WordPress: RSS-Feeds umgeleitet

Da bin ich ja mal gespannt. Unter meiner alten RSS-Feed-Adresse habe ich momentan knapp über 9000 Leser. Da Ende Februar eh alle alten Feedburner-Accounts auf die neuen umgestellt werden bin ich Google mal entgegen gekommen und habe heute morgen meine Feeds umgestellt. Was musste ich dafür tun? Zuerst einmal habe ich auf die aktuelle Version 2.3.1 des WordPress-Plugins FeedBurner FeedSmith aktualisiert. Danach habe ich über diese Seite alle meine Feeds auf den neuen Feedproxy umgestellt. Nach der erfolgreichen Umstellung gab es eine Bestätigungs-E-Mail aus der hervorging dass man zwar die alte Adresse weiternutzen könne – man aber besser auf die neue umstellen solle. Nun hoffe ich mal das ihr mir alle erhalten bleibt =) – alternativ noch einmal der neue Link zu den Beiträgen und der zu den Kommentaren. Hattet ihr Probleme mit der Umstellung von FeedBurner auf den neuen Google-Account?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Hattet ihr Probleme mit der Umstellung von FeedBurner auf den neuen Google-Account?

    Nö, ich benutze den Mist ja auch nicht 😛

  2. Nö, hat alles geklappt. Keine Verluste.

  3. Auch hier keinerlei Probleme. Aber meinen Feed liest ohnehin kaum jemand… 🙁

  4. Die Zahlen sind bei mir die ersten Tag stark eingebrochen, dass hatte sich dann aber wieder auf ein normales Niveau stabilisiert.

    Wird schon bzw. eine andere Wahl haste ja sowieso nicht 😉

  5. So, gleich ma umgestellt, will hier ja nix verpassen 😉

  6. Für das umstellen auf den Google-Account hab ich kein WP-Plugin gebraucht ? Versteh ich etwas falsch oder …

  7. Pablo, das Plugin ist nur dafür da, dass alle Feedlinks im Blog auf den Feed von Feedburner umgeleitet wird.

    Das einzige ‚Problem‘ ist halt, dass in den ersten Tagen die Zahlen stark sinken, später sich aber wieder einpendeln.

  8. Fritz Walter says:

    Mich würde interessieren, ob (alle) RSS-Feeds bei Firefox-Start aktualisiert werden. Wenn ja, kann man das beeinflußen. Falls man viele davon hat und die alle gleichzeitig sich aktualisieren würden, wäre es problematisch.

  9. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    ich habe nun auch den RSS-Feed zu den Kommentaren abonniert. Ich frage mich was es bringen soll, wenn im Kommentar-Feed kein Datum und keine Uhrzeit angezeigt wird. Wie kann bzw. soll man merken, dass neue Kommentare hinzugekommen sind? Ich habe keine Ahnung wie das gehen soll.

  10. Fritz Walter says:

    Also bei mir scheinen die RSS-Feeds bei Firefox-Start nicht aktualisiert zu werden, da die RSS-Feeds nicht aktuell sind und eine Fehlermeldung im RSS-Feed angezeigt wird. Wenn Firefox läuft, dann werden die RSS-Feeds automatisch aktualisiert. Wäre nicht schlecht, wenn die RSS-Feeds bei Firefox-Start aktualisiert würden. Schade, dass es nicht funktioniert.

  11. Ob ich Probleme bei der Umstellung hatte? Verdammt, ich wusste bis gerade eben noch nicht einmal dass die Feedburneraccounts umgestellt werden. Merci für den Tip!

  12. da ich diesen eintrag in meinem google reader hatte, gehe ich mal davon aus, dass alles geklappt hat 😀 hab deinen alten feed noch

  13. Kein Problem – kam alles frisch im GoogleReader an.

  14. Jetzt weiß ich endlich, warum ich einen Knoten in mein Taschentuch gemacht habe – an die Umstellung denken 😉

  15. Hätte da mal ne Verständnisfrage: Was genau bringt eigentlich Feedburner? Eigentlich doch nur eine Anzeige, wie viele Leser angeblich den Feed abonniert haben.

  16. @Sebastian: Schau mal hier.

  17. bei mir funzt es. vorher 0 nachher 0 😉

  18. Flupp – heute fehlen mal ganze 6000. Naja, laut Info ist innerhalb von 72 Std. wieder alles normal.

  19. Bei mir Funktioniert es auch, aber naja die Zahl ist immer noch eher Traurig 🙂

  20. Bei mir hat es fast 2 Wochen gedauert bis es sich wieder eingependelt hatte.

  21. Cyberfux says:

    Mal eine Frage: Hast Du irgendwas besonderes gemacht, damit Deine Feeds auch mit Readern wie Liferea oder Thunderbird angezeigt werden können? Meine können aus irgendeinem Grund nur mit GoogleReader angezeigt werden, und bei http://www.robertomueller.de ist es das gleiche Problem.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.