YouTube für Xbox-Konsolen ab sofort mit HDR

Ganz ehrlich: Die Xbox-Konsolen sind nicht unbedingt eine dolle Anlaufstelle, um Streaming-Apps zu nutzen. Da gibt es günstigere und dennoch vielseitigere Lösungen. Immerhin gibt es aber nun einen Fortschritt im Bezug auf die YouTube-App zu vermelden. So unterstützt YouTube für sowohl die Xbox One X|S als auch die Xbox Series X|S nun HDR.

Ich habe die App selbst angeschmissen und es überprüft: Ja, die HDR-Wiedergabe von entsprechenden Videos funktioniert nun. Falls ihr auf die Schnelle mal nachschauen wollt, dann startet an den Xbox-Konsolen doch zum Test folgendes Video:

Sollte nun an eurer Konsole in HDR laufen. AV1 beherrschen Microsofts Gaming-Boliden jedoch weiterhin nicht. Stattdessen wird das Videoformat VP9-2 verwendet. Kleiner Gag am Rande: Microsoft erklärte bereits 2017, als die Xbox One X erschien, dass die HDR-Unterstützung der YouTube-App „schon bald“ folgen sollte. „Bald“ ist damit offenbar in Redmond ein recht dehnbarer Begriff. Na ja, aber es gilt: besser spät als nie.

Xbox Series X 1TB
Xbox Series X 1TB
529,00 EUR
Angebot
Xbox Series S 512GB
Xbox Series S 512GB
Hardware-beschleunigtes Raytracing macht dein Spiel noch realistischer; Spiele Games mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde
−10,99 EUR 289,00 EUR
Xbox Play & Charge Kit M
Xbox Play & Charge Kit M
Bleibe immer im Spiel mit dem Xbox Play & Charge Kit + USB-C Kabel.; Lade während oder nach deinem Spiel, auch wenn deine Xbox im Standby-Modus ist.
43,70 EUR
Angebot

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wenn es die Smart YouTube TV App wäre, könnte man darüber reden. Aber Originale YT App würde ich nicht mehr anfassen wollen.
    Da ist die Lösung über FireTV doch deutlich besser als die XBox dafür zu bemühen.

  2. „Da gibt es günstigere und dennoch vielseitigere Lösungen“

    sehe ich anders. habe mich aktiv für ne Series S entschieden, leichtes zocken am Fernseher und, und das ist an der Xbox das besondere, Zugriff auf alle Dienste. Hatte vorher ein 1080p Apple TV und auf iTunes eine recht große Filmdatenbank. Die Xbox hat die Apple TV app (sowohl für ATV+ als auch mit zgriff auf die itunes Käufe). für Bundesliga hat sie sky ticket (auf dem vorinstallierten Android TV meines TVs nicht verfügbar), Disney+, Netflix und Prime sind auch am start. ohne das Spielen für alle diese services hätte ansonsten nen Apple TV 4K gebraucht.

  3. Und immer noch kein Maus-Support für UWP-Apps

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.