Windows Media Player entschwindet aktuell aus dem Windows 10 Fall Creators Update

Das Update KB4046355 für den Windows 10 Build 16299 entfernt den Windows Media Player aus dem Betriebssystem. Bei besagtem Build handelt es sich um die finale Version des Windows 10 Fall Creators Update. Aktuell sorgt diese Aktualisierung für etwas Verwirrung. Denn es ist unklar, ob Microsoft den Windows Media Player mit Absicht und dauerhaft entfernt, um z. B. andere Apps wie Groove Music zu pushen, oder ob es sich um einen Fehler handelt. Bezeichnet wird das Update auch als „FeatureOnDemandMediaPlayer“. Nach Installation ist der Ordner für den Windows Media Player leergefegt. Auch die Kontextmenüs entschwinden aus dem Explorer.

Die Ausweisung „FeatureOnDemandMediaPlayer“ klingt für mich persönlich so, als wenn man den Windows Media Player zu einem optionalen Download machen würde, der nicht mehr direkt im System integriert ist. Microsoft selbst hat sich zu diesem Thema aktuell aber noch gar nicht weiter geäußert.

Der Windows Media Player lässt sich aber relativ leicht wieder aufs System schaffen, indem er über die Einstellungen und die Apps & Features unter den optionalen Anwendungen neu installiert wird. Was nun genau hinter der ganzen Sache steckt, dürfte Microsoft hoffentlich bald aufklären.

Nutzt ihr den Windows Media Player? Oder seid ihr ohnehin auf Alternativen wie VLC umgestiegen? Ich könnte mir vorstellen, dass Microsoft einfach bald prominent im Startmenü einen Button zur nachträglichen Installation platziert, ähnlich wie bei anderen Programmen und damit hat es sich dann eventuell.

(via Winaero)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Finde ich gut, nutze eh keinen WMP, dafür den VLC eigentlich seit Jahren schon und für Music entweder Spotify oder Winamp(!)… it really whips…

  2. Ich nutze den MP nur noch zum Auslesen und Speichern von Musik-CD’s. Gibt es brauchbare Alternativen, die eine Mediaanbindung für die Titel- und Banddaten unterstützen?

  3. „Groove-Music pushen“? Der war gut

  4. Ich würde mir den Player auf jeden Fall wieder installieren. Ist meine persönliche Lieblings All-in-One Lösung für CDs rippen und Musikbibliothek verwalten.

    Groove Music (und allgemein touch-orientierten Programmen mit für den Desktopgebrauch überdimensionierten UI-Elementen) kann ich leider nicht viel abgewinnen.

  5. intelinside says:

    WinAmp? 😀 Wie alt sind SIE?

  6. Für Videos nehme ich VLC und für Audio Winamp

  7. Michel Ehlert says:

    Also ich guck Videos über VLC Cd´s rippen mach ich über Bruningstudio 18 und musik gibts auch über vorgefertigte VLC listen

  8. Ich würde den WMP nicht vermissen, denn ich nutze ohnehin den VLC.

  9. Herrlich… da gibts den Windows Mediaplayer seit Urzeiten und nun entfernen sie ihn ohne jede Vorwarng und Begründung.
    Gerade wieder den unsäglichen Zeitraub einer Windows Aktualisierung hinter mich gebracht. Kommt jedes Mal wie ein Blitz aus heiterem Himmel.

  10. Kein Wort hier, das Ms den Tod von Windows Mobile OS angekündigt hat? Nicht das wir es alle schon seit Jahren wussten^^.

  11. kann ich übrigens nicht bestätigen. habe die 16299.15 installiert und offensichtlich auch das „feature windows media player“ und ich finde den mediaplayer, wenn ich ihn im startmenü suche und kann ihn auch starten.

  12. Irgendwann wird auch noch die alte Systemsteuerung entfernt. Paint wird durch das neue Paint 3D ersetzt,…
    Ob diese Änderungen gut sind wird sich auf die Dauer an den Verkaufszahlen zeigen.
    Für mich bleibt Windows 7 immer noch das Beste Windows. Windows 10 verliert immer mehr an Bedeutung.

  13. @Lars: Tja, vielleicht schaust Du anstatt zu jammern bei Nachrichten vom Vortrag einfach mal am Vortag nach. Gestern wurde gegen 8 Uhr morgens darüber hier im Blog berichtet.

  14. @Felix: Schliesse mich deiner Aussage an. Wenn in ein paar Jahren Windows 7 EOL ist werde ich schon auf Windows 10 wechseln aber nur im dualboot zusammen mit macOS oder Debian.

  15. naja man kann ihn ja an unf auch sschalten. also im system ist er dennoch wie anderes unnützes zeugs. schade das windows nicht modular wählbar ist.

  16. Ganz ruhig, Leite. Schaut einfach unter Windows Funktionen (de)aktivieren nach. Dort könnt ihr den Windows Media Player wieder aktivieren.
    https://scr.wfcdn.de/17581/Windows-Media-Player-deaktivieren-1507556210-0-11.jpg
    Ich stimme aber zu, dass es ungünstig ist dass er erstmal einfach ohne Rückfrage entfernt wird…

  17. Erst Paint und jetzt den Windows Media Player? Tschüss Windows, war (nicht) schön mit dir! Deine Entwickler entstellen dich immer mehr, dabei war schon von Anfang an klar, dass du eine Fehlgeburt bist, man hätte dich abtreiben müssen.

  18. Ich nutze schon über Jahre den Windows Media Player für Audio & Filme, ich finde in sachen Qualität was dieser abliefert ist weit besser als beim VLC, allein vom Kontrast schon …

  19. Frage, ich habe ein Acer Laptop hatte Windows 10 in der kostenlosen Zeit auf gespielt.
    habe jetzt eine stärkere SSD einbauen lassen.
    Acer hat mir nun Windows 8.1 wieder aufgespielt.
    Meine Frage: Kommt jetzt Windows 10 wieder über die Updates automatisch?
    Ich hoffe jemand kann mir das sagen
    im voraus schon mal besten Dank

  20. Ich würde ihn auch nicht vermissen. Und jetzt bitte auch den Edge noch raus. Windows endlich mal wieder entschlacken. DVD kann es ja auch eigentlich meines Wissen nicht mehr wiedergeben. Alles was man braucht kann man ja über den Store nachholen.

  21. @Thelenh das ist kein Problem sofern du den Key noch hast mit dem DU zu Win10 geupgradet hast. Lade hier die IMAGE und installiere Windows 10 neu – have fun https://tb.rg-adguard.net/index.php?lang=de-DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.