Windows 8 ist da: aktualisierst du?

So, die letzte ultimative Umfrage zu Windows 8. Ich habe viel dazu geschrieben und ihr habt sicherlich viel dazu gelesen. Gestern Abend war ich auf dem Launch-Event in Berlin und konnte dort noch Dinge über Windows 8 erfahren, die ich bislang nicht wusste. Das war dann schon ganz interessant. Man hatte sogar ein Surface dabei, aber unverständlicherweise durfte keiner der Anwesenden etwas mit dem Gerät machen.

Es wurde auf der Bühne gezeigt und nachher wie Schneewittchen in einem Glassarg gezeigt. Don’t touch it! Sehr schade, zumal es zeitgleich beim Launch in den USA mehr als ausführlich vorgestellt wurde und die Presse Zugriff auf das Gerät hatte. Naja, kann man nun nicht ändern. Wie auch immer: ich möchte von euch wissen: Windows 8: aktualisierst du? Ja oder nein? Macht zahlreich mit, ich möchte mal wissen, wie so die Stimmung ist. Solltet ihr „nein“ anklicken wollen: geht mal nicht von „jetzt“ aus, sondern von einem Zeitraum von ungefähr 6 Monaten, beginnend ab heute.

Windows 8: aktualisierst du?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

120 Kommentare

  1. Ich hab es mir eben gekauft, runter geladen. Da ich es erst nach dem Update von Parallels (von denen kam eine Warnung zu warten) installieren will, suche ich verzweifelt die Datei zum sichern, soll ja eine ISO sein..
    Auch konnte ich nur sofortige Installation oder später von Desktop auswählen. Auf DVD bzw. Stick war NICHT möglich und nicht angezeigt..

    Also wer n Tip hat, gerne 🙂

    Mal wieder typisch Windows.. Nix genaues halt..

  2. Also ich kam über MSDNAA schon vor einer ganzen Weile an Windows 8 und habe meinen privaten Laptop damit ausgestattet. Ich bereue es nicht und muss sagen, dass ich es besser finde als alles was vor war. Ich würde es produktiv auch nutzen wenn ich könnte. Ich brauche kein Startmenü und habe es nie gebraucht. Ich kann mit Metro schneller arbeiten und ich arbeite mit Maus und Tastatur. Alles Programme die ich nutze liefen auch wieder (nur bei einem musste ich ne portable Version nutzen,w eil das Setup nicht damit klar kam!) Ich kann die Kritiken nachvollziehen, aber muss sagen, wer es wirklich nutzt, der kann davon profitieren! Bin gespannt ob ich auch mal von Android auf Windows Phone 8 umsteige wenn es genauso gut läuft und wenn die Tablets mit Win 8 (intelbasierend) günstiger werden, dann wird das die nächste große Anschaffung!

  3. Never Change a running System! Beim kommenden neuen Rechner ist Windows 8 dann ja eh drauf. Und ohne Zusatzkosten. Bis dahin können andere gerne testen 🙂

  4. Bin ziemlich überrascht, dass soviele doch updaten. Ist aber natürlich auch Geschmackssache und vielleicht der Reiz des Neuen. Ich ertappe mich entgegengesetzt immer mehr, dass ich eigentlich nur noch zum Spielen unter Windows 7 bin. Ansonsten nutze ich Ubuntu + Cinnamon, fühle mich hier wesentlich wohler, da ich alles an meine Wünsche anpassen kann (Mir gefällt Unity nicht? Na dann halt eben Gnome Shell oder KDE, oder Mate, Cinnamon … oder doch ein schlankes XFCE usw).

  5. Windows 8 ist schon seit 3 Wochen im Einsatz und es ist einfach nur genial. Gefällt mir von Tag zu Tag besser.
    Vorallem mit 2 Bildschirmen macht es richtig Spass und ist jedem zu empfehlen! Das neue Konzept von Microsoft finde ich richtig gut.
    Der Arbeitsfluss wird überhaubt nicht „gestört,verlangsamt“ durch die Kacheln, im Gegenteil.
    Fazit: Wer zwei Bildschirme hat sollte Windows 8 umbedingt installieren! Denn die Kacheln sind maximal auf einem Monitor, somit ist auf einem Monitor immer der Desktop. Und es gibt noch weitere Verbesserungen für 2 Monitore.

  6. Ich werde definitv das Update erwerben, weil ich Windows 8 nun schon über 1 Jahr nutze (Developer-Preview etc.) und total begeistert bin.

    Viele kleine Details erleichtern das Arbeiten sehr.

    Beste Grüße

    Michael A.

  7. Habe derzeit keinen Grund umzusteigen, daher bleib ich bei Win7.

  8. ich überspringe wie immer eine ver. und warte auf Win9, werd ja wohl nicht lange warten müssen 😉

  9. Sehe für mich nur Nachteile, also Nein!

  10. Habe Win 8 gerade auf dem Notebook installiert und werde es da mal „erforschen“. Den Desktop-Rechner lasse ich bis auf Weiteres unter Win 7 laufen. Ich muss mir erst einmal austesten, ob die Produktivität irgendwie unter Win 8 leidet.

  11. Wie schaut das lizenztechnisch aus?

    Darf ich meine Win7 Home-Lizenz upgraden und trotzdem Win7 auf dem Rechner behalten und Win8 in eine VM installieren?
    Da gab es doch eine Lizenz-Änderung, dass man Win8 zusätzlich virtualisiern darf, oder?

  12. Habe es geschäftlich auf zwei altersschwachen IBM/Lenovo Thinkpad x61 mit energiesparendem Prozessor installiert. Mit Vista-Buisiness fast nicht zu gebrauchen, mit Win 7 schon besser, aber deutlich performanter mit Win 8.
    Die neue Kacheloberfläche brauche ich ja nicht zu nutzen und bietet mir hier im beruflichen Umfeld auch kein Mehrwert – aber das schnellere System ist spürbar besser.
    Auch keine Probleme mit irgendwelchen Treibern, obwohl das Ding Fingerprintsensor, und Stifteingabe über den drehbaren Bildschirm u.v.m. bietet. Installiert und fertig.
    Die RC-Version ist seit der ersten Woche im Dauereinsatz, bisher ohne Probleme.

  13. Seit August im Einsatz und es macht einfach Spaß.. allerdings .. man muss sich auch an die Neuerungen (z.B. Kacheln) gewöhnen wollen 🙂

    Kann es jedem nur Empfehlen !!!

  14. Hab Nein gevotet im Bezug auf meinen Desktop mit (ua) win7. Beim Vista Laptop meiner Frau dann schon eher ein vielleicht.

  15. @ Harry 26. Oktober 2012 um 12:29 Uhr:

    Ist der Download ausverkauft haha 😀

  16. DerHansemann says:

    Nicht als Upgrade…
    mein 10zoll Netbook und 15zoll Laptop sind denke ich einfach schon zu betagt, laufen aber halt super mit Win7, ebenso meine Desktopeinheit…never change blaaaa und so

    Wenn überhaupt dann nur in Verbindung mit einem Surface als Ersatz für meine beiden „Schleppis“ aber da warte ich mal noch ein halbes Jahr ab bis sich der Hype gelegt hat…

    Zu Weihnachten gibt es erst einmal ein 7zöller, ob Nexus oder iPad mini – als Einstieg in die Apple-Welt – liegt noch in den Sternen…

  17. Ich werde nicht umsteigen, ich habe weder Touchscreen noch kann ich mich an das Kacerldesign gewöhnen. Hatte W8 ne zeitlang auf nem zweiten Rechner und konnte keinen Leistungszuwachs feststellen. Für Tablet´s ist W8 bestimmt sehr gut, aber für einen Desktop-Einsatz kommt es bei mir nicht in Frage.

  18. Am Wochenende fehlt die Zeit, aber in der nächsten Woche wird es für 30 € gekauft und installiert. Ich hatte vorher schon den RC drauf. Im Büro haben von rund 10 Kollegen auch 5 bereits zugeschlagen. Passt also so ungefähr zum Ergebnis hier.

  19. Würd ja upgraden – wenn nicht die Bezahlserver von MS-Partner Arvato in die Knie gehen würden. Resultat: Geld weg – kein W8! 🙁 Und nun telefonier dich mal schön durch!… Das ist alles schon wieder ein Grund, MS ein für alle Mal den Rücken zu kehren…

  20. Die Kacheln sind ein no-go.
    Win 7 wird von MS bis 2020 supportet….:-)

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.