Windows Live Essentials Wave 4 aufgetaucht

Ich habe hier im Blog schon des Öfteren über die Windows Live Essentials geschrieben. Es handelt sich dabei um wirklich gute und kostenlose Programme aus dem Hause Microsoft. So findet man unter anderem Windows Live Mail, den Windows Live Writer, die Windows Live Fotogalerie und natürlich auch den Windows Live Manager in den Essentials. Nun bastelt Microsoft unter dem Namen Wave 4 gerade an der Erneuerung aller Tools (siehe die Screenshots des Windows Live Writers).

Jetzt ist bei Microsoft wohl etwas nach draussen gesickert und die Windows Live Essentials Wave 4 stehen frei verfügbar im Netz [via]. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, das Paket herunter zu laden.

Dummerweise hat Microsoft dafür gesorgt, dass nur die echten Tester Zugang zu den Tools haben. So lassen sich die Windows Live Essentials Wave 4 zwar installieren, funktionieren aber nicht komplett. Nur mit einem Patch lässt sich der Windows Live Messenger zum Laufen bringen. Leider mit das unwichtigste Programm im Ganzen Paket meiner Meinung nach.

Ich habe mir das Paket besorgt und installiert. Ich habe die Programme, die funktionieren mal flott unter die Lupe genommen, damit ihr hier ein paar Screenshots zu sehen bekommt. Ihr werdet sehen: Microsoft zieht ganz straight das neue Design durch, welches ja auch in Microsoft Office 2010 zum Einsatz kommt.

Die Windows Live Fotogalerie:

Der Windows Live Writer:

Windows Live Sync – scheinbar nur für Mitarbeiter:

Windows Live Movie Maker:

Leider konnte ich keinen Blick auf Windows Live Mail werfen, war gespannt, ob sich dieses im Vergleich zur jetzigen Version verbessert hat. Meiner Meinung nach macht Microsoft richtig gute Arbeit mit den Windows Live Essentials. Gerade Blogger werden sich sicherlich auf den neuen Windows Live Writer freuen. Wäre ich nur mit Windows unterwegs, so würde ich den Windows Live Writer wahrscheinlich immer noch nutzen.

Auch die Windows Live Fotogalerie macht einen guten Eindruck auf mich. Erweiterbarkeit durch Plugins und das standardmäßige Vorhandensein aller wichtigen Dienste.

Wie schaut es bei euch aus – Nutzer der Windows Live Essentials unter euch?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Ich nutz von denen eigentlich nur den movie maker – da der ab Vista nicht mehr zu den Boardmitteln gehört — aber danke — wenn die final rauskommen dann werd ich se mir laden

  2. ich benutze nur MSN, also den Windows Live Messenger. Schade das keine Bilder dafür vorgestellt werden

  3. Danke für die Screenshots. Der Live Writer ist ein sehr gutes Stück Software, mal abwarten ob und welche Änderungen es daran gibt im Vergleich zu aktuellen Version (ausser den Ribbons, die sind so naja). Den Live Movie Maker könnte ich mir aber dann auch mal anschaun, der Windows Movie Maker ist ja etwas in die Tage gekommen…

  4. Der neue Live Writer macht Spaß. Fortschritte beim Einbinden von Bildern, Videos, der reine Texteditor war schon immer gut. Ribbon ist sowieso ein Fortschritt gegenüber „alten Zeiten“…

    Sehr fein… 🙂

  5. Nein, ich nutze Windows Live Essentials nicht. Dein Beitrag hat mich neugierig gemacht und ich werde später die finale Ausgabe testen. Die neue Oberfläche könnte sich für mich als ein Nachteil erweisen, da ich es gewohnt bin sofort Überblick über alle Funktionen zu haben. Für Anfänger und ggf. Um-/Neuein-Steiger mag es von Vorteil sein, für mich und meine Arbeitsgewohnheiten eher nicht. Mit der Zeit wird man sich bestimmt daran gewöhnen können oder man bleibt bei der gewohnten Software.

  6. Ja, Writer, MovieMaker und Photogallery sind im Einsatz 🙂 Werde allerdings auf die Final warten, da ich den ganzen Spaß ja produktiv nutze 🙂

  7. Ich bin leidenschaftlicher Nutzer vom Live Writer, finde mit dem Tool hat Microsoft sowieso nen Coup gelandet (neben Win7). Die andren Tools hatte ich in der alten Version alle mal installiert, konnte mich aber nicht so recht damit anfreunden.

    Mail hält bei mir immer noch Thunderbird bzw. die entsprechenden Webmailoberflächen her, für Filme nutze ich das Magix Video deluxe, find ich irgendwie komfortabler als den Movie Maker. Und Bildbearbeitung nutz ich zum Großteil PhotoFiltre bzw. zum Anschauen den bordeigenen Viewer von Microsoft.

  8. bin mal auf den neuen Movie Maker gespannt, da es für XP ja immernoch nur Version 2 gibt.
    Aber Movie Maker und Photodingens nicht getrennt? Doof;(

  9. Ich mag die Programme total und arbeite auch schon lange damit.
    Da Office 2010 sehr gelungen ist, wird das Update der Live Fam. wohl auch recht gut werden.

  10. Och nee, schon wieder so’n Ding, bei dem die „Ribbons“ jegliche Produktivität killen. Hoffentlich gibt’s dafür dann auch ein Plugin für die herkömmliche Toolbar 🙁

  11. Bei Windows Live Sync steht was von Live ID. Damit ist sicher der Hotmail/Live Account gemeint, wo man wie bei Google oder Dropbox eine Onlinefestplatte hat. Und dieser Diest Sync syncronisiert diese Onlinefestplatte.

  12. Funzt aber momentan nicht.

  13. „nicht nehmen lassen, dass Paket herunter zu laden.“

    DAS Paket, nicht DASS Paket.

  14. Flüchtigkeitsfehler. Danke.

  15. Also der Writer ist echt schon klasse. Leider funktioniert nicht jedes Blogdesign mit dem Writer – auch der Design Fix konnte keine Besserung bringen. Weiterhin ist der Movie Maker natürlich auch klasse. Ich nutze diesen in erster Linie um Werbung aus meinen Mediacenter-Aufnahmen zu schneiden und das Ganze dann entweder auf eine DVD zu pressen oder als Videodatei auf der DLNA fähigen LinkStation Live abzulegen.

    Ich hoffe, dass die neuen Versionen nicht nur Designfortschritte bieten, sondern auch die Performance weiter gesteigert wird. Eventuell kann der Writer dann ja doch das von mir gewünschte Blodesign anzeigen (oder zumindest einen Hinweis auf den Fehler liefern). Außerdem wäre es schön, wenn der Movie Maker performanter wäre. Hierbei liegt mir besonders CUDA / OpenCL – Unterstützung am Herzen.

    Meiner Meinung nach deckt Microsoft mit dem Writer und dem Movie Maker zwei Bereiche ab, die von google noch nicht erobert wurden.

    Oder irre ich mich da?

  16. Gibt es Neuigkeiten bei Windows Live Mail? Haben die Buttons endlich Icons bekommenk, so wie es sich für eine Toolbar gehört?
    Naja, mich hat das Programm früher mal interessiert. Inzwischen nutze ich Opera Mail, dessen praktisches Sortiersystem wohl von keinem anderen Programm übernommen wird.

  17. Gerade gestern habe ich mir erst den Writer heruntergeladen. Werde das Ding heute mal ausprobieren und es mal austesten. Ist schon ein Releasezeitpunkt für die neuen Produkte fest?

  18. Wirklich nicht schlecht die Tools, die Micorsoft da kostenlos anbietet. Und alle gehen in Richtung der Cloud, leider nach Vorstellung der Redmondter in Richtung MS Cloud und leider nicht konsequent den Cloud Gedanken folgendend… warum muss ich immer noch was lokal installieren? Und warum kann ich z.B. Google Kalender, der quasi ein Standard in der mobilen Welt geworden ist, nicht in Live Mail einbinden?
    Live Writer kann ich nur schwer nutzen, da ich Joomla Seiten verwalte… und ob Live Fotogalerie an Picasa herankommt?
    Wie erwähnt, gute Tools, aber Google scheint da immer noch eine Nasenlänge voraus.

  19. Um die neuen Sync services zu verwenden muss erst der Live Account umgestellt werden auf das neue System, das geht im Moment nur wenn man das vom MS Corpnet aus macht. Zur Finalen Version wird das natürlich mit jedem Live Account klappen.

  20. ich nutze nur den live Mail eigentlich 🙂 einfaches email Programm und praktisch wenn man eine hotmail email Adresse hat da man das Adressbuch direkt hat und alle emails auf allen Rechnern synchron sind. 🙂

    ich dachte aber live mesh http://mesh.com (welches ich sehr mag) kommt auch in die wave 4

    grad informiert: hier (http://bit.ly/4qfvdb ) steht das live mesh eine wichtige rolle spielt in den essentials 4.. kann das sein das da doch noch einiges fehlt?

  21. Wär toll wenn Live Sync und Live Mesh mal endlich fusioniert werden würden, damit die Vorteile beider Systeme kombiniert werden. (Live Sync benutze ich um bestimmte Ordner zwischen Laptop und Desktop-PC zu synchronisieren – absolut toll: einmal eingerichtet und es tut einfach!)
    Live Fotogalerie und Messenger benutze ich auch, Movie Maker ist noch ein bisschen gewöhnungsbedürftig …

  22. Ich nutze Windows Live Mail, aber ab und zu hakt das Programm in Verbindung mit vielen Mails im Posteingang. Hoffe, dass das mit der Wave 4 verbessert wird.

    Wann genau die Wave 4 veröffentlicht werden soll, steht aber noch nicht fest, oder?

  23. Ich nutze Windows Live Mail, aber ab und zu hakt das Programm in Verbindung mit vielen Mails im Posteingang. Hoffe, dass das mit der Wave 4 verbessert wird.

    Wann genau die Wave 4 veröffentlicht werden soll, steht aber noch nicht fest, oder?

  24. Ich nutze eigentlich sehr zufrieden Live Mail, auch wenn ich mir einen besseren Melder für ankommende Mails wünschen würde. Im Moment zeigt nur ein kleines gelbes Briefchen in der Taskleiste die neue Mail an. Schön wäre eine große Anzeige auf dem Bildschirm, ähnlich Incredimail. Live Sync ist in der jetzigen Version auch schon ganz gut, aber nutzen tue ich z.Z noch SugarSync zur Synchronisation von Ordnern. Mal sehen, was das neue Live Essentials so neues bringt. Von meinem Goober Messenger werde ich mich allerdings nicht trennen.

  25. Ich hab mir am Wochenende den Live Writer runtergeladen. Der funzt klasse unter bestimmten Voraussetzungen. Bei Joomla empfiehlt sich, ein PlugIn auf Movable Type zu installieren. Bei Textpattern würde er wohl super funktionieren, wenn es da nicht MLP – MultilanguagePack geben würde, welches ich nutze. Hochgeladen wird problemlos, aber die Sprachauswahl findet nicht statt und so kann Textpattern den Artikel nicht zuordnen. Schade drum. Vielleicht hat hier ja einer eine Lösung.

  26. @Maggy
    Danke für den Tipp für Joomla! Funzt trotzdem nicht, da die Zuordnung welche Section bzw. Category nicht ohne Probleme klappt. Auch die Zuweisung „Frontpage“ und welche Usergruppe den Artikel lesen darf, hakt…

  27. @Joshi
    Hast Du in dem Plugin die Kategorie festgelegt? Wenn ich die Default Category, die ich im Plugin festgelegt habe, nutze, klappt das. Du kannst einen neuen Blog im Live Writer anlegen für die nächste Kategorie. Dann sollte zumindest das Problem gelöst sein. Die Einstellungsmöglichkeiten im Plugin sind recht umfangreich.

  28. Mal erlich so sehr die Sammlung nett sein mag, für jedes darin erhaltende Programm gibt es weit aus bessere Alternativen (ohne diese Namentlich aufzuzählen).
    Klar wem es gefällt soll es nutzen ich jedenfalls finde es gut das es ein „Extra-Zubehör“ ist das bei Bedarf heruntergeladen werden darf und nicht mit Windows ausgeliefert (einem „aufgedrängt“) wird 🙂

  29. An Wurmchen:
    Deine Alternative zum „Writer“, die würde mich namentlich schon interessieren.
    Danke für dein Signal.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.