Xiaomi 12: Vorstellung für den deutschen Markt am 15.3.

Xiaomi hat bestätigt, dass man die Smartphone-Serie Xiaomi 12 auch nach Deutschland bringt. Das Event war bereits im Vorfeld für den 15. März angekündigt worden, bislang war aber nicht bestätigt, dass es um das Xiaomi 12 geht. Die Smartphone-Reihe der Xiaomi 12 wurde bereits für den chinesischen Markt vorgestellt. Bislang gab es da keine offiziellen Informationen, wobei es Berichte gab, die schon über einen Preis für die europäischen Modelle sprachen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. 1000€ und mehr für Xiaomi aufzurufen ist aber schon jenseits der Schmerzgrenze. Hier müssen alle chinesichen Hersteller am Langzeit-Softwaresupport arbeiten, wenn sie solche Preise aufrufen.

    • *deiner Schmerzgrenze

      Das Ding wird gekauft werden…

    • Ja, das haben nur die meisten Hersteller noch nicht verinnerlicht. Software ist genauso, wenn nicht noch wichtiger als Hardware. Was bringt mir die beste Hardware, wenn die Software, die sie „steuert“ einfach „Müll“ ist………… absolut nichts !!!!!!! Wenn ich mir die ganzen Cyberattacken in letzter Zeit so anschaue, sollten die Hersteller schauen das die Software aktuell ist und nicht die Hardware. Denn da sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir nicht mehr, bessere Hardware brauchen.

  2. Ich werde ganz sicher kein Xiaomi mehr kaufen. Damals das mi9 geholt, welches ich bis heute benutze. Die Updates kamen von Anfang an sehr spärlich. Beim Preis des mi9 ansatzweise zu vertreten, bei den Preisen der Nachfolger ein nogo. Entweder ein Pixel oder ein Samsung Galaxy S…
    Ansonsten gibt es wohl keine Android Geräte mit guten Updates und Drahtlosladen, oder?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.