Windows 8.1: Preise stehen fest und die Rückkehr der Vollversion

Microsoft hat sich heute zu den Preisen von Windows 8.1 geäußert. Windows 8.1 wird für Besitzer von Windows 8 ab dem 18. Oktober kostenlos aus dem Windows Store beziehbar sein. Doch bei Microsoft hat man festgestellt, dass auch Nutzer von Windows 7 oder älteren Windows-Versionen auf Windows 8.1 aktualisieren wollen.

windows verpackung

[werbung]

Wer kein Windows 8 hat, der kann Windows 8.1 über windows.com als Download, oder im Geschäft als DVD kaufen. Die Marktpreise sind verschieden, je nach Land und Version. In den USA gibt es die Retailversion von Windows 8.1 für 119,99 Dollar und die Windows 8.1 Pro für 199,99 Dollar – quasi die identischen Preise wie von Windows 8 momentan. Neu hingegen ist das Anbieten einer Vollversion.

Bislang konnte man entweder eine teure Vollversion online kaufen oder man musste zum günstigen Upgrade mit der nötigen verbundenen Frickelei greifen. Windows 8.1 benötigt nach dem Kauf keine vorab installierte Vorgängerversion von Windows. Hiermit richtet man sich an Benutzer, die ihren PC von Null auf Windows 8.1 bringen wollen. Die Windows 8 Clean-Install-Anleitung sollte damit der Vergangenheit angehören, der Windows 8-Key ist hoffentlich mit der Retail-Version von Windows 8.1-DVD kompatibel – wir werden es sehen.

So können Nichtnutzer von Windows 8 auf Windows 8.1 aktualisieren:

Windows 7-Nutzer können alle Dateien beibehalten, müssen aber Desktop-Apps neu installieren, wie zum Beispiel Office. Dies war beim Uprade von 7 auf 8 damals nicht der Fall.

Windows XP und Windows Vista: Windows XP und Windows Vista sind laut Microsoft nicht dafür geeignet, als Unterbau für Windows 8.1 zu fungieren. Man soll tatsächlich die Retail DVD kaufen und eine Clean Install durchführen. Daten müssen im Vorfeld gesichert werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Wieso sollte man das machen, wenn man auch einfach für 50 Euro ein Windows 8 Upgrade bekommt und alle seine Daten behält und danach dann kostenlos auf 8.1 Upgraden kann? Da verliert man doch dann seine Daten auch nicht, oder?

  2. Zum Glück habe ich Windows 8 für einen Spottpreis gekauft. Hatte mich wahrscheinlich richtig geärgert.

  3. Damals das Super-Billig Angebot angenommen. Aber auch Windows 8.1 kommt mir nicht auf den Rechner. Never ever. Windows 8 ob mit oder ohne .1 ist und bleibt ein Rohrkrepierer.

  4. Es wäre auch zu dreist, wenn Microsoft ein Service Pack kostenpflichtig anbieten würde. Das wäre ja fast wie bei Apple.

  5. Ich komme schon seit Mai nicht mehr in den Store. Angeblich habe ich ja keine Internetverbindung. Gibt ja aber auch keine Möglichkeit zu prüfen wie der Store versucht in Inet zu kommen.
    Hoffe, es wird noch ne alternative DL Möglichkeit geben

  6. Ich suche seit ein paar Wochen in meinem persönlichen Umfeld einen Käufer für eine Win 8 Upgrade DVD für 20€, doch keiner will die haben…
    Dann werde ich sie halt behalten, denn ich brauche sie nicht (Linux) und da, wo ich sie verwenden wollte, ist Win 7 das letzte Windows, dass unterstützt wird (Prozessor kann bestimmte Dinge nicht). Ich habe demjenigen schon angedroht, dass nach Supportende Linux auf die Kiste kommt. 😉 Ist ja noch ein bisschen hin…

  7. Ich bin Windows 8 voll zufrieden. Es läuft rund, sogar besser als alle Vorgänger. Habe es für rund 15 € bekommen, mir aber noch zusätzlich Start8 und ModernMix besorgt. Einwandfrei!

  8. Ich werde mir eine Vollversion von Windows 8 kaufen, und meine jetzige Windows 7 dann entweder behalten oder weiterverkaufen.

  9. Was ist das denn bitte? Man muss beim Upgrade von Windows 7 alle Programme erneut installieren? Sind die Irre? Wer soll das denn machen? Mir kocht die Blut…

  10. „Doch bei Microsoft hat man festgestellt, dass auch Nutzer von Windows 7 oder älteren Windows-Versionen auf Windows 8.1 aktualisieren wollen.“: Das halte ich für reine Spekulation und ist wohl eher ein Euphemismus und Wunschdenken denn Realität.

  11. at TobiH8: wirklich keiner? Was hast Du da? Physische DVD mit Key u. Packung?

  12. Ohne Aero oder Vergleichbares kommt mir kein Windows 8.x auf den PC da ich mich zu 95% auf dem Desktop aufhalte (n würde).

  13. Frickelfrickell says:

    @Christian:
    Die RTM von Windows 8.1 hat Aero und Transparente Explorerfenster, ganz wie Windows 7. Ich gehe mal stark davon aus, dass das bis zum Release auch so bleibt.

  14. Ich hab mir die 8.1 RTM als Virtuelle Maschine installiert – schön das es so einfach ist, die wieder loszuwerden. Windows 8.x ist noch lange keine Grund für mich, auf das stabile und sehr gut laufende Win7 64Bit auf meinem Notebook zu verzichten. Rohrkrepierer, wie schon weite roben erwähnt, sehe ich genauso. Soland sich diese dämliche Kachelwand nicht vollständig abschalten und gehen den Start-Knopf ersetzen lässt, will ich den Mist nicht haben – was die mit 8.1 uns da verkaufne wollen ist eine Lachnummer.

  15. Zum Glück habe ich Windows 8 für den update preis gekauft. Hatte mich nun wahrscheinlich richtig geärgert wenn ich damals gezögert hätte. Danke caschy für Deine guten Tips die mir schon einiges an Geld gespart haben.

  16. Habe mir den Windows 8 Pro Key für 35€ auf einer Key-Seite gekauft. Die Preise, die MS für Vollversionen verlangt sind imho einfach nur frech. Gerade der Aufpreis von 80€ zur Pro Variante ist kaum gerechtfertigt.

  17. Ich habe neulich als neuen Laptop extra einen etwas schwächeren zum gleichen Preis des stärkeren Modells gekauft. Grund: der schwächere hatte Win7 drauf, Win8 will ich mir nicht antun.
    Da Microsoft ja immer jede zweite Version versemmelt, dürfte Win9 wieder benutzbar sein, dann schaue ich mal wieder.

  18. Windows-von-DVD-Installierer says:

    Wird es denn wieder eine günstigere SB/OEM Vollversion von 8.1 geben? Wäre mal interessant zu wissen!

  19. Bei mir wird Win 8 so wie Vista einfach mal übersprungen. Ist nur zu hoffen das irgendwann mal wieder ein vernünftiges Betriebssystem kommt. Ansonsten bleibt nur OSX.

  20. @tommyb Nein, keiner. Die einen haben es und die anderen hassen es. Naja, dann werde ich meine Box mit 64 und 32 bit DVD und Key eben im Schrank aufbewahren…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.