Xiaomi Black Shark 3: Termin für die Vorstellung steht

Xiaomi steht vor der Vorstellung des Black Shark 3. Hierbei handelt es sich um die besonders leistungsstarke Gaming-Smartphonefamilie des chinesischen Unternehmens. Vermutet werden neben dem Mobilfunkstandard 5G ein 5.000 mAh starker Akku, der sich mit 65 Watt flott laden lassen soll. Vermutlich wird dann auch der Snapdragon 865 zum Einsatz kommen, den Xiaomi sicherlich bis zum äußersten Ende ausreizen will, sodass ein spezielles Kühlsystem im Black Shark 3 stecken wird. Ebenfalls Teil der Gerüchteküche: 16 GB schneller LPDDR5-Speicher. Der Termin für die Vorstellung steht bereits, im chinesischen Netzwerk Weibo macht der 3. März 2020 die Runde, unklar ist, ob Xiaomi noch separat online ein Event für Europa startet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.