Windows 8 Enterprise: finale Version als 90 Tage-Testversion

Keine Möglichkeit, eine finale Version von Windows 8 aus dem Technet zu bekommen? Keine Lust, bis zum 26. Oktober zu warten? Einfach Lust, die finale Version von Windows 8 zu testen? Kein Problem, es gibt eine 90 Tage-Testversion für Entwickler. Kann frei von jedermann geladen und installiert werden. So kann man zumindest 90 Tage kostenlos mit der Windows 8 Enterprise-Version spielen und Windows 8 kennenlernen! Zu haben auch in deutscher Sprache, in 32 und 64 Bit Da lang!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. wenn ich mich nicht irre, geht die vb/virt installation nur bei Comps mit vt-x dingsbums feature….hat aber nicht jeder verfügbar or aktivierbar 🙂

  2. nix geht in vbox – Fehler 0x000000D5

    wie schon @tommyb meint… gerade getestet. Mein Bord unterstützt das nicht.

    „““ If the BIOS setting for the NX support option is not available on your system, you may need to contact the manufacturer for updating the BIOS.

  3. Lädt! 🙂 Bin gespannt auf Windows 8, wollte hier eh mal wieder neu installieren, und das hat mir jetzt nen Ruck gegeben das durchzuziehen. Ist ja doch immer viel Arbeit.. Auf den Unterschied von Windows 7 zu 8 bin ich gespannt, Danke für den Tipp 🙂

  4. Habs runtergeladen versucht mit Virtual Box zu installieren. Problem ist jedoch das nach nem CD-Key gefragt wird den man ja angeblich nicht braucht oO…

  5. @hierdings: Danke, stimmt klappt.

    Habe Win8 per USB Stick auf Netbook installiert. Sieht ja wirklich vom Design nach Win3.1 aus. Das dumme ist aber ich kann keine App testen, da die Netbookauflösung (1024×600) zu klein ist 🙁

    Nun doch in eine Virtuelle Maschine.

  6. Oh mein Gott… ich war bzw. bin ja schon sehr erschrocken. Windows 7 bot ja sehr viele Einstellungsmöglichkeiten – bei Win8/Metro habe ich das Gefühl, dass 95% dieser Möglichkeiten einfach weggefallen sind. Zudem – wie kommt man auf die Idee im Browser das Kontextmenü zu entfernen? Rechtklick öffnet bei mir nur noch die Menüleiste des IE. Und dafür die URL in Schriftgröße 40 anzeigen. Katastrophe!

    Neuer Explorer ist hübsch (im „Win7-Mode“), aber eine Zentimetergroße Titelleiste hätte es nicht gebraucht.
    Soll dieser „Win7-Mode“ permanent Bestandteil bleiben? Ansonsten hätte ich das Gefühl, wie erwähnt ca. 95% aller Einstellungsmöglichkeiten etc. verloren zu haben.

  7. redalertexpert says:

    @Michi:
    Ja die Desktop-Ansicht bleibt immer drin, Win 8 ist ja fertig, da wird nix mehr geändert, was dann aber mit Win 9 o.ä. passiert, weiß ich natürlich nicht 😉

  8. Windows 8 ist für mich das erste Microsoft-Betriebssystem, worauf ich schon jetzt keine Lust mehr habe. Alle anderen fand‘ ich eigentlich immer gut, aber hier komme ich ja schon fast auf die Idee, noch eher auf Ubuntu umzusteigen und Windows 8 nur noch für das Nötigste zu verwenden.

    Als Tablet ist Windows 8 bestimmt super. Aber was soll ich mit Metro am PC mit Maus?

  9. Hat jemand vllt einen direkt link zur deutschen ISO?
    bin bisher nur für die englische version fündig geworden.

  10. Der Link steht doch im Beitrag. Dort lässt sich die Sprache auswählen.

  11. Danke für die Links! 🙂

  12. nein, ich meinte DIREKT links auf die ISO.
    EDIT: Danke Leon!!!

  13. Gibt es irgendwo noch eine andere Möglichkeit die Final zu laden. Ich kann von Caschys Link nicht laden !

  14. Die Windows 7 Testversion konnte man ja damals noch mehrmals verlängern. Weiß schon jemand, ob das hier mit Win 8 auch geht?

  15. coriandreas says:

    Ja super, made my day:)))

  16. Hat vielleicht jemand die Direktlinks für die Windows 7 64 Bit Version? Bekomme hier auf meinem alten PC Java nicht zum laufen. Wäre nett..! 😉

  17. @Michi
    Du solltest dir Win8 in Ruhe anschauen. Du hast nicht weniger, sondern mehr Einstellmöglichkeiten.

    @fbjoern
    Schon immer witzig, wenn Leute über das Windows 8-Bedienkonzept meckern, es nicht verstehen und dann immer Ubuntu mit seinem schrecklichen Unity-Desktop als Wechseloption aufführen. Es gibt viele gute Linux-Distributionen und Desktops – Ubuntu mit Unity/Gnome gehört nicht dazu.
    Und so nebenbei: Was du als „Metro“ bezeichnest, ist nur das neue Startmenü. Windows 8 lediglich auf das Aussehen zu reduzieren, zeigt eigentlich, dass sich die meisten nicht mit den Neuerungen auseinandergesetzt haben bzw. technische Neuerungen als uninteressant empfinden.

  18. @XeniosZeus
    Das nicht Verstehen spricht aber eher dafür, dass es nicht wirklich intuitiv ist. Klar ist auch vieles Gewöhnungssache. Und dass es technisch schlecht ist, sage ich auch nicht. Aber ich persönlich finde es eher für Touchpads gut, als für PCs. Aber vielleicht wird es ja für Windows 8 demnächst mehr Touchsceen-Monitore geben.

    Mit dem Unity gebe ich dir Recht, das gefällt mir auch nicht so gut. Darum habe ich es auch deaktiviert und nutze die bisherige Oberfläche.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.