Windows 8.1: Die neuen Funktionen in Videoform

Seit gestern ist Windows 8.1 mit vielen Neuerungen da. Viele dieser nützlichen Änderungen haben wir hier gestern schon ausführlich beschrieben. Microsoft Deutschland hat einen meiner Lieblings-Microsofties (bester Erklärbär und sympathischer Zeitgenosse, der uns auch auf der IFA besucht hat) vor die Kamera geholt und lässt diesen noch einmal einige der Neuerungen in einem Video erklären. Boris Schneider-Johne bringt in knapp 6 Minuten noch einmal alles auf den Punkt und zeigt euch alles, was ihr wissen müsst.

Randnotiz: viele der älteren Gamer dürften Boris Schneider-Johne kennen, er zeichnete sich „damals“ für die Übersetzung von Maniac Mansion, Zak McKracken, Indiana Jones und Monkey Island aus, alles Spieleklassiker, die wohl jeder kennt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

27 Kommentare

  1. Also ich habe seit gestern die 8.1 Version bei mir auf dem Rechner und dem Laptop drauf und muss sagen ich bin dann doch begeistert wie gut und intuitiv das ganze läuft – man muss quasi „umdenken“ denn so einfach hat man es sich eigentlich gar nicht vorgestellt wie nun alles zu bedienen ist – ich bin begeistert und werde am WE noch ein wenig genauer reinschauen…

  2. Das sieht mir nach dem Vaio Tap 11 aus.

  3. *paahswort*g Mir ist da zu viel Ablenkung bei den Wetterkarten Kacheln. Das beschisstenste ist aber das die Apps den Speicherplatz innerhalb von 2 Wochen auf dem ssd fressen und dann die Frickelei anfängt

  4. Habe gestern Abend versucht das Update zu installieren, aber nach 3 Stunden und ca. 30% Fortschritt abgebrochen. Heute Morgen wollte ich den Download neu starten, jedoch bekam ich die Meldung, dass das Update schon installiert sei. Weiß jemand wie ich das Problem umgehen kann?

  5. Mir erschließt sich nicht ganz, welche Einstellungen man bei Skydrive setzen muss, damit auf verschiedenen Rechnern nur auf ausgewählte Ordner zugegriffen werden kann. Beispiel: Ich habe PC 1 und PC 2 sowie Ordner (A) und (B). Über PC 1 will ich auf alle Ordner zugreifen. Bei PC 2 nur auf (B). Das ging früher mit der Desktop-App perfekt.

  6. @ Timido
    genau dies würde mich auch interessieren. Ausserdem wäre interessant, ob man Skydrive auch ohne Umstellung des lokalen Kontos auf ein Microsoft Konto nutzen kann. Denn dann ist der Windows Benutzername ja die Outlook-Mailadresse und dies mag mein Synology NAS nicht, da man hier keine Benutzer mit einem @ im Namen anlegen kann. Also Netzlaufwerke müssen dann unter anderen Amnmeldedaten verbunden werden, was ja auch nicht schön ist.

  7. Für Tablet-Nutzer sicher nett. PC-User haben – außer dem schnelleren Start und dem schnelleren Runterfahren – nichts davon.

  8. Die imo beste Neuerung ist in der Tat die gleiche Hintergrundgrafik für Desktop und Startbildschirm. Diese harte Bruch zwischen exMetro und Desktop wird geglättet. Hat er im Video nicht erwähnt, da war ja eh nur die RT Version zu sehen.

  9. @mira: Das ist ein Surface 2 🙂

  10. Ich habe auf meinem Notebook Win 8 aus meinem MSDNAA installiert und komme damit nicht recht klar, selbst den Shutdown mußte ich zuerst via google suchen…
    Nun kommt heute das Update auf 8.1 drauf und am WE möchte ich dem System eine Chance geben.

    Intuitiv finde ich das bisher nicht, auch ggüber neuen Konzepten halte ich mich eigentlich für aufgeschlossen (z.B. fand ich Gnome 3 ziemlich toll für meinen Hausgebrauch).

    Gibt es auch Tutorials für die sinnvolle Nutzung ohne Touchscreen? Hat jemand einen Tipp für mich?

  11. So,
    Win 8.1 ist okay, nichts besonderes eben. Ein Service Pack oder so.
    Hat mir allerdings das Rebooten zerschossen….Immer wenn ich rebooten will(oder muss) haengt der Rechner sich auf. D.h. da duerfte demnaechst eine Neuinstallation anstehen.

  12. bei dem Fenstern gibt es jetzt kein Schließen , minimieren, maximieren knopf mehr?
    Was ist das denn nun wieder?

  13. @tijuana
    Der Tip den ich dir geben kann ist folgender:

    Logitech Touchpad T650 anstelle einer Maus benutzen für Win 8.

    Nach kurzer umgewöhnung tolle Möglichkeiten durch Wischgesten!

  14. Danke für die Tipps! Ich arbeite an einem Thinkpad, bzw. dieses WE spiele ich dran rum 😉 Ich würde gerne auf Addons (also Hard- wie Software) verzichten und mir ansehen, wie MS das so für mich geplant hat.

    Ich finde bei MS online keine wirklich brauchbaren Tutorials. Für Win7 gab es die und ich konnte gleich ein paar der Features wie die Bibliotheken besser verstehen und nutzen. Wo gibt es sowas für Win 8? Das kann doch nicht sein, dass die diesen usabilitytechnischen Rieseneinschnitt schlechter als Win7 begleiten?

  15. @Spaiky
    > dies mag mein Synology NAS nicht, da man hier keine Benutzer mit einem @ im Namen anlegen kann

    Zwar habe ich dir nicht die Lösung. Aber Benutzer mit @kannst du auf der Syno zwar nicht anlegen. Aber du kannst die Syno in ein AD, oder LDAP nehmen. Oder auf der Syno ein LDAP aufsetzen und somit mit einer @adresse authentifzieren. Ob dir für dein Problem damit geholfen ist, weiss ich nicht wirklich 🙂

  16. @tijuana Ich hatte noch keine Zeit die auszuprobieren, aber grundsätzlich liefert MS bei 8.1 eine „Hilfe+Tipps“-App mit. Schon mal da reingeguckt?

  17. Wenn ich es schon lese intuitiv & „man muss halt umdenken“. Wollte mir für mein kommenden Laptop auch Win8 installieren, aber je öfter ich ein Video oder einen Bericht lese, desto unwahrscheinlicher wird das.
    Bis auf das schnelle hochfahren bietet das System anscheinend wirklich nichts. Da ist halt leider nichts intuitiv.
    Mir brauch keiner sagen, dass die Art, wie man den PC nun herunterfahren muss (Shortcuts oder mehre Clicks) irgendwas mit intuitiv zutun hat.

    • @Michael: So habe ich auch gedacht. Nun habe ich trotzdem Win8.1 samt ClassicShell. Das hat dadurch keinerlei Nachteile, aber fährt schneller hoch/runter und für Spieler gibt es Geschwindigkeitsvorteile teilweise Dank neuem DX.

  18. Muahaha 😀 Ich schreib mal was zu Boris was mir alter Sack so einfällt…

    Happy Computer … Power Player … Starkiller LOL …

    Dachte der wäre noch beim XBOX Team 😉

  19. Wer kennt sie nicht diese Abbs 😀

  20. Bei Windows scheint immer noch alles beim alten zu sein. Zumindest wenn ich mir die Kommentare so ansehe…

  21. Irgendwie ist bei mir ein Update seit Juni 2013 von Windows 8.1 PREVIEW (erscheint auch unten rechts auf dem Desktop; Windows 8.1 Preview, Evaluierungskopie Build 9431) installiert? Hatte ich wohl mal manuell angestoßen. Die Version 8.0 habe ich von MSDNAA (Dreamspark).

    Weiß jemand, wie ich dieses Preview entfernt bekomme und das normale Update anstoßen kann?

  22. mrlambert@bobmail.info says:

    @kubikunde
    „Abbs“ ist ja noch ok.
    „DER Update“ hat mich ehrlich gesagt ein bisschen gestört. Der ist Produktmanager für Windows in Deutschland?
    Erinnert mich an „der Gerät“.
    😀

  23. @mrlampert:
    Generell ist aber nirgends festgelegt, dass das englische Wort Update bei uns eher ein DAS als ein DER ist, oder? Gerät hingegen ist ja ein deutsches Wort, und da ist es wohl klar…

  24. Hab Windows 8.1 schon seit ca nem Monat mit Dreamspark auf meinem Laptop, das fehlende Startmenü ist aber find ich nicht wirklich gut gelöst. Hab mir deswegen Start8 besorgt und bin jetzt rundum zufrieden, die Metro Oberfläche und die Apps hab ich so weit wie möglich deaktiviert und nutze ich auch nicht – für nicht Touchscreens und Entwickler absolut ungeeignet.. Aber zum Glück gibt es ja den Desktop 🙂

  25. @Johannes Schaefer: Danke für den Hinweis. Ich habe sie mit dem Update nun auf den Rechner bekommen und fange da an mich einzugewöhnen.

    Ich finde das Startfeld mittlerweile durchaus brauchbar. Was mich ärgert, ist das Handling der Win8 Apps nur per Maus (habe keinen Touchscreen). Und, dass ich dadurch einen starken Bruch in der Benutzung verspüre. Mal sehen, ob ich die Apps links liegen lassen kann und einfach eine „herkömmliche“ Nutzung fahren kann.