Windows 8.1 Update 1 macht sich zu früh auf den Weg zum Nutzer

Bis das große Windows 8.1 Update auf normalem Weg bei den Nutzern landet, dürfte noch ein Monat vergehen. Für den 8. April, also direkt im Anschluss an Microsofts Build-Konferenz, soll dies für alle verfügbar sein. Bei Microsoft scheint man etwas nervös zu sein, zumindest wurde das Update bereits auf den Update-Servern verfügbar gemacht. So konnte man durch eine Änderung in der Registry das Update bereits erhalten. Funktioniert nun nicht mehr, der Weg über eine manuelle Installation ist aber noch möglich (falls man an alle Dateien kommt).

Win81_U1_02

Wer sich die Mühe machen will, das Update bereits jetzt einzuspielen, sollte unbedingt an ein Backup denken, empfehlenswert ist es generell nur, wenn Ihr wisst, was Ihr da tut. Auf einem Produktivsystem sollte man sich besser noch die 4 Wochen gedulden, bis das Update offiziell verfügbar ist. Das Update bringt eine bessere Steuerung des Systems mit der Maus, Windows Apps lassen sich bequemer schließen, es gibt Power-Management direkt auf dem Startscreen und PCs ohne Touchscreen werden automatisch in den Desktop-Modus gebootet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    Ah, du hast noch mal Korrektur gelesen. Wollte gerade meckern…

    Bin auf die Verbesserungen gespannt, warte aber gerne noch einen Monat, bis ich meine W8 Testkiste wieder wecke.

    Schön, dass Caschy nicht an Heise verkauft hat.

  2. Installiert auf X64, läuft!
    Das aktuelle Classic Shell macht auch noch genau das was es soll, für mich rein Optisch alles beim alten. Metro und Apps hat mein System noch nie zu Gesicht bekommen und wird es auch nach diesem Update nicht!

  3. Ist bekannt ob dieser Wlan Bug der seid Win8.1 vorhanden ist auch behoben ist?

  4. Orange Elephant says:

    Habe jetzt einfach mal schnell ein Backup gemacht und das Ganze auf gut Glück installiert. Kann sagen, dass die Verwendung von Apps auf dem Desktop nun deutlich besser von der Hand geht, wenn man sich auf die neuen Bedienelemente stützt. Ich nutze zwar nicht viele Apps auf dem Notebook, aber für Sachen wie XBOX Music gibt es einfach keine sinnvollen Alternativen.

    Im Übrigen noch mal danke an die Autoren, die damals darauf aufmerksam gemacht haben, dass ein Jahr XBOX Music für weniger als 40,00 € zu haben ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.