Windows Store: Wahl des Speicherorts vor dem Download kommt mit Windows 10 Anniversary-Update

artikel_windowsEine nette Änderung für die Nutzer mehrerer Partitionen unter Windows 10 kommt mit dem Anniversary-Update. Bei größeren Downloads aus dem Windows Store lässt sich dann der Speicherort vor dem Download auswählen. Bisher konnte man zwar einen bevorzugten Speicherort auswählen, konnte aber eben nicht von Fall zu Fall entscheiden, wo die Dateien landen sollen. Gerade für Nutzer mit Kombinationen aus SSD und HDD dürfte diese Neuerung sehr nützlich sein. Hat man zum Beispiel eine Platte für Games, noch eine für das System und dann noch eine für restliche Anwendungen und / oder Daten, kann man die Downloads von Anfang an viel bequemer verwalten und muss sich nicht im Nachgang Gedanken machen.

windowsstore_speicherort

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich bin kein Insider, und diese Option kam mit einem der normalen Updates schon vor Wochen…

  2. Wow, da wird für den Shop also das angeboten, was bei normalen Downloads seit Jahren schon Alltag ist. Das als super Errungenschaft statt als endlich eingeführte Notwendigkeit zu feiern ist das eigentlich überraschende 😉

  3. Na endlich.

  4. Wer feiert denn? Microsoft hat das nicht mal kommuniziert – es ist einfach nur eine Info-Meldung welche gerade herumschwirrt…

  5. Als Nutzer eines Bauern-DSL-Anschlusses, würde ich gerne wissen, ob die Downloads irgendwie gesichert werden können? Ein Tomb Raider lade ich sonst nach einem Refresh in ca. einer Woche neu herunter….

  6. @der Lars
    Downloads werden resumed, wenn die Verbindung abbricht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.