Yahoo und Spotify werden Partner (Verlosung 3×3 Monate inside!)

Vorhin trudelte bei mir die Pressemeldung ein, dass jetzt Spotify und Yahoo! eine Partnerschaft eingehen werden. Umgesetzt wird das Ganze, indem der Spotify Play-Button (wir berichteten hier darüber) in Yahoo!-Music integriert wird. In naher Zukunft soll eine Integration in Yahoo! Movie und dem Celebrity-Portal OMG! folgen. Somit können themenbezogene Songs von Künstlern mit einem Klick abgespielt werden, wenn sich die Software auf dem Rechner befindet. Auch soll zukünftig eine Spotify-App von Yahoo! folgen.

Diese Neuerung haben wir zum Anlass genommen, ein paar Premium-Codes für Spotify zu verlosen. Um genau zu sein, verlosen wir in Zusammenarbeit mit Spotify 3x 3 Monate Spotify Premium. Insgesamt hat jeder Promo-Code einen Wert von 30€. Eine Auszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel wird insgesamt eine Woche dauern und endet somit am 04.07.2012 um 15:00Wie könnt ihr gewinnen? Ganz einfach uns mitteilen: was ist euer Album / Künstler des Jahres 2012? Kommentar hinterlassen und Daumen drücken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

209 Kommentare

  1. Schon älter, aber erst dieses Jahr entdeckt:
    Ed Solo / Random Acts of Kindness

  2. Kraftklub – Mit K.

    Ich liebe alle Songs. Lange kein Album gehabt, wo ich alle Songs durchhören wollte!
    Und sie sind sogar die Lieblingsband meiner Lieblingsband!

  3. Auch wenn es noch gar nicht erschienen ist:

    CRO – RAOP

  4. Lana del Rey / Born to Die – grandios!

  5. Für mich ist es auch ganz klar Kraftklub – Mit K.
    Schon lange nicht mehr so lange immer und immer wieder nur das eine Album gehört. Läuft bei mir im Auto permanent. Klasse Band, klasse Album, klasse Live-Konzerte. Wirklich nur zu empfehlen.

  6. Eindeutig Damion Davis…

  7. Ich darf nicht mitmachen, bin eh Zahlekunde: aber Kraftklub? Puhhhh 😉

  8. Das Album des Jahres wird „Raop“ von „Cro“. Erscheint zwar erst im Juli, die Vorbestellungen brechen jedoch schon jetzt (fast) alle Rekorde. Alleine die Single „Easy“ vom gleichnamigen FreedownloadMixtape verkaufte sich dieses Jahr über 150.000 Mal und erreichte Platinstatus.

  9. Caroline Henderson – nicht sehr bekannt, aber sehr gut!

  10. Für mich bislang Grimes – Visions

  11. Tina Dico (with The Danish National Chamber Orchestra) – True North

  12. Nick Waterhouse, Time’s all gone… grandioses Retrosoul Album!
    Läuft bei mir auf heavy rotation!

  13. BadBadNotGood – BBNG2

  14. Linkin Park – Living Things 🙂

  15. Das ist Linkin Park mit Living Things!

  16. Hi, ich würde mich über 3 Monate Spotify sehr freuen. Mein Lieblingsalbum derzeit sind eigentlich zwei Alben: Daft Punk Soundtrack zu TRON LEGACY inklusive Remix-Album und der Track „End of Line“ sowohl in der Original- als auch in den Remix-Versionen … 🙂

    Gruß

    Andy

  17. Yvonne Dörfer says:

    Coeur de Pirate – Blonde

    Das sagt zumindest meine last.fm Statistik und die lügen ja quasi nie. 😉

  18. Dieses Jahr ganz klar „Ballast der Republik“

  19. Ganz klar Linkin Park – Living Things

  20. Gewinnspiel? Ja, bitte! 🙂

    Favorit: Alabama Shakes.

  21. Das Album ist zwar auch schon aus dem letzten Jahr, aber …

    Ed Sheeran / +

  22. Usher – looking for myself

  23. Living Thinks von Linkin Park

  24. Klarer Fall: The Black Keys – El Camino

  25. Einfach: Linkin Park – Living Things

  26. Bislang ist das KMPFSPRT – Das ist doch keine Name für ’ne Band.

  27. Resistance von MUSE

  28. monsterkrabbe says:

    Album des Jahres 2012:
    Die Ärzte – auch

  29. Bitlenker says:

    Band des Jahres sind eindeutig Frau Potz. Toller Punkrock aus Husum.

  30. Album habe ich keines, aber einen Titel und zwar: Von Allein von Culcha Candela

  31. Alex Clare – The Lateness Of The Hour 🙂

  32. thomakamaru says:

    ich finde das diesjährige simian mobile disco album „Unpatterns“ echt gut.

  33. Ich habe zwar viele andere Favoriten, aber bei mir ist nur ein einziges Album im Offline Modus verfügbar: David Guetta – Nothing but the Beat!

  34. Wenn sie auch immer mainstreamiger werden: Linkin Parks neues Album Living Things.

  35. Faun.
    Dieses Jahr zwar keine neue CD, aber in neuer Aufstellung fleißig auf Konzerten und Festivals unterwegs. 🙂

  36. Nicht nur, weil ich aus Chemnitz komme, ist Kraftklub – Mit K definitiv eine der besten Scheiben des bisherigen Jahres. Ja Caschy, ich steh dazu 😉
    Bin übrigens auch Zahlkunde, aber 3 Monate gratis wären nicht verkehrt 🙂

  37. mir hat kelly hogan mit i like to keep myself in pain sehr gut gefallen!

  38. Ballast der Republik von den Toten Hosen – ein Meisterwerk! (wie gewohnt)

  39. Ana Gabriel als Künstlerin 🙂

  40. Christian says:

    Kraftklub – Mit K

  41. Lana del Rey – Born to Die

  42. Christian says:

    Living Things (von Linkin Park)

  43. Für mich bis jetzt eindeutig Linkin Park – Living Things!

  44. Rockstah – Nerdrevolution (Black Edition)

  45. Linkin Park – Living Things 😀

  46. Bisher Linkin Park mit Living Things.

    Und was sicherlich geil wird: Muse – The 2nd Law 😉

  47. Jim-Phelps says:

    Bisher ist es

    The Shins – Port Of Morrow

    …mal schauen, was noch kommt 🙂

  48. Living Things von Linkin Park

  49. Mein Album / Künstler des Jahres 2012 ist / sind
    Living Things von Linkin Park!

  50. Album des Jahres 2012:

    Rush – Clockwork Angels

  51. Also wenn ich bei Facebook auf meine Seite schaue, ist Neon Hitch mein meistgehörter Interpret..

    Also Künstler: Neon Hitch
    Album : Befehl von ganz unten – Deichkind 😀

    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, da ich momentan keine, für mich vernünftige, Zahlungsart wählen kann und somit leider kein Prmium nutzen kann 🙁

  52. Donots – Wake the Dogs 😉

  53. „Heyhihello“!

  54. dosenschinken says:

    Die 30 besten Spiel-und Bewegungslieder – Simone Sommerland, Karsten Glück & die Kita-Frösche

  55. Album des Jahres:
    Die Toten Hosen „Ballast der Republik“

  56. arcade fire – suburbs

  57. Für mich bislang Phantogram mit Eyelid Movies!

  58. Mal schauen wie sich das mit Yahoo entwickelt. Ob das auch richtig mit Yahoo verknüpft wird oder so eine halbesache wie mit Flickr wird. Wo nicht komplett verbunden ist, aber dazu gehört.

    Zum Thema Ablum des Jahre. Das ist für mich Udo Lindenberg mit dem MTV Unplugged Album.

  59. habe aktuell kein lieblingsalbum und höre meistens auch nur querbeet playlisten… ein titel der vielleicht in frage kommt kris – diese Tage

  60. Tenacious D – Rize of the Fenix

  61. DepecheMode2012 says:

    ĆELO & ABDÏ – Hinterhofjargon

  62. Linkin Park – Living Things.

  63. alt-J – An Awesome Wave

  64. Linkin Park – Living Things

  65. Michael Richter says:

    Lightships – Electric Cables

  66. RAOP von Cro 😉

  67. Nothing But The Beat von David Guetta
    Kann man einfach immer und überall hören 😉

    Gruß
    Daniel

  68. Best Album 2012 (so far):
    Of Monsters And Men – My Head Is An Animal

  69. Mein Album des Jahres:
    Robert Glasper – Black Radio

    Jazz auf einem ganz neuen Level, u.a. mit einer genialen Interpretation von Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“.

  70. Also mein album wird hier sicher kaum einer kennen, aber ich finde es top.
    Es ist das Album „At Heart“ von „Miss May I“.

    So und jetzt drückt mir bitte alle die Daumen :P.

  71. Glas klar:

    DIE TOTEN HOSEN

  72. Hans Dampf says:

    „Doggy Style Backdoor Gusto“ von den „Mr. Sado and Dr. Maso“

  73. deichkind – befehl von ganz unten!

  74. Frau Potz – lehnt dankend ab

  75. The Temper Trap mit dem gleichnamigen Album.

  76. Slash mit dem Album Apocalyptic Love 😉

  77. Jörg Schwarz says:

    Mein Album / Künstler des Jahres kommt vom
    „Boss“.
    Bruce Springsteen – Wrecking Ball

  78. Sara Gazarek – Blossom & Bee: spitzenmäßger Jazz …

  79. Freizeitrebell says:

    Bisher wäre das Lambchop – Mr. M, aber das Jahr geht ja noch ein bisschen.

  80. Hot Water Music – Exister

  81. Mein absolutes Lieblingsalbum in diesem Jahr ist:

    Marina & the Diamonds – Electra Heart

    Allerdings muss ich auch Victor beipflichten. Kraftklub – Mit K ist auch super.

  82. Kraftklub – Mit K !

    Geil!

  83. Django Django – Django Django

  84. Mein favourite sind ganz klar: „Kraftklub – Mit K“

    Weiß man, ob Spotify in Zukunft mehr deutsche Bands (Toten Hosen,Ärzte, …) im Angebot haben werden?

  85. Oliver Ochs says:

    Mirel Wagners „Mirel Wagner“, weil selten so guter Folk aus Finnland gekommen ist.

  86. Kurz und knapp: Woodkid – Iron

  87. Natürlich Prinz pi und das Album Hallo Musik

    Es ist einfach wunder schön

  88. Für mich ist das IMANY mit „The Shape Of A Broken Heart“ – was für eine tolle Stimme!

  89. Album: Roxette – Travelling

  90. Andreas Schau says:

    Schiller !! Da geht nichts drüber.

  91. Kanye West & Jay-Z – Watch The Throne

  92. Linkin Park – Living Things !

  93. MaxBrandes says:

    Miike Snow

  94. Eindeutig
    Hugh Laurie mit Let Them Talk!

  95. Rize Of The Fenix von Tenacious D

  96. Der W – Schneller, Höher, Weidner
    Auch älter, aber trotzdem gut!

  97. Die Toten Hosen – Ballast der Rep.

  98. Christoph says:

    (Mankind) the Crafty Ape von Crippled Black Phoenix