Windows 10 Insider Preview Build 10080 für Smartphones erschienen (und so installierst du sie)

Microsoft hat eine neue Version von Windows 10 für Smartphones veröffentlicht, hierbei handelt es sich um die Windows 10 Insider Preview Build 10080. Sie bietet den Interessierten am System viele Neuerungen an, so kann man nun auch mobil den neuen Windows Store betrachten, der sich allerdings noch in einer Beta befindet.

Windows 10 Mobile Phones

Man kann Apps durchstöbern und installieren – auch kaufen, allerdings steht hier noch nicht die Möglichkeit zur Verfügung, über die Mobilfunkrechnung zu bezahlen. Ferner bietet die Windows 10 Insider Preview Build 10080 die neuen Universal Office Apps an, heißt: ihr bekommt die neuen Versionen von Word, Excel, Powerpoint und OneNote auf euer Smartphone. Neu ist auch die Xbox App, die euch Zugriff auf euren Aktivitäts-Feed, eure Freunde und Nachrichten gibt, zudem das Anschauen von Clips und das Verbinden zur Xbox One erlaubt.

Ebenfalls in einer Vorschau dabei: Die Musik App für den Zugriff auf Microsofts Musikdienst und eure eigenen Songs im OneDrive, die Video App, die nun auch Zugriff auf mkv-Dateien erlaubt. Weiterhin gibt es eine neue Kamera-App, alle Funktionen sind allerdings nicht mit den Geräten 1520, 1020, 930, 830, 640 und 640XL von Nokia nutzbar. Alle Neuerungen und etwaige Fehler lassen sich im Blogpost von Microsoft finden. Ihr habt ein unterstütztes Windows Phone und wollt auch testen?

Nichts einfacher als das. Zuerst einmal ein wichtiger Bookmark: dieser Artikel enthält die Links zu den Informationen, wie man ein Backup anfertigt und wie man wieder zur alten Version gelangen kann. Bereit? Dann einfach die Insider App von Microsoft installieren und auswählen, dass man „Preview Builds“ erhalten möchte. Hat man zugestimmt, so kann man unter „Einstellungen > Handyupdate“ schon direkt das Update anwerfen, die Windows 10 Insider Preview Build 10080 herunterladen und installieren. Viel Spaß – macht das Ganze aber besser nicht mit eurem Produktiv-Smartphone.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. MobiusOne says:

    Für die, die wieder downgraden möchten, stellt Microsoft das Windows Phone Recovery Tool zur Verfügung auf der Insider Webseite.

  2. Eine Dual-Boot Installation auf einem Androiden wäre mal fein…

  3. Bei meinem L920 gab es leider nur einen schwarzen Bildschirm mit Maus 🙂
    Also zurück zu 8.1 🙁

  4. @NeNeNe: dieses Problem hatte ich beim Lumia 532 nach einem Upgrade vom vorherigen Build aus zuerst auch, nach einem Rollback zu 8.1 und einem erneuten Upgrade funktioniert jedoch alles, wie es soll 😉

  5. mein Lumia920 leider danach unbarauchbar; extrem langsam–> wird auch richtig warm. beim neustart bleibt das 920er leider in einer bootschleife hängen –> kam dann irgendwann wieder und ich habs zurückgesetzt auf 8.1
    schade. hätte gern w10 getestet…