Xiaomi wird am 8. Mai 2020 wohl eine neue Mi Box vorstellen

Via Twitter hat Xiaomi Indien für morgen eine neue Mi Box in Aussicht gestellt. Man nimmt die Worte „Mi Box“ zwar nicht ausdrücklich in den Mund, verspricht aber ein neues Gerät, das aus jedem TV einen Smart TV machen könne – da bleibt also nicht viel Spielraum für Spekulationen.

Wie genau die technischen Daten der neuen Xiaomi Mi Box ausfallen könnten, ist offen. Denkbar ist natürlich auch eine andere Lösung, etwa ein Stick. Morgen wissen wir dann schon mehr. Vielleicht kommt das Endprodukt dann ja auch nach Europa.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Wird das wohl der TV Stick sein? Zumindest ist der kürzlich in anderen Leaks aufgetaucht.

  2. Weiß man schon wie die neue Mi Box ihre Nutzer ausspionieren wird?

  3. In Sachen Tv Stick ist der Markt seit dem FireTV (Stick) schon sehr eng geschnallt.
    Ich meine für etwas über 20€ den FireTv Stick 4K…damit bisher keinerlei Probleme gehabt. einzig der 1. Gen Stick war ziemlich langsam. Aber auch der FireTv 2. Gen hat noch gut seinen Dienst verrichtet und war/ist ja ebenfalls um 20€ oft im Angebot.
    Dank Sideload hat man ja eigentlich wenig Nachteile im Gegensatz zu reinem Android. Launcher gibts auch.

  4. Die Mi Box habe ich mir mal angeschaut und wollte die mir auch mal bestellen. DA auf dem Datenblatt fand ich Android TV und Prozessor also OK. Nachdem ich aber im Internet viel gelesen habe gab es fürs Schlafzimmer eine zweite Shield TV. Die Mi Box 1 gen lief einfach nicht vernünftig. Meist teste ich sowas lieber selber aber bei der anzahl an posts habe ich dann doch gesagt 2 Shield auf Nummer sicher gehen die läuft.

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.