Wo bekomme ich kostenlose Eintrittskarten zur Cebit 2009?

Vom 03. bis zum zum 08. März steigt wieder die Cebit 2009 – und wieder werden viele wichtige und unwichtige Sachen zu sehen sein. Ich war bisher irgendwie immer auf der Cebit und fand eigentlich, dass sie (bedauerlicherweise) jedes Jahr schlechter wird. Letztes Jahr habe ich aber eine tolle Mülltonne fotografiert:

Ich selber habe auch noch keine Karten (oder eine Zusage zu Karten) und muss mich logischerweise auch nach kostenlosen Möglichkeiten umsehen. Marcel hat hier eine schöne Liste von Herstellern veröffentlicht, die euch eine kostenlose Eintrittskarte für die Cebit anbieten. Diese sollte man fairerweise auch nur in Anspruch nehmen, sofern man ein Gespräch mit der besagten Firma führen möchte.

Verlinkte Seiten bringen euch direkt zu Anmeldeseite. An dieser Stelle vielen Dank an Marcel für die tolle Liste.

Falls jemand meiner Leser auf der Cebit arbeitet – ich würde mich freuen, bei dem Einen oder Anderem auf einen Kaffee vorbeizuschauen und ein wenig zu plaudern =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ich stell mal ne provokante Gegenfrage:
    Wer will eigentlich noch Eintrittskarten für die Cebit haben?

  2. Fritz Walter says:

    Die Cebit wird angeblich jedes Jahr kleiner. Und jetzt bei der Finanzkrise wird es sich kaum lohnen die Cebit zu besuchen. Es werden bestimmt noch viel weniger Firmen vertreten sein.

  3. … hat sich überlebt. Genauso überflüssig wie die EXPO. Apple geht auch auf keine Messen mehr, weil die Ihre Neuigkeiten auf ihren Portalen viel aktueller unter die Gemeinde bringen.

    Ich bin auch nicht traurig darüber, den CEBIT-Tag habe ich mir 2002 mit Stehen in der Bahn und eine Wurst für 4 Euro oder so das letzte Mal versaut.

    2000 war ich zufällig in Portugal auf der Expo, vor dem Aquarium ein Menschenschlange von 200 Metern in praller Hitze, der Rest war dummes Pappmachébudenzauberzeugs, da habe ich mir die Sinnfrage zu Messen und Ausstellungen gestellt ohne eine Antwort zu bekommen.

  4. JürgenHugo says:

    @Caschy:

    Die Mülltonne, war die von MS (Redmont) zur Verfügung gestellt (evtl. für Konkurrenzprodukte) – oder sollte man da Software von MS reinschmeißen?

    Oder war da ein übler Scherzbold „zugange“? 😛

  5. Jedes Jahr wird die CeBit schlechter und langweiliger! Keine Weltneuheiten, keine neuen Trends, keine großen Namen … usw.

    Wenn mich nichts etwas besonderes reizt – vielleicht eine Einladung oder Sonstiges, werde ich mir die Reise nach Hannover dieses Jahr sparen!

    Vielleicht sollte man das Management der Deutsche Messe austauschen, die mehr Ahnung von der weltweiten Computer-Industrie hat und mehr Bewusstsein, was die Menschen und Firmen anzieht.

  6. Die EXPO In Portugal war 1998. Im Jahre 2000 war sie in Deutschland/Hannover.

    Ich denke nicht, dass sich die Cebit noch wirklich lohnt. Ich werd zumindest nicht dort auftauchen.

  7. Ich habe es ja nicht weit nach Hannover und werde wohl nach einem Jahr Auszeit dieses mal wieder vorbeischauen.

    Ich hoffe allerdings diesmal drei Stunden stehen in der Bahn irgendwie vermeiden zu können.

  8. Hi Carsten,

    Habe gerade hier nachgefragt, wir stellen aus, haben Kontingent und ich darf dir 2 Karten weitergeben (wenn es dann so weit ist).

    Details bei Interesse auf ICQ…

  9. @ormus: Seh ich dich denn auch mal da?

  10. Hallo, ich fin die CeBit geil. Hab aber noch keine Karten und würde wieder gern hingehen. Vielleicht hat jemand welche. Danke im Vorraus.

  11. Auf MyDealz wurde auch eine Möglichkeit genannt wie man kostenlose Karten bekommt. Ehrlich gesagt habe ich zur Cebit zu fahren garkeine Lust. Wie angesprochen es gibt keine wirklichen Neuigkeiten. Außerdem müsste ich dieses Jahr am Wochenende dort hin und nicht mitten in der Woche und den Streß tue ich mir nicht an.

    Letztes Jahr war das einzige Highlight der EEPc, sogar wurde der 8,9 Zoll als Weltpremiere gezeigt, leider war der hinter einer Glasvetrine. Davor stand ein total verplanter Asus Mitarbeiter. Wenigenstens konnte man sich den 7 Zoll angucken. Tja ich weiß nicht was die Person vor mir an dem getrieben haben aber als ich dran konnte war das Linux abgestürtzt :D. Der hinter mir meinte nur: „Ein Linux darf auch mal abstürzten“ xD

  12. Hmmm…bei Mydealz sind die Karten nicht nicht mehr verfügbar.
    Also dieser Ticketcode geht nicht mher.
    Ich brauche nur 5 Min bis zur CeBit sesalb, wollte ixh mir mal das ganze angucken. =)

  13. André (PN Admin) says:

    Also ich werde sicher wieder dort sein. Die Uni bzw. unser Fachbereich hat meist einige hundert Freikarten und mit dem Semesterticket komme ich kostenlos bis zum Messegelände – ist dann also ein Tag auf der Cebit, bei dem ich allerhöchstens das Essen zahlen „darf“ ^^

    Mal schauen wen ich mir als Begleitung mitnehme.

  14. Unter [www.sparblog.com] gibts immer die neusten Codes für Cebit Karten.

  15. Verlose wenige kostenlose CeBIT-Tickets: http://migges.net/page/?p=666

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.