Yahoo erneuert seinen Messenger für Android, iOS und Desktop

artikel_yahoo_messengerDarauf hat die Welt gewartet! Ein neuer (alter) Messenger versucht sein Glück auf dem von WhatsApp dominierten Markt, der SMS-Ersatzkommunikation. Von Grund auf neu gestaltet erstrahlt der Yahoo Messenger in neuem Glanz, möchte aber auch durch Funktionen beim Nutzer punkten. Erreicht werden soll dies durch Funktionen wie das Hoch- und Herunterladen von Bildern in Originalgröße, einer Like- und Unsend-Funktion innerhalb von Chats, die Einbindung von GIFs aus Tumblr, automatisierte Kontaktvorschläge für Gruppenchats und der schnellen Synchronisation sowie dem Login ohne Passwort. Aber natürlich wurde auch an der Oberfläche geschraubt, die nun nicht mehr wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten erinnert.

Yahoo_Messenger_01

Das Versenden von Bildern in Originalgröße kann schnell zu einem Problem werden, begrenzter Speicherplatz und begrenztes Datenvolumen stehen einer solchen Funktion nicht gerade freundlich gegenüber. Deshalb werden Bilder im Yahoo Messenger erst dann geladen, wenn der Nutzer es möchte, davor wird eine kleine Vorschau angezeigt. Ebenfalls gut gelöst: Kommen mehrere Bilder auf einmal, kann man diese horizontal durchscrollen, sie unterbrechen den Lesefluss des Chats nicht so wie bei einer Anzeige untereinander.

Yahoo_Messenger_02

Emojis waren gestern, GIFs sind das, was Nutzer mit anderen teilen wollen. Hier bietet Yahoo Zugriff auf ein riesiges Sammelsurium von GIFs, stammend vom eigenen Dienst Tumblr. Möchte man ein GIF verschicken, öffnet sich eine Suchmaske und man kann nach dem passenden Bewegtbild Ausschau halten und dieses dann an andere senden.

Der neue Yahoo Messenger wird ab sofort weltweit verteilt. In deutscher Sprache steht er ab sofort als Desktop- oder Web-App zur Verfügung. Die Android- und iOS-Versionen des Messengers stehen ebenfalls ab sofort zur Verfügung, liegen allerdings noch in englischer Sprache vor. Dies soll sich „in Kürze“ ändern.

Yahoo Messenger
Yahoo Messenger
Entwickler: Yahoo
Preis: Kostenlos
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
Yahoo Messenger
Yahoo Messenger
Entwickler: Yahoo
Preis: Kostenlos
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot
  • Yahoo Messenger Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Oh, das weckt alte Erinnerungen. Der Yahoo Messenger.
    Dazu gab es damals auch die öffentlichen Chats. Viele Stunden dort verbracht. Bis ICQ die überhand nahm.

  2. Ich kann diese Yahoo-Apps ja alleine weniger des Icons nicht verwenden.

  3. „Darauf hat die Welt gewartet!“ – muss gerade auch sehr schmunzeln 😉 ob das wirklich ernst gemeint war 😉

    Yahoo versucht wohl zur Zeit schnell nochmal alles populär zu machen, bevor es total zerschlagen wird.

    Der Messenger hatte für mich auf jedenfall seit Jahren schon sämtlicher Bedeutung verloren.

    Zuletzt benutzte ich nochmal ICQ vor einigen Jahren auf der Uni. Als die Zeit zuende war, wurde der alternative ICQ auch wieder deinstalliert. (nagut neuer Computer – und zu faul war das wieder zu installieren – und die Zugangsdaten wiederzufinden)

    Ich lese auch nirgendwo das Wort Verschlüsselung (und ich meine damit deutlich mehr als nur nur die Übertragung zum Server).

    Damit hat sich der Fall schon erledigt 😉 – Netter Versuch Marissa 😉

  4. nutze den seit Urzeiten aus schlichter Gewohnhiet

    aber wo bekomme ich die desktop Variante her ?
    auf yahoo bekomme ich nur Fehlermeldung

    bin ich zu doof ?

  5. Wieso kombinieren die nich direkt Livetext und Tumblr/Flickr Mail damit?