Xiaomi: Onlinestore in Deutschland startet mit Rabattaktion

Xiaomi schickt ab heute in Deutschland einen eigenen Webstore in Deutschland ins Rennen. Somit könnt ihr Produkte des chinesischen Herstellers also auch direkt dort bestellen. Das ist nun nicht wirklich etwas Ungewöhnliches, schließlich verfahren auch Hersteller wie Huawei, Honor und Samsung ganz ähnlich. Zum Start des Online-Stores haut Xiaomi auch einen Rabattgutschein („XiaomiDE“) raus. Über den besagten Code erhaltet ihr bei eurer ersten Bestellung 20 Euro Rabatt. Nach meiner ersten Sichtung fallen keine Versandkosten an. Gelten soll die Aktion bis inklusive 18. März 2020. Pro Konto könnt ihr den Code dann einmalig nutzen. Euch sicherlich klar: Vor einem Kauf schaut man dennoch, ob andere Shops die Ware vielleicht günstiger anbieten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ab 69€ fallen keine Versandkosten an. Steht gleich auf der ersten Seite 😉

  2. EgonCordes says:

    Hatte auf ein Schnäppchen mit dem Redmi 7A gehofft. Auf der Auswahlseite steht ab 109€, auf der Artikelseite steht ab 119€.
    Aber kaufen kann man es nicht.

  3. Ich zähle 13 Artikel – sehr dezenter Start. Und für meinen persönlichen Bedarf hatte ich bis zum Schluss auf mehr Smart-Home gehofft. Aber mehr Anbieter am Markt zu haben ist ja erstmal zu begrüßen. Werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.

  4. Schade. Nix von der runden Watch Color.

  5. Matthias Bratek says:

    Auf der Eventseite steht unten“keine Versandkosten über die App“

  6. Ich habe eine Bestellung aufgegeben und anschließend festgestellt, dass meiner Postleitzahl eine falsche Stadt von deren System zugeordnet wurde. Da bin ich gespannt, ob das Paket ankommt. Habe deswegen versucht, die Hotline zu erreichen. Es nimmt aber keiner ab. Das ist ja ein klasse Start.

    • auch bei mir die falsche stadt, habe dann abgebrochen.

      • Es hat funktioniert! Ich habe das Paket heute erhalten. Das ging sehr schnell. Der Sendungsverfolgung konnte ich entnehmen, dass die Ware aus Frankreich verschickt worden ist. Die Adresse auf dem Versandaufkleber ist identisch mit der Standardadresse, die ich eingerichtet habe. Wenn man die Bestellung auslöst, stimmt die dort angegebene Lieferadresse (mit der falschen Stadt) nicht mit der Standardadresse überein. Bei meiner Standardadresse stand nur der Kreis in dem ich wohne, aber nicht die Stadt. In der Sendungsverfolgung von DHL war aber alles korrekt angegeben, also auch meine Stadt.

  7. Die sollen mal Ihre Fernseher nach Deutschland bringen, möchte unbedingt den Mi LED TV 4 PRO.

  8. Wo ist die PreOrder für das MI 10 Pro? Finde ich nicht…

  9. Wolfgang D. says:

    „Begrenzte Stückzahlen: 20“ pro Tag?

    Ich warte auf den regulären Preisverfall beim Mi 10 Pro, bevor das nächste von fünfzehn Geräten pro Jahr auf den Markt geworfen wird. Die haben auch bei den Aktualisierungen ganz schön nachgelassen, auch ohne cov-19

    • Aber hallo! Mein MI9Lite steht bei 2019.11.01 und ist ja nun kein Uraltmodell.
      Aber so ist das, wenn man zig Geräte auf dem Markt wirft und mit der Software nicht nachkommt bzw es nicht für nötig hält.
      Kann mich noch an andere Zeiten bei Xiaomi erinnern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.