Yahoos Nachrichten-App News Digest ab heute als internationale Version für iOS und Android verfügbar

Ab heute können alle Nutzer die Yahoo Nachrichten-App News Digest als internationale Version in englischer Sprache nutzen. Die App hat es sich zur Aufgabe gemacht, zweimal täglich die Top-Meldungen der Welt auf dem Smartphone zu präsentieren. Jeweils morgens um 8 Uhr und abends um 18 Uhr fasst die App die Top-Stories des Tages zusammen. Neben diesen Schlagzeilen auf einen Blick kann sich der Nutzer auch Fotos, Infografiken, Videos, Tweets und weiterführende Links als Ergänzung zur Meldung anzeigen lassen.yahoo-digest

„Yahoo News Digest bietet dem Nutzer unterwegs das ‚Frühstücksfernsehen‘ und die ‚Abendnachrichten‘ in einem. Wir freuen uns, dass unsere Nutzer nun aktuelle News in Kurzform rund um den Globus abrufen können“, erklärt Nick D’Aloisio, Product Manager, Yahoo News Digest.

Die internationale Version von Yahoo News Digest ist ab sofort kostenlos für iOS und Android verfügbar.

[appbox googleplay com.yahoo.mobile.client.android.atom] [appbox appstore 784982356]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Nicht kompatibel mit meinem Gerät 🙁 nexus 4

  2. Club-Mate says:

    Kann ich nicht bestätigen. Bei mir (N4, Stock Rom), ging die Installation.

  3. Auf meinem Stock N4 ebenfalls erfolgreich installiert.

  4. Dann liegt es wohl an slimkat.. Hatte noch nie Probleme mit irgendeiner App..

  5. leinpfad says:

    Ein gutes Zeichen, wenn eine Nachrichtendienst-App mit einem Massenmöder, der wahrscheinlich durch gravierende Wahlfälschung zum neuen Präsidenten Afghanistans „gewählt“ wird, als neuen Hoffnungsträger der USA wirbt. 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.