WordPress: YARPP – ähnliche Beiträge anzeigen

Bisher nutzte ich das Plugin Similar Posts um den Leser auf ähnliche Beiträge aufmerksam zu machen. Dieses benötigte aber ein weiteres Plugin (Post-Plugin Libary) und einen entsprechenden Eintrag in der comments.php (oder wo auch immer die ähnlichen Beiträge auftauchen sollten). Nun bin ich eben über ein besseres Plugin gestolpert (so meine erste schnelle Wertung). YARPP – Yet another Related Posts Plugin kann alles, was Similar Posts auch konnte – und noch mehr. Denn mit YARPP ist es sogar möglich die themenverwandten Beiträge auch im RSS-Feed anzuzeigen. Auch die automatische Integration in ein bestehendes WordPress-Theme klappte ohne Eingreifen meinerseits.

Die Optionen sind in der englischen Sprache – allerdings sollte damit niemand Probleme haben, da auch ich die voreingestellten Optionen übernommen habe – und durchaus gute Ergebnisse erzielte.

  

So sieht es der Benutzer – ähnliche Beiträge werden angezeigt – nebst einem Textauszug. Diesen kann man auch deaktivieren. Der eingeloggte Administrator sieht zudem einen Score-Wert:

Bisher ganz klare Empfehlung meinerseits.  Zwei Plugins für eins deaktivieren können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. mit YARPP ist es sogar möglich die
    themenverwandten Beiträge auch im
    RSS-Feed anzuzeigen.

    Und genau das stört mich persönlich. Ich finde diesen automatisierten Krams in Feeds nicht gut.

    Bezogen auf die Similar Posts: Die sind dann interessant, wenn mich das Thema wirklich interessiert, dann öffne ich den Beitrag, da ich dann auch die Kommentare lese und da finde ich dann die similar Posts.

    Also mein persönlicher Favorit:
    – die Comments-Leiste im Feed (Denn die führt zu den Comments und gibt an ob es schon welche gibt)
    – Natürlich der Hinweis dass du Arbeit suchst (wobei mir aufgefallen is der is ja weg… wieder nen Job?)

    Auch der XING/Amazon Krams is nich so mein Ding.

    Was mich dabei besonders stört: Es sieht aus als gehörte es zum Beitrag, jedoch die Comment Leiste im Feed ist kleiner und sieht anders aus. Sie hebt sich ab. Wenn der Rest sich auch abhebt wäre mir das lieber.

    Aber wie gesagt, dass ist nur meine persönliche Meinung und wenn es einen anderen Konsens gibt oder du es so lieber haben willst, dann sollst du es natürlich drin lassen, so wichtig ist mir das nicht und mich als Leser wirst du dadurch nicht verlieren 😉

    Edit: Zur Anmerkung: Mein Feedreader ist Netvibes, vielleicht macht das Darstellungstechnisch einen Unterschied.

  2. Ist zwar OT: Welches Plugin nutzt Du für den Zoomeffekt, wenn ich auf ein Bild klicke? Finde ich viel besser als Lightning.

    K-i-S

  3. Such mal hier im Blog nach Fancy Zoom =)

  4. Jepp ! Das ist es. THX

  5. Nicht ganz so umfangreich, dafür schnell und unkompliziert: Realted posts by category

  6. Mir gefällt es im Gegensatz zu Ruepel gerade gut, dass ähnliche Artikel angezeigt werden. Denn gerade die fallen mir im Hinterkopf ein und ich suche sie dann über die Suchfunktion zusammen.

    Heiko

  7. Nettes Plugin, gefällt mir.

  8. Tjoa, das Update von heute zerstört Umlaute in den Kommentaren.

  9. Phunrocka says:

    Hi Caschy,
    ich benutze „YARPP 2.1.6“ und habe bei der Darstellung (RSS) die Option „YARPP dezent bewerben“ abgeschaltet.

    Leider wird das bei mir immer noch angezeigt.

    Hast Du es bei Dir manuell entfernt?

  10. Phunrocka says:

    Hi Caschy,

    vielen Dank nochmal für die schnelle Antwort per Mail.

    Für alle anderen die es eventuell auch interessiert:

    Des Rätsels Lösung war einfach ein Weilchen zu warten,
    da mein Feed über Feedburner läuft, dauerte es scheinbar nur,
    bis die Änderungen sichtbar wurden.

  11. Moin.
    Ich nutze das PlugIn mittlerweile auch.
    Allerdings habe ich eins wirklich zu bemängeln.
    Wenn ich in die Optionen vom PlugIn gehe „stockt“ mein Firefox.
    Es geht kurz, dann habe ich „Keine Rückmeldung“, nach kurzem Warten gehts wieder, dann wieder nicht, und so weiter und so fort.
    Bei Opera ist das nicht habe ich festgestellt.

    Über einen Tip würde ich mich sehr freuen, ansonsten schonmal danke für den Hinweis zu YARPP…

  12. Vielen Dank für die Empfehlung – das Plugin fehlte mir bislang, um mein Blog und den RSS-Feed aufzupeppen.