Windows XP mit transparenten Fenstern – TrueTransparency

Ja, es gibt sie: die Benutzer unter euch, die bislang Windows Vista die kalte Schulter gezeigt haben und auch warten, bis das Service Pack 1 für Windows 7 erscheint. Für letzteres gibt es mittlerweile übrigens auch den XP-Mode als Release Candidate kostenlos bei Microsoft (Virtual PC + speziell angepasstes XP-Image). Zurück zum Thema. Ben hat mich heute per Messenger darauf aufmerksam gemacht, dass TrueTransparency in Version 1.1 erschienen ist. Die Freeware sorgt auch unter Windows XP für den durchsichtigen Look in den Programmfenstern. Des Weiteren hat es Features die ihr am besten durch Schauen des Videos herausfindet.

themedurchsichtig

Auf der Homepage von TrueTransparency könnt ihr euch das Ganze auch live anschauen in dem ihr mal in den Showcase geht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Irgendwie vertrug sich TrueTransparency nicht mit Word. Deshalb benutzte ich jetzt Glass2k, AeroSnap und AeroShake mit dem von
    Christian Ide genannten OpusOS.

  2. JürgenHugo says:

    @Leni:

    Wenn ich dein Bildchen sehe – wie kommst du denn an die Tastatur ran? Hast du überhaupt schon so lange Arme? :mrgreen: Hmm…

    Aber egal – das Wallpaper ist schön und groß, so das man´s für 1920×1200 brauchen und für kleineres zurechtschneiden kann.

    Und TrueTransparency muß man ja nich.

  3. Die Optik ist mir Schnuppe, aber die Funktionen AeroSnap & AeroShake finde ich für XP echt Spitze! Ich habe mir jetzt das neutrale Vista Basic Skin geladen und erfreue mich an Schnapp&Schüttel.

  4. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaawesome!

    thx!

  5. @Leni big thx

  6. @JürgenHugo
    Es gibt sachen, die darf man nicht jedem verraten 😉

    @pantox
    NP

  7. JürgenHugo says:

    @Leni:

    Da hast du vollstens recht! Ich verrat ja auch niemanden, das ich eigentlich der uneheliche Schwippschwager von Herrn Ballmer bin! :mrgreen:

  8. Ihr Freaks. Anstatt endlich mal Windows 7 zu bejubeln, ist immer noch das mittlerweile 9 Jahre alte Windows XP an der Reihe. „Wow, jetzt gibts NOCH ein Zusatzprogramm, was den PC zwar NOCH langsamer laufen lässt, aber uns NOCH mehr das Gefühl gibt, Vista NOCH mehr zu boykottieren.“

    Old School in allen Ehren, aber warum einen guten alten Ford Mustang mit einer nagelneuen Verkleidung aufwerten wollen, die am Boden schleift?

  9. JürgenHugo says:

    Bejubeln kann man von MS „gaanix“ – da gibts nur unteschiedlich starkes Meckern… 😛

    „Aus Pragmatismus verwendet…“ – auch das neue Nr. 7… :mrgreen:

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.