Windows 8.1 Preview Download ist live

So Freunde – schmeißt die Maschinen an, Windows 8.1 als Download, bzw. Update steht zur Verfügung. Es handelt sich dabei nicht um die ISO, die ihr ganz normal oder in eine virtuelle Maschine installieren könnt. Es ist bislang nur das Windows Store Update, welches aus Windows 8 heraus installiert werden kann, ISOs sollen später zum Download bereitstehen. Voraussetzungen?

Microsoft Surface - Windows 8 RT

Solltet ihr Windows 8.1 in einer Sprache installieren wollen, die sich von eurem Ursprungssystem unterscheidet, dann werdet ihr zwar eure Daten behalten können, nicht aber Apps und Einstellungen.

[werbung]

Sollte jemand von euch eines der kostenlosen Sprachpakete von Windows 8 nutzen, dann wird dieses Sprachpaket (LIP) bei der Installation entfernt. Microsoft teilt mit, dass Windows 8.1 und die neue Version von Windows RT weiterhin auf allen bekannten Geräten laufen wird, ebenso verhält es sich mit den Apps, diese sollten ohne Probleme funktionieren. Interessant ist die Unterscheidung zwischen dem Update über den Windows Store und der Installation via ISO-Datei.

Bildschirmfoto 2013-06-26 um 18.17.48

Wer ein Windows 8 Pro mit Media Center einsetzt, der behält das Media Center bei der Installation über den Windows Store, anders sieht es bei der Nutzung der ISO-Datei aus, hier verliert man das Media Center und muss es nachinstallieren. Die ISO-Installation wird übrigens bei allen zur Pflichtübung, die Windows 8 Enterprise einsetzen. Wer die Vorschauversion von Windows 8.1 einsetzt, der muss zwingend über ein Microsoft-Konto verfügen, ein lokales Konto langt dieses mal nicht aus. Die Nutzung mittels lokalen Kontos wird erst in der finalen Version von Windows 8.1 wieder möglich sein!

Stichwort Dual-Boot Windows 8 und Windows 8.1: ebenfalls kein Problem, hier muss man zur ISO-Installation greifen und das System neu neben dem alten installieren, über den Store ist keine Dual-Boot-Funktion gegeben. Wir werden euch natürlich informieren, sobald die Windows 8.1 Vorschauversion zum Download bereitsteht.

Ich empfehle an dieser Stelle übrigens einmal das spätere Upgrade via ISO-Datei und Installation in ein eigenes System, da beim Erscheinen der finalen Version ein Upgrade von Vorschauversion auf Finalversion zwar möglich ist, hierbei verliert aber die Apps, lediglich die Daten und die Benutzeraccounts bleiben nach der Aktualisierung erhalten.

Wie man Windows 8 in eine virtuelle Maschine installiert, beschrieb ich bereits hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Ilja Pohl says:

    Bislang klappte alles wie es soll.
    Installer runtergeladen, laufen lassen, neu gestartet.
    Hinweis auf Store. Im Store wird auch alles angezeigt.
    Nur dann hängt er bei der Installation bzw. beim Download bleibt es bei „Ausstehend“.
    Server überlastet.

    So sollte es aussehen:
    https://www.dropbox.com/sh/o707arjx4fvlg8a/BgvWnAt4qz

  2. Klappt alles super. viele neue vwrsteckte Funktionen. win 8 wirkt deutlich erwachsener! gutes update. jetzt noch fix für wp dann hat MS wieder ein gutes stück aufgeholt bzw in Sachen ökosystem die Konkurrenz überholt.

  3. Was bedeutet „keine Apps mehr“ nach Update auf Final Version? Schließt das auch reguläre Programme wie Office oder Spiele mit ein oder nur Apps aus dem Store? Wollte eigentlich direkt aus dem Store updaten, habe aber keine Lust später alle Programme neu zu installieren.

  4. Laut computerbase geht das Store-Update auch mit lokalen Konten, siehe:

    „Die Nutzung der öffentlichen Beta von Windows 8.1 setzt offiziell die Anmeldung mit einem Microsoft-Account voraus, erst in der finalen Version werden auch lokale Konten unterstützt. Wie Leser in unserem Forum gemeldet haben, ist allerdings auch die Anmeldung mit einem lokalen Account möglich. Dazu muss bei der Anmeldung lediglich „ich bin nicht Nutzer XYZ“ betätigt werden und die herkömmliche Anmeldemaske erscheint.“
    QUelle: http://www.computerbase.de/news/2013-06/windows-8.1-preview-zum-download-freigegeben/

  5. Alles läuft, Installation über den Shop, war ungeduldig gestern :-), Office 2013, Adobe Premiere etc. bis auf die gängigen Antivirenprogramme.

    Avira Antivir Premium und Base nicht, auch kein AVG, Avast etc.! Überalll werden Kompatibiliätsprobleme gemeldet. Oder soll Defender gepusht werden?

    Hat jemand einen Tipp, welches kostenloses Antivirenprogramm läuft? Danke.

  6. Für Windows 8-Besitzer soll 8.1 ja ein kostenloses Upgrade werden. Wie sieht das aber eigentlich aus mit Leuten die gedenken von Windows 7 auf Windows 8.1 upzugraden? Muss man dafür eine Windows 8 Lizenz kaufen oder wird es demnächst Windows 8.1-Upgrade-Lizenzen geben?

  7. LOL – die haben den Start Button von Windows 95 wieder integriert – wieso sollte man das installieren?

  8. Also ich kann mich mit einem lokalen Konto anmelden…

  9. kann mir einer mal verraten wo im Store ich die 8.1 aktualisieren kann?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.