WordPress: Fatal error: Allowed memory size of xx bytes exhausted…

Na, kennt jemand von euch die in der Überschrift genannte Fehlermeldung? Sie kann auftauchen wenn ihr zuviele Plugins installiert habt, die den euch zugewiesenen PHP-Speicher bei eurem Hoster fressen. Manche Hoster bieten 32 Megabyte an – das kann unter Umständen schon einmal knapp werden. Wieviel Speicher ich verballert könnt ihr ganz einfach kurzfristig mit einem weiteren Plugin überprüfen: WP-Memory-Usage.

Falls ihr also hart an der Grenze herum kraucht könnt ihr vielleich nun langsam ausloten wo euer Problem liegt. Einfach mal eventuell unnütze Plugins deaktivieren und schauen wie der Speicherverbrauch danach aussieht. Weiterführende Informationen zu diesem Problem findet ihr auch im Forum oder in der FAQ von WordPress Deutschland. [via]

Ich habe momentan 36 Plugins aktiv – und ihr?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. 37 installiert, aber nur 26 aktiv, teste ganz gerne mal rum… (aber welcher Blogger macht das nicht??)

    Grüße aus Münster (wo die Sonne nicht scheint),
    Jens

  2. 27 Aktiv. 🙂

  3. There are 41 plugins used: 29 active plugins and 12 inactive plugins.

    edit: Ohne Memory-Usage jetzt^^

  4. Interessant wäre auch wieviel Speicher ihr verballert.

  5. Ich hab 30 aktiv.

    Mein WordPress pur (+ WP-Memory-Usage) verbraucht 25,21 MB

    Mein Wprdpress mit allen 30 Plugins verbraucht: 32,95 MB

    Mein Limit liegt bei 36 und ich darf auch leidern icht höher.

    Der Trick mit dem „de DE“ aus der WP-Config entfernen hat mir 10% gebracht.

  6. Ich hab kurz vor dem Update ordentlich Plugins aussortiert damit der Blog schneller wird bin jetzt bei ca 10 und will noch weiter runter

  7. WP 2.8
    30 MB ohne Plugins
    43 MB mit 24 Plugins
    WP 2.7 etwas geringer und mehr Plugins

  8. Guggsu hier. Sieht doch ganz gut aus! 🙂

  9. uhoh

    Also ich hab nur ganz wenige Plugins 😉
    Je nach Blog zwischen 3 und 10 ^^
    Speicher hab ich nun net getestet, mein kleines Cluster hast 4GiB Ram zur Verfügung g
    Wenns eng wird bekommt WordPress einfach mehr…

  10. 30 aktive Plugins,
    PHP Version : 5.2.9-0.dotdeb.2
    Memory limit : 128 MByte
    Memory usage : 28.52 MByte

  11. Habe durchschnittlich so 30 Plugins aktiv und auch so zwischen 26 und 28mb Verbrauch. Aber ich habe 65MB Speicher von Hosterseite her, also da is noch nen bisschen Luft 🙂

  12. PHP Version : 5.2.4-2ubuntu5.6
    Memory limit : 64 MByte
    Memory usage : 22.01 MByte
    Last: 34%
    aktive Plugins: 28

    da scheints mir am besten zugehen 😉

  13. PHP Version : 5.2.6
    Memory limit : 32 MByte
    Memory usage : 17.76 MByte

    … und das bei nur 6 aktiven Plugins ^^

  14. PHP Version : 5.2.9
    Memory limit : N/A
    Memory usage : 23.06 MByte
    Wordpress : 2.8
    Plugins : 38 / Aktiv: 27
    Kommentare : 1210
    Artikel : 401
    Besucher : insg. 99616, letzten Monat : 14260
    Einnahmen : ca. 40 Euro (Mai 2009)
    Pagerank : 3
    Links : dofollow
    Fussball : BVB09
    Blogroll-Links : 6 (noch)

    so, das müsste nun aber reichen caschy 😉

  15. Au Backe … ich habe 19 Plugins aktiv und liege derzeit bei 126%. Mein memory limit hat aber auch nur 24 Mb (Memory usage : 30.35 MByte). Da werd ich wohl mal mit einem Hoster reden müssen.

    Erstaunlicherweise läuft aber alles.

  16. HP Version : 5.2.4-2ubuntu5.6
    Memory limit : 64 MByte
    Memory usage : 3.23 MByte
    Last: 5%
    aktive Plugins: 28

    nach dem ich eAccelerator installiert habe

  17. 31 aktive Plugins, 19.56 MByte bei 65 MB Limit

  18. Nun …
    * PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    * Memory limit : 128 MByte
    * Memory usage : 17.26 MByte
    Erhöhung des Limit hat unter WP 2.7.1 eine Verringerung gebracht
    und unter WP 2.8 nix
    * PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    * Memory limit : 128 MByte
    * Memory usage : 48.46 MByte

    Übrigens beide Blog gleiche Besucherzahlen und identische Plugins. kopfschüttel

    @lordfiSh: xcache habe ich auch laufen. Dürfte aber eigentlich den Speicherverbrauch nicht beeinflussen, da es ja ein Cache ist 😉

  19. Das ist einesr der Gründe, warum ich soeben zu einem anderen Hoster gewechselt habe.

  20. Hatte exakt diesen Fehler beim letzten Update bereits, bei mir hat aber nix genützt, ich musste schlussendlich die Sprachvariable (de_de) aus nem File löschen und nun rennt der Blog wieder, zu der Zeit war das anscheinend ein bekanntes Problem, aktuelle Blogversion hab ich noch nicht drauf.

  21. Hi,

    das gleiche Problem hatte ich auch.
    Ich hab einfach den Speicher in meiner „php.ini“ erhöht =).

    Gruß,
    Datafreak

  22. PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    Memory limit : 64 MByte
    Memory usage : 33.37 MByte

    Das sind 52% bei 14 aktiven und 13 deaktivierten Plugins. Das sollte also noch ne Weile reichen.

  23. @caschy: WTF wie schaffst du 25MB bei 36 Plugins?? Oder ist das Bild nicht von dir?
    Ich hab 22 aktive Plugins und verbrauche mit der deutschen WP 2.8 Version ganze 42MB von 64MB.

  24. @hannes: doch, ist mein Screenshot – dieses Blog eben.

  25. Ich hab mich das auch gefragt und gerade eben mal händisch duchgetestet, welche Plugins die großen Memoryfresser sind.

    SimpleTags fand ich ganz böse.

    http://www.info-tain.de/php-memory-limit-und-welche-plugins-sind-die-speicherfresser

    Da hab ich ne Grafik draus zusammengebastelt.

  26. @geby:

    Du hast das alles von Hand gemacht? Puuhh, watt ne Arbeit!

  27. Studenten haben Zeit 😉

  28. Die Angaben sind alle relativ, siehe meine Stats. Das scheint uA auch an der Apache/Serverkonfiguration zuliegen. Eine neue wp2.8 Installtion verbraucht bei mir nur 12 MB (ohne eAccelerator)

  29. Bei mir

    PHP Version : 5.2.6
    Memory limit : 128 MByte
    Memory usage : 22.13 MByte
    17%

    Ist ganz interessant wieviel man verbraucht

  30. Zweckoptimismus says:

    Ich bin im falschen Studiengang gelandet. Argh. 🙂

  31. Hat ja auch gar nicht so lange gedauert…. 15 Minuten oder so

  32. 27 Aktiv, 76 Installiert
    Das Problem kommt manchmal bei dem Deutschen Sprachpacket, denn war auch bei einem Kunden so. Einfach von wp-config de_DE löschen, und dann kommt der Fehler zu 90% nicht.
    Aber unwichtige Plugins sollte man trotzdem deaktivieren 🙂

  33. @geby: Ziemlich coole Statistik. Ich habe zwar nur 2 der 13 speicherfressensten Plugins (>0,4MB) aber trotzdem ein sehr aufschlussreicher Artikel.
    Mit maximal 36MB hat es dich aber auch echt hart getroffen, oder? 😀 Da wäre ich auch schon lange an die Grenzen gestoßen.
    Bei welchem Webhoster bist du?

  34. 34 Plugins

    Memory limit : 64 MByte

    Memory usage : 28.7 MByte

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, welche Plugins Du in Deinem Blog verwendest?

  35. Bei mir hatte ich beim Update das Problem mit dem Speicher auch aber es lag nicht an Plugins sondern an der Deutschen Sprachdatei. Kann man auch bei WordPress Deutschland nachlesen http://faq.wordpress-deutschland.org/exhausted-php-memory/

  36. Ich habe noch gar nicht auf 2.8 geupdatet. Das nimmt soviel Zeit in Anspruch. Ich muss das angepasste Design wieder anpassen.

    7 von 12 Plugins eventuell anpassen, falls deren Autoren diese noch nicht aktualisiert haben.

    12 Plugins insg. nutze ich. Bin nicht wirklich ein Fan von Plugins und Blogs die aus jeder Ecke nur so überquellen mit Plugins. Das schreckt ab!

  37. @Hannes: Bin bei Alphahosting und dort auch ziemlich zufireden bis auf die Sache mit dem MemoryLimit.

    Leider haben die auch nur ein Paket wo ich mehr Speicher hätte, genau 8MB und müsste dafür das 2,5 fache bezahlen.

    Wenn das irgendwann also nochmal zum Problem wird und die das nicht anders lösen können/wollen muss ich wohl oder übel den Hoster wechseln.

  38. Hui, 41 Plugins aktiv, 30 MB von 65 belegt…

    Allein die Zahl „41“ lässt einen schon ans Aussortieren denken. Nicht auszurechnen, wenn 42 Plugins aktiv wären… dann wäre mein Blog die Antwort auf die Frage aller Fragen lol

  39. @geby: Hey sieht nach nem ziemlich coolen Anbieter aus, mal vonner Location abgesehen. Aber die haben sicher auch in Europe gute Datacenter. Die Preise sind zumindest anständig.
    Hörste sicher oft aber ich empfehle All-Inkl, ist jetzt mein 3. Webpaket bei denen und ich bin ebenfalls zufrieden.

    Irgendwie raff ich es immernoch nicht, wie ich mit nur 22 Plugins auf 42MB komme. Gibt es denn Plugins, die Memory Usage pro Plugin herausfinden können? Weiß nicht ob das überhaupt zu realisieren ist… grübel

  40. Wenn ich so nach Hoster Tipps runfrage scheints es verdammt viele und verdammt viele gute zu geben.

    Ich denke so ein Plugin wie du es gern hättest gibt es (noch) nicht. Unmöglich das zu realisieren ist es aber auch nicht. 😉

  41. 43 aktive Plugins
    PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    Memory limit : 128 MByte
    Memory usage : 23.29 MByte

  42. Wenn das Blog zu viel Speicher frisst, dann wird es Zeit die wp-config um folgendes Setting zu erweitern:

    define('WP_MEMORY_LIMIT', '128M'); //hier je nach Lust des Hosters in +/- 32MB Schritten austesten

    (via bueltge)

  43. Ich bin total überrascht, dass die Werte bei euch so hoch sind, da ich trotz 18 installierter Plugins und WordPress 2.8 nur 6-8MB Speicher nutze.

    Ram-Auslastung

  44. 51 aktive Plugins:

    PHP Version : 5.2.6
    Memory limit : 64 MByte
    Memory usage : 28.12 MByte
    44%

    Gestern sah das noch anders aus. 😉

    @Don Salva: Es kommt imho darauf an, Plugins so zu nutzen, dass es dem Besucher nicht unbedingt auffällt. Es ist schließlich eine „Seite“ und keine „Ansammlung von Funktionen“.

  45. Ich habe folgende Werte auf meinem Blog:
    PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    Memory limit : 64 MByte
    Memory usage : 5.75 MByte
    11 Plugins aktiv.

    Wie das geht? eAccelerator benutzen, ein Cache für PHP-Code.

  46. „Wie das geht? eAccelerator benutzen, ein Cache für PHP-Code.“

    … ist eine feine Sache, sofern man einen eigenen Server unterhält! Ohne Zugang zur php.ini hat sich das aber erledigt …!

  47. Bei mir folgendes:

    * PHP Version : 5.2.0-8+etch15
    * Memory limit : 128 MByte
    * Memory usage : 39.66 MByte
    * 31%

    und das bei 45 installierten, 34 aktivierten und 11 inaktiven Plugins.

    Und ich kann IP-Projects als Hoster empfehlen!

    Gruß Steffen

  48. 26 Plugins Aktive.
    keine weiteren unnützen im Speicher, aber trotzdem strauchel ich an der grenze rum 97% belegt 🙁

  49. Ich hab jetzt mein deutsches WordPress auf englisch gestellt.
    Es läuft nun nicht nur ohne die lästigen Fehlermeldungen, sondern auch um einiges flotter.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.