Anzeige

Windows Vista Pastelish Theme

Ohne viel Worte – das Windows Vista Pastelish Theme:

Wie man Windows Vista zur Nutzung alternativer Themes überredet, hatte ich ja erst kürzlich beschrieben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. boah, wo hasten den hintergrund her??
    unbedingt haben mag 😉

  2. Moin,

    mal eine Frage zu dem Embedded-Theme. Es sieht ja nicht schlecht aus, aber jetzt habe ich die dicken blauen Balken auch in Programmen, die im Programmfenster wiederum eigene Fenster einblenden. Das sieht ein bisschen daneben und auch störend aus. Kann man das irgendwie einstellen, das das Design nur auf Hauptfenster begrenzt bleibt?

    Grüsse
    Al

  3. Dragonslayer says:

    Für das Hintergrundbild würd ich mich auch interessieren. Das ist so herrlich beknackt 🙂

  4. Das Hintergrundbild habe ich hier gefunden.

  5. vielsten dank, caschy 🙂 hehe…

  6. muss ich gleich mal ausprobieren!
    auf jeden fall vielen dank 🙂

  7. total klasse skin, danke caschy, super tipp!!!

    an alle anderen fans des styles: es gab die letzten tage einige updates dazu und eine version, die aero unterstützt – unbedingt ausprobieren! macht gleich doppelt so viel spaß 🙂

    greets

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.