YouTube-App für Android unterstützt endlich 1080p-Streaming

Lange mussten Nutzer von Android-Smartphones mit FullHD-Display warten, jetzt hat sich Google endlcih gnädig gezeigt. In der App ist nun auch die Auswahl von 1080p möglich. Die Auswahl steht logischerweise nur auf Geräten zur Vefügung, die mindestens über ein Full HD-Display verfügen. Da das letzte Update der App vom 27. August stammt, wurde die Option wohl serverseitig freigeschaltet. Die Auswahl der 1080p-Option erfolgt während der Videowiedergabe. Laut Android Next ist die Auswahl von 480p ebenfalls neu verfügbar, praktisch, falls man mit mobilen Daten unterwegs ist und sein Datenvolumen nicht direkt beim ersten Katzenvideo verbrauchen will. Solltet Ihr – aus welchen Gründen auch immer – die Youtube-App noch nicht haben, findet Ihr sie im Google Play Store.

YTAndroid1080

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

19 Kommentare

  1. Ich habe seit gestern extreme Probleme mit YouTube und chromecast, mit der APP und YouTube per Browser in chrome. Entweder kommt direkt die Meldung error cant connect oder es passiert einfach nichts. Mit 4 Smartphones und tablet,alles das gleiche. Play music läuft ohne Probleme. Die chromecast APP findet den chromecast auch ohne Probleme. Jemand das gleiche?

  2. Ich hab auf dem tablet 1440p und kann mit chromecast 1080p seit einer Woche Streamen. :/

  3. Geht schon seit Monaten mit dem HTC One zum Beispiel!? Allerdings nicht mit dem Nexus 5 bisher.

  4. YouTube ist kein Streaming-Dienst, zumindest nicht primär.

  5. Auch auf dem LG G2 schon monatelang verfügbar.

  6. Ach was Marco… Jahre!

  7. Bereits seit Anfang August ist, auf entsprechenden Geräten, auch schon 1440p möglich 😉

  8. HTC One M7: Schon seit mind. 2 Monaten möglich ^^

  9. wtf ich hab da schon seit dem kauf meines Xperia Z vor rund 6 monaten Oo

  10. und Android, eine Geschichte voller Missverständnisse.

  11. Was mich daran grundsätzlich nervt: in der Web-Variante kann man die Auflösung nicht auf z.B. 720p festlegen. Youtube startet Automatisch mit 360p obwohl auch 720p verfügbar. Hardware und VDSL (50Mbit) sollten hier nicht das Problem darstellen.

  12. Und jetzt mal im Ernst: Schon in Frankreich und Spanien springen Leute aus dem Fenster, verpfängen ihre Organe für die Hypothek – und Ihr diskutiert bis in den frühen Morgen wer schon länger 1080p Youtube Streaming auf seinem Handy hat?

  13. Seit v5.9 funktioniert meine YouTube app nicht mehr ( android ). Stock nexus 5 rom, keine vpn oder sonstiges aktiv. „Ein fehler ist aufgetreten.“ ist die Fehlermeldung die immer erscheint. Weiß jemand wie ich das problem beheben kann?

  14. @Vanessa:

    Ja und warum ist das wohl so? Weil sie dort kein 1080p YouTube Streaming haben!!!

  15. Ist zu hoffen, dass der HTML5-Player auf dem Desktop auch bald 1080p unterstützt.

  16. @Daniel: via Chrome funktioniert es schon seit längerem in 1080p. Nutzt du Firefox? Da hatte ich zuletzt auch das Problem.

    Als Nexus 7 (2013 LTE) Besitzer ist das langsam ganz schön heftig, was Google da treibt. Immer noch kein 4.4.4 Update und 1080p via YouTube ist hier – trotz längerer Verfügbarkeit auf anderen Geräten offenbar – immer noch nicht angekommen. Bleibt also das gute alte Wartespielchen.

  17. Bei mir (Galaxy S4) ist nur 720p verfügbar und auch 480p fehlt 🙁 Hoffe es kommt bald

  18. Endlich kann ich mit dem Nexus10 auch mal etwas besser die Hohe Auflösung nutzen.Allerdings nur bis 1080p.
    Schalte ich bei 4K Videos auf 1440p (wäre ja für das Display deutlich passender) bleibt das Bild nach ca. 1sek. hängen und nur der Ton läuft weiter.
    Scheint aber ein verbreitetes Problem zu sein. Ich bin nicht der Erste, dem das aufgefallen ist.