Yahoo Sports Fantasy Soccer geht in Deutschland an den Start

Ich gehöre zu den Menschen, die seit frühster Kindheit eine Affinität zu Fußballspielen haben, egal ob das Spiel als solches gespielt werden muss, oder ob es sich dabei um einen Manager handelt. Ich habe wohl so ziemlich alles durch – von Kick Off über Microprose Soccer, Pro Evolution Soccer – bis hinüber zu Bundesliga Manager, Anstoß und die ganze EA-Reihe.fantasy1

Doch auch die hat nicht ordentlich performt, bekanntlich hat EA Sports den Fußball Manager eingestellt. Bislang fand ich Lösungen wie Communio und Co nicht so spannend, werde es aber dennoch einmal versuchen – denn was in den USA für Yahoo schon funktioniert, ist nun in Deutschland mit Fußball zu finden. Yahoo Sports Fantasy Soccer findet über Web, Android und iOS statt und erlaubt es euch, eigene Teams zu erstellen.

Zum Start könnt ihr wild einkaufen gehen, 100 Millionen Euro habt ihr dafür zur Verfügung. Aus diesen Spielern versucht man die Truppe zu formen, die an einem Spieltag die meisten Punkte einfährt. Das Prinzip dürfte bekannt sein, schließlich gibt es unzählige Fantasy Manager. Ich habe mir mal die neue Yahoo-App angeschaut und finde, dass man sie gut bedienen kann.

fantasy2

Spieler lassen sich nach Namen, Positionen oder Marktwert suchen, zudem gibt es zu einzelnen Spielern umfangreiche Statistiken. Ich denke, dass ich mir den Spaß mal eine Saison anschauen werde, das Spiel kann alleine, oder in eigenen Ligen gespielt werden. Ihr könnt Ligen beitreten, oder selber welche gründen.

Ich weiss nicht, wie viele Spieler eine solche Liga verkraftet, doch für alle die, die Anschluss suchen: kommt in die Primera Internet (ID 217 & PW: 5i6ku) – die Liga habe ich eben für uns aufgezogen. Vielleicht hat ja jemand Laune – Zeit genug ist es ja noch bis zur neuen Saison – bis dahin werden sicherlich auch alle Transfers korrekt dargestellt. Bislang ist Ramos noch bei Hertha BSC, Lewandowski aber schon bei den Bayern.

Yahoo Sports Fantasy Soccer für Android

Yahoo Sports Fantasy Soccer für iOS

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Peter Marder says:

    Liga ist voll. Und mal davon ab ob ich Spieler davon einsetzen wollte oder nicht, aber einige Spieler gibt es gar nicht und es sind auch in einigen Mannschaften gar keine Spieler vorhanden.

  2. Da die Liga voll ist, habe ich mal die Dresdner Bundesliga gestartet: ID: 306 Passwort: uv6m0

  3. Hab auch mal eine Liga aufgemacht.

    Hessen Liga

    Liga-ID 1085 und Passwort ma7fs

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.