WinSCP 4.3.3: kostenloser (S)FTP-Client

Kurznews: WinSCP ist in der neuen Version 4.3.2 erschienen. Kann alle Passwörter der FTP-Konten mit einem Masterpasswort schützen, was gerade bei portabler Nutzung klasse ist. Nicht nur Daten auf den FTP schieben ist möglich, auch das direkte Bearbeiten. Des Weiteren lassen sich direkt Shell-Scripte auf dem Server ausführen. Ach ja, die neue Version zeigt unter Windows 7 den Fortschritt im Button der Taskbar zu erkennen-

War früher der (S)FTP-Client meiner Wahl – ich muss allerdings gestehen, dass mir (wenn ich mit Windows unterwegs bin) Cyberduck fürWindows zurzeit besser gefällt. Trotz alledem wie immer die portable Version von WinSCP: Portable WinSCP 4.3.3 deutsch. Viel Spaß damit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ich bleibe bei meinem FileZilla ^^

  2. Schön für dich.

    Ich bleibe bei meinem Audi.

  3. Jap, ich weiß. Das ist schön für mich 😀

  4. Danke für den Update-Tipp.
    Ich nutze WinSCP schon ewig, da man bequem per SSH (FTP ist böse!) Dateien auf den Webserver schieben kann.
    Ebenfalls praktisch ist die Funktion, gespeicherte Sessions direkt aus putty (SSH Client) importieren zu können.

    PS: In der ersten Zeile steht ne andere Versionsnummer, als in der Überschrift. 😉

  5. Das Tolle an WinSCP ist eben, dass es SCP beherrscht. Für (S)FTP bleibt FileZilla das Programm meiner Wahl, da das optisch hübschere Cyberduck KEINE Möglichkeit bietet, „nur geänderte“ Dateien zu überschreiben, wenn man ganze Ordner hochlädt.

  6. WinSCP nutze ich seit langem beruflich. Version 4.3.2 war sehr buggy und stürzte bei meinem Win7 64bit sehr oft ab. Die Abstürze haben sich seit Version 4.3.3 zum Glück reduziert.

    @caschy: Im 1. Satz muss es heißen „ist in Version 4.3.3 erschienen.“

  7. Schönes Theme auf dem Screenshot, wie heisst denn das?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.