Windows Live Mail unter der Lupe

Outlook Express ist tot, es lebe Windows Live Mail. Nun stellen sich sicherlich einige die Frage: wie kommt der absolute Thunderbird-Jünger dazu, über Windows Live Mail aus dem Hause Microsoft zu schreiben? Ganz einfach und ich denke hier spreche ich für viele, die mit Support im Freundes- und / oder Bekanntenkreis zu tun haben: es ist schneller sich etwas selber anzuschauen, als einen Otto-Normal-User dazu zu bringen etwas neues zu lernen.

wlm1

Benutzte der User also schon länger Windows Live Mail oder Outlook, so dauert es meistens wenige Minuten ihm zu helfen, aber wahrscheinlich hat man ihn dauernd am Telefon, nachdem man ihn von Thunderbird überzeugt hat. Kommt euch bekannt vor, oder? 😉 Also, Zeit und Nerven sparen: Leute bei ihren gewohnten Programmen lassen und nicht zu versuchen sie zu bekehren. Bekehrung funktioniert nur mit dem Holzhammer: „Nutze Thunderbird oder ich helfe dir nicht mehr“.

Deshalb hier mal ein paar Impressionen von Windows Live Mail, dem kostenlosen E-Mail-Programm von Microsoft. Dieses musste ich mit Google Mail IMAP einrichten und möglichst eine benutzerfreundliche (also einfache) Backup-Methode finden. Ich habe das mal mit ein paar Screenshots bei mir nachvollzogen und versuche euch mal meine Erfahrungen mitzuteilen. War eigentlich ganz easy alles.

wlm2

Windows Live Mail ist kostenlos und ihr könnt es als Teil der Microsoft Live Essentials herunterladen und installieren. Nach dem ersten Start werdet ihr auch direkt gefragt, ob ein Konto eingerichtet werden soll.

Im Falle von Google Mail ist das ratz fatz eingestellt: IMAP, Port 993, Kontoname ist gleich Benutzername und der SMTP erfordert Authentifizierung und SSL. Danach noch zu abonnierende Ordner auswählen.

wlm3

wlm4

So, nun zum ersten Kniff: unter Windows Vista und Co ließ es sich einstellen, dass Windows Live Mail nur im Tray zu sehen war. Wie ihr an den Screens seht, läuft das unter Windows 7 eben nicht. Der entsprechende Punkt im Kontextmenü fehlte einfach:

wlm5

Also mal eben flott den Programmordner von Windows Live Mail aufgerufen und eingestellt, dass die wlmail.exe im Kompatibilitätsmodus läuft. Ich habe da Windows Vista Service Pack 2 gewählt.

wlm6

Führt man nun Windows Live Mail aus, so kann man aus dem Kontextmenü auch das Minimieren in den Tray auswählen.

wlm7

Danach habt ihr nur das Symbol im Tray, nicht in der Taskleiste. So, Windows Live Mail läuft nun. Was fehlt noch? Genau. Backup. Da dieses Thema ja eines meiner Steckenpferde ist, hatte ich auch sofort ein kostenloses Backup-Programm im Hinterkopf: MailBrowserBackup. Hatte ich ja bereits vorgestellt. Sichert nicht nur Windows Live Mail sondern auch diverse andere Programme.

wlm8

Habe das mal gestestet und wild gelöscht und falsche Einstellungen vorgenommen. Nach dem Restore lief wieder alles 1a. Kann ich nur empfehlen für das Backup von Windows Live Mail.

Fazit: Windows Live Mail dürfte für die meisten Otto-Normal-Benutzer langen. Es ist einfach einzurichten und zu bedienen. Gefällt mir besser als Outlook Express damals. Ein Kalender ist auch enthalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Hallo,
    vielen Dank für den Backup Tipp, nutze WLM auch und bin zufrieden. Eine Frage hätte ich: sichert das Backuptool auch Kalenderdaten? Das macht Windowslivemail Backup soweit ich weiss nicht.
    Danke

  2. Windows Live Mail hat sich schon sehr gemacht, muss man echt sagen. Wenn man sich mal die Anfänge anschaut und das jetzige Produkt, Respekt.
    Zudem ist Imap schneller als mit Outlook und WLM kann auch die Imap Ordner ausklappen beim starten, was Outlook nicht kann. Nur mit Script, aber das läuft beschissen je mehr Ordner. WLM -> Daumen hoch, gefällt mir.

  3. „Führt man nun Windows Live Mail aus, so kann man aus dem Kontextmenü auch das Minimieren in den Tray auswählen.“

    Danach habe ich gesucht, da ich heute mein Windows 7 installiert habe. Dankeschön!

  4. Ich benutze mit meinem usb stick Thunderbird. Wenn ich zu hause sitze ab und an windows mail. Ich finde es ganz gut, schnell, und übersichtlich.

    Nun meine Frage: Kann man das auch portable irgendwo bekommen.

    Gruss Stefan

  5. mal ganz im ernst….
    auf portabel schwören und den usern dann so ein müll zum installieren anbieten…

    ich kann nur sagen, sehr nette schlankes programmm…

    absoluter muelll

  6. Also bei mir hats Thunderbird schon lange abgelöst, ich find das Ding echt klasse. Auch die Kalendersynchro über Live ist praktisch.

    @oha: so wie dein Kommentar?
    Mal im Ernst, klar, ist nicht portable, vermiss ich aber auch ned so wirklich …

    Cu Crono

  7. Windows Live Mail kann man auch portable machen xDDD
    <3

  8. Jaja Novo, mit Thinstall. Wir wissen es. Ist aber nicht legal.

  9. MeinerEiner says:

    Was ist denn jetzt an VMware Thinstall illegal?

    Man kann damit damit Programme schnell und relativ einfach virtualisieren. Was soll denn an einer ANLEITUNG dazu („So macht Ihr das Programm XYZ portable) verboten sein?

    Wenn die Leute das mit ihrer eigenen (lizensierten) Software machen, sollte es doch OK sein oder nicht?

  10. Natürlich, steht jedem frei. Was MS dazu sagt weiss und interessiert mich nicht, ich weiss nur, dass der normale Privat-Benutzer keine Thinstall-Lizenz „mal eben“ kauft 🙂

  11. stoiberjugend says:

    „Nutze TheBat! oder ich helfe dir nicht mehr!“

    …euch und im speziellen dir caschy ist nicht mehr zu helfen. 🙂

  12. Das du seit 9 Jahren auf meiner Ignore-Liste bist ist eh n Wunder.

  13. Ich geb gar keine Unterstützung für Probleme, die sich in 5min ergoogeln lassen bzw für Programme, die ich nicht kenne.

    Aber im Gegensatz zu Outlook Express ist Live schon ein Segen, da hast du recht.

  14. Das impliziert, dass du kein Fuchs bist. Du probierst nix aus, sondern googlest nur für andere.

  15. Ich hatte Windows Live Mail mal ausprobiert. War mir eigentlich sympathisch, sieht vernünftig aus und kann sogar IMAP. Abgesehen von Thunderbird gibt es für Windows nicht mehr viel Auswahl. Claws Mail wäre noch da – mag ich aber nicht, weil der GTK-Stil in Windows7 *noch* altbackener aussieht als vorher. Auch wenn es mächtig ist, dann doch lieber Thunderbird.

    Was ich an Thunderbird nicht mag, sind diese riesigen Mailboxdateien. Die Entwickler sagen ja selber, man soll seine Mails möglichst auf mehrere Ordner verteilen, um verschiedenen Problemen aus dem Weg zu gehen. Also, da machen es Windows Live Mail (WLM) sowie Opera viel besser, indem jede Mail eine Datei darstellt.

    Wenn Thunderbird das auch tun würde, bräuchte man auch keine Unterscheidung mehr zwischen realen und virtuellen Ordnern. Ich würde alles im Posteingang bzw. Archiv lassen, genau wie in Google Mail. Das ist für mich das ideale System. Zu schade, dass es tatsächlich nur in Google so funktioniert. Ich würde aus Datenschutzgründen lieber einen anderen Provider nutzen.

    Also eigentlich könnte ich WLM benutzen, aber hier stört mich die Tatsache, dass es keine Icons zum Klicken gibt. Wieso nicht? Wieso stehen „Neu“, „Bearbeiten“ und „Antworten“ als Text nebeneinander? Microsoft nutzt doch sonst auch Icons an allen Ecken und Enden. Versteh ich nicht.

  16. „Das du seit 9 Jahren auf meine Ignore-Liste bist ist eh n Wunder.“

    Kaufe Funktion, biete Kekse.

  17. Mika Siebenmond says:

    @Cashy
    War neugierig, habs sofort installiert und kann nur sehr erstaunt feststellen,die Jungs von „Kleinweich“ kriegen ja auch mal was
    Gescheites hin 🙂 !!! Ich habe sonst Revolvermail benutzt ,davor Donnervogel (sehr lustig beim Deinstallieren :(:(:( )
    Ist ein ordentliches Programm was mir bei meiner „Adressenhalde“
    sehr nützlich ist ! Vielen Dank,nochmal 500 Bonuspunkte für Dich ;););)
    Gute Nacht 🙂 und Blessed Be von
    Mika Siebenmond

  18. Hi…

    Hatte mir auch mal überlegt, ob ich WLM versuchen soll. Bin seit Jahren eigentlich mit Outlook zufrieden, aber es wird immer langsamer bei meinen IMAPs ^^

    Was mich noch abschreckt: Kann WLM mittlerweile den Kalender mit WindowsMobile Handys syncen? Hast du da eine Ahnung Caschy oder der Rest?

    Grüße

  19. @markus: wir kennen uns schon ewig aus dem Netz 😉

    @mika: wo und gegen was kann man die einlösen? 🙂

  20. stoiberjugend says:

    oider. haste mich im icq nunmehr wirklich auf ignore gesetzt? hahaha.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.