WordPress 2.8 – laufen deine Plugins noch?

In ein paar Tagen kommt die finale Version 2.8 von WordPress – nachdem heute ist ja bereits der Release Candidate erschienen ist. Wie immer heisst es: Backup der Datenbank und der Dateien, Plugins deaktivieren und eben das Update ausführen. Damit ihr bereits vorher wisst, ob eure Plugins noch laufen solltet ihr vielleicht mal auf dieser Seite vorbeischauen. Dort findet ihr eine Auflistung von knapp 7500 Plugins und ihrer jeweiligen Kompatibilität.

wpplugin 
[via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Laut dieser Liste seh ich ganz schön alt aus. 🙁

  2. Gibt es kein Plugin, das so etwas vorher prüfen kann? 🙂

  3. Oh, schöne Seite, die Du da aufgetrieben hast – werde sie später mal abgrasen nach meinen Plugins und dann gegebenenfalls halt noch ein momentchen länger warten mit dem nächsten Update 😉

  4. @Casi: Werde ich diesmal wohl auch.

  5. Puh… Das ja mal ne Liste 😀 Ich warte erstmal paar Tage ab, dann checke ich die Liste und dann, nur wenn alles passt, dann mach ich Backups und update… 🙂

  6. Juhu, bestanden. WP 2.8 kann kommen. Noch 2mal Schlafen 😉

  7. @Off-Topic

    Hab hier bei Caschy vor kurzem meine Heimat bzw. allgemein die deutschen IT Hauptstädte (Karlsruhe, Stuttgart, München) abgewertet. Korrektur.:

    http://www.youtube.com/watch?v=PDFrEZ8hqOA

    So laaangsam wachen wir im Süden auf.

    Durchhalten! Wenn wir Admins, Netzwerktechniker, Informatiker, Entwickler hier im Süden nicht mehr wollen hat Berlin ein Problem.

  8. Laut der Liste wird nur eins von meinen acht PlugIns mit der Version 2.8 harmonieren.

    Na toll …

  9. @Koonfigo: Das wäre doch mal eine Aktion in Hannover. So oder ähnlich.

  10. @ chaschy: Ist sind auch hinundwieder Plugins dabei dir unter der neuen Version genauso gut laufen wie unter der alten.

    Beispiel: NextGen Gallery ( heute neue Version erschienen ) läuft angeblich unter Vers. 2.7.1 nicht bzw. ungetestet..

    Ich denke viele Plugins sind noch nicht Final also nocht nicht wirklich in der Version zum Release getestet worden.

  11. Ich denke die beste Methode ist wenn man wirklich sicher gehen will ein Test extern in einer virtuellen Maschine…Ein Backup tut es natürlich für den Ernstfall auch das man dann zu not zurückspielen kann. Durch die Verwendung einer Virtuellen Maschine, kann man immer mal wieder nachschauen ob die plugins endlich laufen und wenn dann alles läuft auf dem livesystem updaten.

  12. @Jul wie wärs einfach mit einer zweiten WordPress Installtion? nicht ganz so umständlich 😉

    Ich schon länger die Beta Live laufen, alle meine Plugins funktionieren 🙂

  13. Ich hatte erst Angst aber bisher sieht es doch ganz gut aus.

    Und außerdem: Die meisten Plugins die dort ROT sind, haben als max. Version 2.5 – Uralt?

  14. @lordfiSh: Ja das stimmt ist einfacher…als ne vm 😉

  15. Weicheier.
    Einfach Augen zu und drauf damit.
    (-;

  16. Und dabei funktioniert die alte Version noch nicht mal bei mir, weil ich zu faul bin Hand anzulegen.
    Werde wohl auch noch etwas warten, aber die verlinkte Seite ist echt klasse 😉

  17. Akismet ist angeblich auch inkompatibel?! Dann muss 2.8 auf jeden Fall noch warten…

  18. So, hier läuft nun die 2.8 – bisher ging nur 1 Plugin nicht..

  19. WordPress 2.8.1 ist da.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.