Wing Commander Saga: The Darkest Dawn

Wing Commander. Die alten Säcke werden es kennen. Fast 22 Jahre ist es her. Ich muss nicht viele Worte darüber verlieren. Und nun? Nach 10 Jahren Entwicklungszeit ist Wing Commander Saga: The Darkest Dawn da, ein Fan-Projekt im Wing Commander-Universum. Kostenlos für euch, bislang nur für Windows, die Mac-Version ist in Mache. Wer auf Weltraum und die damit verbundenen Schlachten steht, sollte zuschlagen, der Spaß ist kostenlos! Mehr zum Projekt und zum Launch hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Ohja, die gute alte Zeit … *download*

    Insgeheim wünsche ich mir einfach nur ein Remake von Wing Commander Prophecy. Ich habe das Spiel geliebt!

  2. Wing Commander – das waren noch Zeiten… 🙂

  3. Wing Commander auf dem Amiga 500. 10 Disketten, ohne Zweitlaufwerk unspielbar.

  4. Na da muss der „alte“ Sack hier doch gleich mal downloaden 🙂

  5. Also soooo alt bin ich nicht aber ich kenne auch noch Wing Commander 🙂 Bin mal auf die Mac Version gespannt 🙂

  6. Wing Commander … erst mal eine Bootdiskette erstellen und mit der HIMEM.SYS Treiber in den Speicherbereich oberhalb von 1 MB laden …

  7. Was waren das noch für Zeiten, als man mit Maniac den Weltraum unsicher gemacht hat. 😀

  8. Hab sogar mal den Wing Commander Film gesehen. 🙂 War ganz in Ordnung.
    Danke für den Tipp mit dem Spiel.

  9. Ah, Katzen-Content beim Caschy, dass ich sowas noch erlebe 😀 Super Tipp ist super, torrent lädt bereits, danke.

  10. Sag du nochmal alter Sack zu mir! 😉

  11. Ver.1. mit Intels 80386 und 3 Disketten.
    Ein neuer WingCommander bedeutete damals immer auch einen neuen Rechner (zumindest die ersten Teile). Ich hoffe mal, das ist heute nicht so. 😉

  12. Unfassbar, ich flipp aus!

  13. Haha, Katzenpack. Deveraux vermisse ich immer noch.

  14. News dazu und weiteren Remakes gibt’s unter http://www.wcnews.com/ – war ’ne tolle Zeit.

  15. Nostalgie am Samstag Morgen…

  16. Danke daß Du mich erinnerst. Seit dem Trailer mit Hinweis 23.3. wartete ich sehnsüchtig und hatte dann doch das Datum verschlafen.

    @KaEr70:
    Auf dem Amiga500 war es sowieso unspielbar. Ich spielte es auf einem 386er DX 33 und sah es dann bei einem Freund auf dem Amiga500. Was eine Ruckelorgie. Treffen war kaum möglich.

  17. Womit ich wieder weiß, warum ich ein 32.000er DSL hab.
    Schon gedownloadet.

    Amiga ging leider voll an mir vorbei.
    C128 und dann…hmmm, war es ein 386er oder 486, ist ja auch schnuppe. Wing Commander kenn ich bislang nur vom Namen her, hab´s noch nie gespielt.
    Noch nicht – ich gelobe „Besserung“ um das baldmöglichst nachzuholen. und mitreden zu können 😉

    Wie ich das sehe, müsste das Game auch auf meinem betuchten Rechner laufen:
    http://www.wcsaga.com/features/system-requirements.html

  18. ohh Wing Commander
    das waren Meilensteine.

    1. mit zig Disketten wechsel
    2. mit zig CD Wechsel (6 Stück!!)
    3. erste Spieleproduktion mit echten Schauspieleren und Filmszenen im Spiel
    uswff

  19. Danke! 😉

  20. Sie stehen bestimmt jede Nacht auf um ihre Orden zu polieren!
    Da habe ich meine Majors für!

    😉
    Ich kann mich gut erinnern. Bei den ersten Versionen fühlte man sich bei der Installation schon als Dik- Jockey vor und kam nen neuer WC- Teil raus war nen Computerneukauf fällig..

  21. Wegen dem Spiel habe ich mir damals für den Amiga eine Turbokarte gekauft. Hat mich damals als Azubi eine Menge Geld gekostet! 🙂
    Schade das ich mich jetzt vom PC als Spielemedium verabschiedet habe, sonst würde ich das Spiel glatt herunterladen.
    Ob man auf ein Remake der Originalspiele als Konsolenversion hoffen darf?

  22. Eines meiner ersten PC-Spiele (mit ungefähr 7 oder 8 Jahren) 🙂

    Danke!
    Thalon

  23. Oh ja, das waren noch Zeiten. Verdammt lange her.
    Ich werde bestimmt mal rein schauen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.