YouTube-App heizt iPhone auf und zieht Akku leer, Fix ist in Arbeit

Schlechte Akkulaufzeiten, nicht immer muss die zu klein gewählte Kapazität des Energiespeichers für kurze Laufzeiten beim Smartphone verantwortlich sein. Auch einzelne Apps können sich hier schuldig zeigen, gerade die großen Social Networks sind gerne einmal Kandidaten für solche Bugs. Einen solchen scheint es auch in der aktuellen Version der YouTube-App für das iPhone zu geben. Ein Nutzer hat sich an YouTube mit der Bitte um einen „Battery drain fix“ gewandt. Sein iPhone X verbraucht 20 Prozent Akku innerhalb von 30 Minuten YouTube-Nutzung.

Ein weiterer Nutzer berichtet von einem starken Temperaturanstieg bei Nutzung der App, resultierend aus einer hohen CPU-Beanspruchung. YouTube hat reagiert und einen Fix in Aussicht gestellt. Man arbeite bereits daran und bittet noch um ein wenig Geduld. Solltet Ihr diesbezüglich ähnliche Erfahrungen gemacht haben – es scheint ja nicht an einem bestimmten iPhone-Modell zu liegen – kennt Ihr nun zumindest einen möglichen Verursacher.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Bei mir hatte die App auf dem Ipad Pro unter IOS 10.3 auch mal den Akku leergelutscht, und zwar im Standby.
    Seitdem wird die App nach Benutzung immer beendet.

  2. Ja. Hier auch. Aktuelles iOS und iPhone 6s. Keine 3 Stunden is der Akku leer und das iPhone kocht. Hatte mich schon gewundert warum.

  3. Für iPhone-User gibt es doch schon länger diese Alternative:

    https://itunes.apple.com/de/app/youtube-kids/id936971630?mt=8

  4. Mein iPhone 7 mit iOS 11.1.1 wird auch sehr sehr warm sobald ich über die YouTube App Videos schaue …

  5. Kann ich für das iPhone 7 bestätigen. Mit iOS 11 wurde alles frisch aufgesetzt. Das Deinstallieren und Neuinstallieren der Youtube-App bringt Besserung für 1-2 Videos. Dann geht es von vorne los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.