YouTube hebt News zum Coronavirus auf der Startseite hervor

YouTube hat damit begonnen Nachrichten rund um den Coronavirus auf der Startseite hervorzuheben. Das betrifft sowohl die Weboberfläche im Browser als auch die mobile App. Man rollt den neuen Bereich zu COVID-19 in 16 Ländern aus, will aber später auf mehr Regionen erweitern. In Deutschland ist der gesonderte Bereich schon zu sehen.

Auf meinem obigen Screenshot seht ihr, wie das Ganze nun ab sofort im Web aussieht. Unter meinen Empfehlungen folgt nun direkt ein Bereich mit dem Titel „Nachrichten zu COVID-19“. Dort sollen im Übrigen nur seriöse Quellen zu sehen sein. Am Smartphone hat mich die Neuerung noch nicht erreicht, da muss Google bzw. YouTube wohl noch den Schalter umlegen. Aussehen soll es dort wie folgt:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Gute (und IMHO) einzig wirksame Möglichkeit Fake News zu dem Thema zu bekämpfen (die verbreiten sich leider genau so schnell wie das Virus selbst). Bekommen die Leute mehr echte News einfach zugänglich angezeigt werden vielleicht weniger Fake News geschaut und verbreitet.
    Man weiß ja schon länger Seite 2 von Goole ist quasi schon irrelevant, die meisten bleiben auf Seite 1 schon hängen.

  2. Im Tablet in App NewPipe (YouTube): S. 1 ‚Trends‘ > Corona

  3. Klingt vernünftig.
    Eben war eine Meldung im Radio, dass Youtube, wie bereits Netflix seit gestern, in Europa drosselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.