Xbox Holiday Update wird ausgerollt und betrifft auch Windows-Nutzer

artikel_windowsMicrosoft rollt mittlerweile sein Holiday Update für die Xbox One / One S aus. Ca. 690 MByte bringt die Aktualisierung auf die Waage. Sie sollte euch alle nun erreichen. Allerdings betrifft das Update auch Windows-Nutzer, denn auch die Xbox-App für Windows wird mit zahlreichen Neuerungen versorgt. An der Xbox One wiederum könnt ihr nun Clubs aufsuchen, Gruppen-Messaging nutzen oder darauf aufmerksam machen, dass ihr eine bestimmte Gruppe sucht. Dass passiert, indem ihr quasi einen gewissen Status setzt (Looking for Group), der kenntlich macht, was ihr sucht. Zudem weist Microsoft den Achievements nun einen bestimmten Seltenheitsgrad zu.

Letzteres gibt es schon seit einer Weile für Trophäen an der PS4 – dort sieht man wie viel Prozent der Gamer, die das jeweilige Spiel ebenfalls zocken, die spezifische Trophäe errungen haben. Recht ähnlich staffelt nun auch Microsoft seine Achievements – besonders seltene Erfolge werden mit einem Diamanten hervorgehoben. Auch an den Xbox-Apps für Windows 10 und Windows 10 Mobile solltet ihr die Neuerungen ab sofort zu Gesicht bekommen. Am interessantesten sind vermutlich die Clubs, die von Spielern selbst gegründet und verwaltet werden. Im Grunde handelt es sich um Communities – z. B. zu speziellen Games wie „Forza Motorsport 6“. Innerhalb eines Clubs könnten die Mitglieder Inhalte teilen, Sprach- und Text-Chats nutzen und natürlich gemeinsam zocken.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=ikfG-7umGVI

Auch das Group-Messaging ist eine feine Sache: Es funktioniert plattformübergreifend auch zwischen Nutzern an der Xbox One und der App für Windows 10. Gruppen-Nachrichten gehen dann an alle Teilnehmer des Gesprächs. Sinnvoll, um sich z. B. zum gemeinsamen Zocken zu verabreden. Microsoft hat des Weiteren die Gamerscore Leaderboards verbessert. Jeden Monatsbeginn gibt es einen festen Reset, statt wie bisher nach 30 Tagen, was die Übersicht erleichtern soll. Zugriff habt ihr auf die Statistiken über den Tab für die Achievements in eurem Profil.

https://www.youtube.com/watch?v=-vpf2OhGKb4

Microsoft liefert euch hier auch noch eine Übersicht über die Neuerungen des Holiday Updates. Insgesamt stocken die Redmonder die Social-Features gehörig auf, so dass besonders für die kommunikationsfreudigen Gamer unter euch neue Möglichkeiten entstehen. Das Update ist bereits live und hat mich jedenfalls gestern direkt erreicht – schaut also einfach mal an der Konsole nach.

(via WindowsBlog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.