Windows 10: neuer Preview-Build für Smartphones verfügbar, mehr Geräte unterstützt

Wie bereits angekündigt, hat Microsoft nun die neue Preview von Windows 10 für Smartphones freigegeben. Build 10051 ist ab sofort verfügbar und die Liste mit den unterstützten Smartphones wächst, auch wenn sie noch nicht vollständig ist und auch nicht alle Geräte es geschafft haben, die eigentlich auf der Liste sein sollten. Nichtsdestotrotz ist dies ein weiterer Schritt in Richtung Windows 10, das ja noch dieses Jahr in einer finalen Version erscheinen soll.

Windows 10

Um die Preview auf Euer Gerät zu bekommen, führt Euch der Weg zuerst einmal zur Windows 10 Insider-Seite. Dort wird alles erklärt, was man tun muss, um die Preview auf das Gerät zu bekommen. Sollte jeder hinbekommen, auch wenn man sich überlegen sollte, ob man die Preview bereits auf dem Smartphone möchte. Nutzt man das Gerät als Hauptgerät, ist dies eventuell nicht unbedingt empfehlenswert.

Aber was ist neu? Die erste Preview war ja noch sehr spartanisch, ohne dabei bereits auf Spartan zu setzen. Den neuen Browser gibt es in der aktuellen Version der Preview nun auch für Smartphones. Außerdem gibt es auch neue Mail- und Kalender-Apps, ebenso wie eine neue Telefon- und Nachrichten-App. Neu ist zudem die Maps-App, die als Universal-App auf allen Geräten laufen wird.

Aber es gibt auch bekannte Probleme. Die Liste dieser findet Ihr in diesem Blog-Artikel von Microsoft, sie ist nicht unbedingt kurz. Logisch, Preview, es würde ja nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn die Vorschau bereits fehlerfrei wäre.

Die Liste der vom Preview Build 10051 unterstützten Geräte liest sich wie folgt:

Lumia 1020
Lumia 1320
Lumia 1520
Lumia 520
Lumia 525
Lumia 526
Lumia 530
Lumia 530 Dual Sim
Lumia 535
Lumia 620
Lumia 625
Lumia 630
Lumia 630 Dual Sim
Lumia 635
Lumia 636
Lumia 638
Lumia 720
Lumia 730
Lumia 730 Dual SIM
Lumia 735
Lumia 810
Lumia 820
Lumia 822
Lumia 830
Lumia 920
Lumia 925
Lumia 928
Microsoft Lumia 430
Microsoft Lumia 435
Microsoft Lumia 435 Dual SIM
Microsoft Lumia 435 Dual SIM DTV
Microsoft Lumia 532
Microsoft Lumia 532 Dual SIM
Microsoft Lumia 640 Dual SIM
Microsoft Lumia 535 Dual SIM

Falls Euer Gerät dabei ist und Ihr die Preview ausprobiert, hinterlasst gerne einen Kommentar. Ich werde am Wochenende einmal versuchen, mein Lumia 1020 mit Windows 10 zu bespielen. Wer übrigens bereits die erste Preview auf seinem Windows Phone nutzt, muss lediglich nach Updates suchen, um die neue Version zu erhalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Mutig mutig, bei so einer Known-Issues-Liste einen Build zu veröffentlichen…

    1% der Anrufe kommen nicht durch, Memory Management auf 512MB-Geräten klappt noch nicht fehlerfrei, Office-Dokumente gehen nicht zu öffnen und Flugzeugmodus klappt auch nicht.

    Würde mich wohl weiter dem Emulator bedienen, wenn der Build für mein 930 draußen wäre.

  2. Kommentiert ihr jetzt jeden beta build zum release oder wie? Wtf

  3. @andre43 Das war der erste seit knapp zwei Monaten, von daher durchaus vertretbar!

  4. Für alle, die „Server Error“ angezeigt bekommen: Microsoft hat Probleme beim Update, die Geräte-Tabelle ist auf dem Server zerschossen, die Admins versuchen seit 2 Stunden ein Backup aufzuspielen, um den Update- und Installationsserver für die Preview wieder in Gang zu bekommen.

    Wer mehr aktuelle Infos will: https://twitter.com/GabeAul/with_replies

  5. Geht wieder, WP10 lässt sich ab sofort wieder installieren…

  6. Hmm, hab das mal auf meinem Lumia 535 installiert. Leider hängt sich das Gerät nach der Eingabe der PIN meiner WhatsApp-SIM auf. Ist eben nur ’ne Beta. Heute Abend teste ich mal andere SIMs, jetzt muß aber erst mal der Ball rollen :-).

  7. Habe das gleiche Problem mit dem SIM-Pin. Habe ihn jetzt über ein anderes Handy ausgeschaltet. Dann ging das Telefonieren auch ohne Probleme. Im Allgemeinen habe ich das Gefühl, dass die Version noch sehr buglastig ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.