinzugefügt, die Ihnen genau das ermöglicht. Sie brauchen kein zusätzliches Add-on mehr, damit Sie die automatische Vorschau nicht mehr sehen.
        Loggen Sie sich mit dem Browser in Ihr Netflix-Account ein.
        Wählen Sie den Account, welchen Sie bearbeiten wollen.
        Scrollen Sie bis zu „Mein Profil“ und wählen hier die Einstellung „Wiedergabeeinstellung“.
        Im nächsten Fenster entfernen Sie den Haken vor „Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten.“ und klicken speichern.
        Damit bekommen Sie keine Vorschau mehr auf allen Geräten.

    • Pappschachtel says:

      Wie wäre es mit einer Erweiterung a la „enhancer for youtube“? Bietet ne Menge cooler Zusatzfeatures und die gewählten Einstellungen werden quasi von diesem Addon erzwungen.
      YouTube ohne dieses Addon wäre für mich unerträglich.

  2. Der Knopf ist doch schon super lange da? Also für autoplay….

  3. Thomas Höllriegl says:

    Eine Verbesserung. Aber da gibt es trotzdem noch viel zu tun. Meine Vorschläge sind zu etwa 1/3 gefüllt mit Videos, die ich bereits gesehen habe. Die einzige Möglichkeit, diese aus der Anzeige zu bekommen ist, auf „Kein Interesse“ zu klicken, was aber wiederum falsche Werte an den Algorithmus liefert. Manche Videos haben keine Kennzeichnung, auch wenn ich diese erst vor ein paar Tagen gesehen habe. Es gibt auch keine „Als wiedergegeben kennzeichnen“-Funktion. Also ich mag YouTube, aber es gibt viel zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar zu elknipso Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.