Xbox One April System Update bringt Sprachnachrichten und Party Chat Verbesserungen

Waren die System Updates für die Xbox One in den vergangenen Monaten häufig sehr umfangreich, auch wenn es sich nur um kleinere Änderungen handelte, bringt der April gerade einmal drei Änderungen mit. Allerdings gab es diesen Monat auch schon einmal ein Update, das ebenfalls drei Änderungen beinhaltete. Neu sind nun Sprachnachrichten. Über die Nachrichten-App lassen sich diese aufnehmen und an andere Nutzer schicken. Ob der Empfänger eine Xbox One oder Xbox 360 nutzt, ist egal, die Sprachnachrichten sind kompatibel.

Nutzer des Party Chats können sich über dedizierte Server für die Anwendung freuen. Auf diese wird zurückgegriffen, wenn Party Chat-Teilnehmer keine P2P-Verbindung aufbauen können. Dies wird allerdings nur aktiviert, wenn mindestens ein Teilnehmer im Preview Programm ist.

Die What’s on-Funktion erhält ebenfalls Updates. Diese sind allerdings vorerst nur in den USA verfügbar, später sollen sie dann nach Kanada und nach Großbritannien kommen. Die Neuerungen könnt Ihr Euch auch im oben eingebundenen Video genauer anschauen.

(Quelle: Major Nelson)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.