Windows Phone 8.1 Update bringt Ordner und Unterstützung für interaktive Schutzcases

Viele Windows Phone Nutzer warten noch auf das Update von Windows Phone 8 auf Windows Phone 8.1, da steht schon das nächste Update in den Startlöchern. The Verge berichtet, dass das Update 1 bereits fertig gestellt ist und bald erscheinen soll. Microsoft unterrichtet Gerätehersteller (ja, es gibt auch noch andere Hersteller, die Windows Phones bauen) über die kommenden Features, die sie dann auch hoffentlich fleißig zu ihrem Vorteil ausnutzen.

Nokia Lumia 1020

Windows Phone 8.1 Update 1 wird endlich eine Ordnerstruktur bringen, ein Feature das meiner Meinung nach unter Windows Phone eigentlich gar nicht fehlt. Dennoch, andere Systeme haben es, also soll es auch Windows Phone bekommen.

Die andere bekannte Neuerung ist die Unterstützung für Zubehör, speziell für interaktive Schutzhüllen. LG und Samsung haben zum Beispiel Flipcover mit Sichtfenstern, über die Informationen angezeigt werden, ohne dass man das komplette Display sehen muss. HTC hat mit der DotView-Hülle einen anderen Weg eingeschlagen, der auf eine Anzeige direkt auf der Hülle setzt. Gefiel mir beim HTC One sehr gut, lässt sich sicher auch für Windows Phone super nutzen. The Verge will nämlich auch wissen, dass HTC eine Windows Phone Version des One M8 testet, da wäre das DotView Case natürlich perfekt.

Weitere Verbesserungen beziehen sich auf Cortana (weiterhin nicht auf Deutsch nutzbar), ein Live Tile für die Store App und die Unterstützung der Bildschirmauflösung 1280 x 800. Bereits nächste Woche könnte das Update an Entwickler verteilt werden, auf jeden Fall soll es aber im August noch kommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Sysadmin Margarethe says:

    Find ich ok. Irgendwie muss man den Wegfall vom „Glance-Screen / Blick“ in 8.1 ja wieder kompensieren, das war schon sehr praktisch in WP 8.0.

    Ordner: Wenn es so funktioniert wie in iOS ist es brauchbar. Die aktuelle Zusatz-App „Anwendungsorder“ ist zu unpraktikabel. Oder ist hier der neue (File)“Explorer“ gemeint?

    Finde diese Zweit-Display-als-Cover-Mechanik die erstmals Alcatel letztes Jahr präsentierte ganz hübsch und kann es mir optisch auch passend vorstellen bei WP.

    Support für 1280×800 – schön, dass es weitergeht. Das macht Hoffnung, dass das Update fürs 920 nicht doch erst Ende Q4 2014 erscheint, sondern relativ bald.

  2. @Sysadmin Margarethe
    Unter WP 8.1 gibt es weiterhin den Glance Screen, nur die aktuellen Geräte unterstützen den nicht.
    Und bei den Ordnern sieht es so aus, als das, das so wie z. B. unter iOS funktionieren soll.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.