Wondershare LiveBoot 2012: Boot CD mit vielen Tools

Wondershare LiveBoot 2012 ist eine Sammlung von Software-Tools rund um euer System. Normalerweise kostet die Software knapp 60 Dollar, allerdings läuft momentan eine Aktion, bei der ihr die Boot CD für noppes bekommen könnt. Die LiveBoot 2012 enthält unter anderem folgende Tools: Windows Recovery, Data Recovery, Disk Management, Password & Key Finder.

Ich konnte die Software bislang nicht selber ausprobieren, wen es aber so läuft, wie auf der Herstellerseite angegeben, dann kann man die sich ruhig ins Archiv packen. Daten sicher löschen, Festplatte klonen, Backup & Co ist ja nie verkehrt. Des Weiteren erlaubt es die Software, das Windows 7 Passwort (Benutzer oder Admin) zu resetten.

Schaut euch den Spaß ruhig mal an, vielleicht nehmt ihr die CD ja in eure Toolbox auf. Übrigens, auf  den Seiten von Wondershare wird auch beschrieben, wie ihr euch LiveBoot 2012 auf einen USB-Stick bastelt. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

63 Kommentare

  1. Ich hab mir die Gestern schon mal besorgt und in VirtualBox geschmissen.
    Muss sagen ist echt gut gemacht.
    Die Boot-CD scheint auf Windows 7 zu basieren und es ist allerhand an nützlichen Sachen dabei.
    Es ist allerdings vorausgesetzt das man Englisch kann.

    Aber ganz ehrlich, würde es nicht diese Aktion geben, sind 60€ für die CD echt viel.
    Da kann man dann schon besser ne Ubuntu Live CD brennen und damit eine Datensicherung betreiben.

  2. Danke für den Tipp. Die Software packe ich mir auch mal in meine Sammlung.

  3. trashmail geht nicht 🙁

  4. Das mit Trashmail kann ich bestätigen.

  5. Hab mir ’nen Key per mailinator.com Mail geordert (mit deren @devnullmail.com Domain) … ging 1A. Sieht ganz gut aus die CD soweit.

  6. Per http://www.spambog.com und der hulapla.de Domain hat’s geklappt.

  7. Auch bei @hulapla.de ist bisher nichts angekommen, kann den obigen Post also nicht bestätigen.

  8. Tippfehler im Artikeltitel.

  9. Vielleicht nen „intelligenter“ Filter…..

    Hatte ich noch Glück 😉

  10. Habe meinen Key via spoofmail.de geholt. Klappte in binnen von Sekunden.

  11. entweder bin ich blind, oder die aktion ist schon rum…

  12. @Patrick :
    Ersteres? Hast du caschys Link „eine Aktion“ angeklickt?
    Auf der Seite ist dann links der Download-Link.
    Rechts deine Daten eingeben, Schlüssel kommt per E-Mail.

  13. Die Aktion läuft immer noch. Habs gerade per Handy getestet. 😉

  14. Der Downloader hängt. Entweder ist die Aktion vorbei, oder Cashy hat den Server gedoosed.

  15. Download läuft. Temporäre Mailadresse bei 10minutemail.com geholt, Sekunden später war der Schlüssel da.

  16. btw. ich kann die „Katana“ -Boot-CD bei diesem Thema nur wärmstens empfehlen

  17. „hat den Server gedoosed.“

    Ich hasse Anglizismen, besonders französische.

    Hacky

  18. Mit http://www.spambog.com funktionierts wunderbar!
    Danke..

  19. Nippelnuckler says:

    Sorry das ich ausfallend werde. aber was für dumme sozialschmarotzer posten hier eigentlich und sind noch stolz drauf? ihr bekommt was umsonst und nehmt dann ne spammailadresse? wenn nun die polizei mal „irgendwann“ und „reinzufällig“ eure cds einsehen will und ihr könnt dann keine lizens vorweisen… also was soll der mist? könntet ihr euch genauso gut die cd per warez downloaden, macht dann keinerlei unterschied. so unterstützt ihr in keinster weise diesen kostenlosen download. unverschämt ohne ende.

  20. Die Mail speichert man sich logischerweise als .txt Datei zu den Setup Dateien. Seh zwischen Schmarotzen und vorsichtigem Umgang mit seiner Mailadresse nun keinen Zusammenhang.

  21. Hätte jetzt fast geschrieben, das der Download jetzt wieder funktioniert —
    natürlich wollte ich sagen, dass das Herunterladen jetzt doch geht. Vorhin bekam ich immer time — äh– startete das Herunterladen erst nicht.

  22. Gelesen, Heruntergeladen, getestet und weggeworfen.
    Das Paket ist so langam, dass ich jedesmal ein Bier trinken könnte.
    Desweiteren hat es leider keine Möglichkeit Große Festplatten auf kleinere zu clonen, wenn die große nur halbvoll ist.
    Als nächstes kann man keine Partition clonen, wenn die angschlossene Festplatte noch nicht richtig formatiert ist. ( Beim vollständigen clonen wird sie erkannt)
    So schön es auch ist, wenn etwas umsonst ist, hier ist noch Verbessererungspotential seitens der Firma.
    Da bleibe ich lieber bei Redo Backup

  23. Leute, das ist eine sehr tolle Cd bzw Toolsammlung für Windows. Vorher hatte ich nur Live-Cd mit denen ich auf die Festplatte zugreifen konnte. Aber eine windowsnahe Live-Cd zu haben ist super. Ich hab grade meine Aufträge für die nächste Woche gecheckt und da scheinen viele Windows Rechner betroffen zu sein. Mal schauen wie sich die Cd da schlägt.
    Dann wird es natürlich im EDV und im Informatik-Kreis weitergeleitet.

  24. @Nippelnuckler
    ach weisst Du, da bin ich lieber ein „dummer Sozialschmarotzer“, als dass ich sexuelle Probleme die ich dann anhand meines Nicks ins Internet tragen muss vor mich herschleppe… 😉

    Eigentlich gilt hier genau das, was Christian unter Dir gesagt hat, das scheinst Du aber noch nicht verstanden zu haben. Also ab mit Dir zurück an Mamis „Nippel“…

  25. @Nippelnuckler

    Deine blasphemischen Äußerungen kannst du stecken lassen, auch deine Einschätzung zur angeblichen illegalen Handlung. Zu mal du zu solcher indirekt aufforderst, dass halte ich für äußerst verwerflich.

  26. Ich finde auch das Wondershare Timefreeze extrem geil! Das gabs auch mal für lau und sehr praktisch, wenn man Software nur mal kurz testen möchte.

    THX für den Beitrag!

  27. @Nippelnuckler;

    Fremde Leute beschimpfen halt ich aber für weniger ethisch rein.

    Und: Welcher Schaden entsteht dem Unternehmen? Wie du sagts, man bekommt die Lizenz GESCHENKT.

    Und wenn der Deal lauten würde „Ich schenk dir die Lizenz, wenn ich dafür deine Adresse verticken kann“, dann könnte man ja _sachlich_ darüber diskutieren, ob das Verwenden einer Spam-Adresse „richtig“ ist.

    Da die Firma aber sagt, dass sie die Adresse nicht weitergibt, der Deal also eher lautet „Wir schenken dir die Lizenz und wollen deine Adresse nicht/ nicht weitergeben“, ist es für mich nur eine Sicherheitsmaßnahme, nicht meine „echte“ Adresse zu nehmen.

    Aber „btt“: Ich hab zwar eine Mail bekommen, kann mich den Daten auch einloggen, habe aber keine Seriennummer, die von der Setup-Routine akzeptiert wird… Hab ich etwas vergessen zu tun?

  28. Gibts auch einen direkten Link von denen, damit ich mir nicht diesen komischen Downloader ausführen muss?

  29. smk sagt

    Aber “btt”: Ich hab zwar eine Mail bekommen, kann mich den Daten auch einloggen, habe aber keine Seriennummer, die von der Setup-Routine akzeptiert wird… Hab ich etwas vergessen zu tun?

    korrekte Mail Adresse angegeben?

    Licensed e-mail: giveaway@wondershare.com
    (*Do not use other email address to register, or it will fail.)

  30. Ah, an Spambug kam nur eine von beiden an, 10mitnutemail funzt;)

  31. @David
    Ich hatte den Downloader extra in ’ner VM gestartet, weil ich sowas auch ungern auf meinem System ausführe – bin bei so Downloadtools immer erstmal skeptisch. Kollege von mir, dems ähnlich geht, hat sich den Downloader genauer angeschaut um an den direkten Downloadlink zu kommen
    :: http://download.wondershare.com/liveboot_full823.exe

  32. Aktion läuft derzeit noch, hab den Key gerade bekommen. Deswegen danke für den Tipp, leg mir das Ganze mal auf Halde.

  33. Danke für den Tipp! Mal schauen ob ich noch einen Key bekomme.

    @Nippelnuckler
    Scheinst wohl sehr gefrustet zu sein. Musst du wissen, ob man so etwas von sich geben muss. Mir scheint es so, als ob du zu viel der staatlichen Propagandamaschinerie gelauscht hättest.

  34. Kommt sofort in meine nicht kleine Sammlung… :D.

  35. Bei mir kommt immer direkt invalid License or E-mail dabei ist beides korrekt aus der E-Mail übertragen. jemand ne Idee?

  36. @Sebi genau das Problem habe ich auch warum auch immer sehr komisch… und eigentlich auch schade…

    gruß d0wn

  37. hmm ich hab hier grad genau das selbe Problem, invalid Licence or E-Mail… lässt sich somit gar nicht nutzen :/

  38. ok, funzt doch, man darf nicht die email Adresse nehmen mit der man sich registriert hat sondern die -> giveaway@wondershare.com
    dann klappts auch 😉

  39. wie groß ist denn der DL? Habe die Lizenz bereits bekommen, kann die SW aber erst morgen runterladen (hoffe das geht dann noch?)

    Danke

  40. Mahlzeit!
    Anwendung macht auf den ersten Blick einen brauchbaren Eindruck.
    Warum der Hersteller aber gleich zwei Anwendungen liefert bzw. installiert haben will (erst für den Download, dann für die Installation der Software, die nichts weiter kann als die iso-Datei zu brennen) bleibt sein Geheimnis. Downloadangebot der iso-Datei hätte ausgereicht.

    Nach Installation / Deinstallation jedenfalls diverse Registry-Leichen des mitinstallierten imgburn.

  41. Es ist übrigends überall der selbe Code 😉 Jedoch werde ich ihn nicht veröffentlichen da man sich wenigstens mal dort melden kann wenn es das schon gratis gibt.

    euer d0wn

  42. @freddy: habe jetzt die liveboot_full823.exe runtergeladen, enthält die exe schon die ISO?

  43. allen die sagen „trashmail geht nicht“, kann ich nur eins sagen: das muss ein schicht-8-problem sein.. 😉

  44. @schnappi: yepp!

  45. @schnappi
    Wenn du die liveboot_full823.exe installierst, hast du eine kleines Tool um die Boot CD zu brennen/bootbaren USB stick zu erstellen. Das .iso befindet sich dann im Programmordner, falls mans nur darauf abgesehen hat (zb ums erstmal in ’ner VM zu testen).

  46. @schnappi: iso ist in der exe bereits enthalten

  47. LÄUFT! 🙂 zwar erst nach dem dritten Brennen aber sieht ganz gut aus.

  48. dangge für die Info

  49. Hallo erstmal hier,

    habe mich mit meiner regulären 2. Adresse registriert bzgl. Wondershare LB 2012, habe dann sofort den Reg.Code bekommen aber keinen Licence Key, gemailt an giveaway@wondershare.com, muß ich noch was tun? Wäre dankbar über Hilfe bzw. vielleicht könnte einer von euch so nett sein und mir den KEY mailen an papawerna@gmail.com

    Vielen Dank!

  50. Hmm, ich habe ein Problem, welches ich nicht verstehe:
    Nach beinahe vollständigem Download (99%) der exe-Datei bekomme ich folgende Meldung: „Cannot connect to the server! Please check your network and try again.“
    Hat einer von euch ne Erklärung, welche mir evtl. weiter hilft?

  51. Bei mir bricht der Download auch ständig ab. Jetzt hat mein Downloadmanager eine Datei zusammen, die 314 MB groß ist. Könnte mir bitte jemand eine MD5 oder SHA-1 zur Verfügung stellen, dass ich mal nachvollziehen kann, ob die Datei auch stimmt? Vielen Dank!

  52. @Don Promillo
    Danke für den Tipp. Hat geklappt!

    @ren
    Die Dateigröße sollte stimmen. Versuche seit einiger Zeit, den md5-Wert online zu ermitteln http://www.bruechner.de/md5file/ bekomme aber (noch) keinen Wert 🙁

  53. MD5: 140db574e7cbcf54652fd07ac69f0aa0

    SHA-1: 627cefec7c55898a69a06e4fa25af330a8834b01

  54. @ren
    Wieso kompliziert, wenns einfach geht??
    Mein FreeCommander hatte doch diese Funktion:

    140DB574E7CBCF54652FD07AC69F0AA0 liveboot_full823.exe 🙂

    Edit: brick war schneller 🙁

  55. @Alfons & @brick Super, vielen Dank! Mein Download stimmt also, war zwar einen schwere Geburt, wird aber heute Abend mal ausprobiert.

    Einen Trick, aus der Instalations-EXE gleich an das ISO zu kommen, so dass ich die selbst brennen kann, hat niemand herausgefunden?

  56. @ren
    wider aller Erwartungen lässt sich die „liveboot_full823.exe“ tatsächlich mit uniextract entpacken. 😉

    http://legroom.net/software/uniextract

  57. @brick
    Vielen Dank. Irgendwie war mir das Tool entfallen! 😉

    Dieser Blog und seine Leser sind doch einfach nur super!

  58. Könnte mir jemand bitte helfen, siehe meinen Post in der Mitte, habe jetzt alles auf der externen und keinen Lizenzschlüssel, meine Mailadd steht im 1. Post, wäre euch sehr dankbar

  59. @Protecus
    Es gibt keinen Lizenzschlüssel!

    Wie hier schon hier einige Male erwähnt, mußt Du bei Frage nach den Registierungsdaten bei der Installation im Feld Email-Adresse NICHT Deine Addy, sondern giveaway@wondershare.com eingeben. Nur in Verbindung mit dieser Addresse funktioniert der von Wondershare zugesandte Reg.Code.

  60. Wer wie ich Probleme mit dem Entpacken mit dem tollen Tool uniextract hat, der kann mit dem Tool innounp.exe weiterkommen, das es bei http://innounp.sourceforge.net/ gibt. Damit kommt man dann auch ohne Installation an die ISO.

  61. @brick und @ren

    Vielen Dank für die Hilfe, bin irgendwie auf dem Schlauch gestanden, jetzt ist alles supi, danke nochmals

  62. @ren
    ups, da hatte ich doch glatt verdrängt, daß ich die Komponenten von uniextract gelegentlich „manuell updatete“. Uniextract nutzt nämlich genau die von dir erwähnte „innounp.exe“. Sie liegt im Unterverzeichnis „bin“ des uniextract-Programmordners. Zum updaten einfach die alte Version mit der neuen ersetzen.

  63. @brick
    Danke für den Hinweis. Ein Blick ins den Bin-Ordner lohnt. 😉

    Heute Nacht kam mir dann der Gedanke, dass man sich diesen ganzen Registrierungprozess sparen kann. 😉 Downloadlink steht ohne, hier, wie man die ISO ohne Installation da raus bekommt. Das war wohl nicht im Sinne des Erfinders.

    Jetzt muss ich mich nur noch damit auseinander setzen, wie man mehrere Boot-Cds parallel auf nen USB-Stick verbannen kann, und dann bin ich glücklich. Hoffentlich 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.