Xbox One mit Gold-Mitgliedschaft: 6 Monate Skype Premium gratis dazu

Seitens Microsoft hat man bekanntgegeben, dass Xbox One-Käufer, die auch in Besitz der Xbox Live Gold-Mitgliedschaft sind, 6 Monate Skype in der Premium-Variante bekommen. Dies bedeutet für Xbox One-Käufer: kostenlose Skype Gruppen-Videoanrufe und 100 Freiminuten im Monat für Anrufe in die Fest- und Mobilfunknetze in über 50 Länder. Um das Angebot von Skype zu aktivieren müsst ihr euch bei Skype auf der Xbox One nur mit eurem Microsoft Account registrieren. Im Anschluss erhaltet ihr eine Einladung, um das Angebot zu aktivieren. Das Angebot muss bis spätestens 31. März 2014 aktiviert werden und ist nur für den Hauptinhaber der Gold-Mitgliedschaft nutzbar.

xboxskype

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Friedrich Nietzsche says:

    Das Motto „Mehr von Dingen, die man nicht braucht“ hat ja bereits bei Office 365 wunderbar funktioniert.

  2. Ah – Danke. Und ich hab mich über die Mail von Skype gewundert.

    @Friedrich: Interessant. Wieso sollte man das nicht brauchen? Ist vorallem dann interessant, wenn man im Ausland ist und mal günstig/gratis nach Hause telefonieren möchte.

    Das bietet sich hier sehr gut an. Auch weil man damit gratis ins Festnetz telefonieren kann.Für Leute, die Freunde in den USA haben auch cool, weil man hier auch ins Mobilfunknetz gratis telefonieren kann.

    Bei Office365 ist es auch toll, weil meine Mutter gerne meine Großmutter anruft – diese wohnt allerdings in Frankreich und hat kein Internet.
    Eine Minute Festnetztelefonie nach Frankreich ist nicht sonderlich günstig.

    Hauptsache irgendwas zusammenschreiben. Es gibt Menschen, die das tatsächlich nutzen und sich über solche Angebote freuen.
    Es sind zwar nur knapp 4 Euro, die man sich / Monat spart – immerhin etwas.

  3. verlängert sich das irgendwie automatisch und wird dann kostenpflichtig?

  4. Ja das würde mich auch interessieren!

  5. Weiß da jemand schon etwas genaueres, was automatische Abo-Verlängerung angeht?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.