Xbox Games with Gold: Diese Games gibt es gratis im Januar 2018

Microsoft hat mittlerweile kund getan, welche Spiele euch bei den Games with Gold im Januar 2018 für die Xbox One und Xbox 360 erwarten. Jene monatlichen Titel erhaltet ihr ohne Mehrkosten, wenn ihr ein Abonnement für Xbox Live Gold abgeschlossen habt. Im Januar bietet euch Microsoft für die Xbox One dabei unter anderem „The Incredible Adventures of Van Helsing III“, sowie den Survival-Horror „Zombi“. Beide Games passen mit ihrem düsteren Setting ganz gut in die aktuelle Jahreszeit, bei Van Helsing handelt es sich übrigens um ein Action-Rollenspiel im Stil von Diablo III.

Zwar kommt das Spiel dabei bei weitem nicht in allen Ansätzen an das große Blizzard-Vorbild heran, macht aber dennoch ordentlich Laune.

Für die Xbox 360 legt Microsoft dann „Tomb Raider Underworld“ sowie „Army of Two“ obendrauf. Sowohl „The Incredible Adventures of Van Helsing III“ sowie auch „Tomb Raider Underworld“ könnt ihr dabei ab dem 1. Januar mitnehmen. Die anderen beiden Spiele folgen am 16. Januar. Wer eine Xbox One besitzt, hat dabei den Vorteil, dass die beiden Titel für die Xbox 360 dank Abwärtskompatibilität auch an der neueren Konsole von Microsoft spielbar sind.

Bedenkt wie immer, dass zum Einstand der neuen Spiele natürlich die Titel aus dem Dezember 2017 aus den Games with Gold herausfallen. Wollt ihr jene also auch später noch zocken, fügt sie zumindest eurer Sammlung hinzu. Dann ist es auch nach Ablauf der Fristen möglich die Games herunterzuladen und zu spielen – solange ihr eure Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold aufrecht erhaltet.

(via Major Nelson)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.