Windows 7 – so sieht es momentan aus

Die auf der PDC 2008 gezeigten Screenshots von Windows 7 unterscheiden sich scheinbar von der Realität, die momentan Windows 7 Pre Beta Build 6801 M3 heisst. Ein Blogleser hat mir seine Screenshots zukommen lassen.

Sicher darf man sich bei einer Sache sein – so wird es niemals in der finalen Version aussehen. Es ist eine frühe Version. Microsoft ist bekannt dafür noch relativ kurz vor dem Release Features zu entfernen (Stichwort Dateisystem). Trotzdem spannende Entwicklung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Diese Screenshots sind von einer älteren Build, nämlich wie du gesagt hast von 6801. Die Build, die auf der PDC vorgestellt wurde ist eine neuere (6933 vom 28.10.2008). Deswegen auch diese Unterschiede in der Optik.
    Wer es nicht glaubt kann sich gerne die Videos von Tag 2 auf http://www.microsoftpdc.com ansehen.

  2. Die 6933 ist aber scheinbar nicht geleakt, oder?

  3. Nein, verteilt wurde an der PDC nämlich auch nur die 6801 und nicht die 6933 (sei scheinbar nicht stabilg genug ;))

  4. Nein ist sie auch nicht. Sie wurde nur auf der PDC vorgestellt wird aber an niemanden verteilt.

  5. Die Version, die auf der PDC gezeigt wurde, ist die 6933 mit der neuen Power Taskleiste …
    Die Version, die auf der PDC VERTEILT wurde war die jetzt geleakt im Internet auffindbare 6801, OHNE das neue Design!

    Also ich habe Se7en jetzt mal angetestet und muss sagen, es ist von Vista zu Se7en wie das SP2 für XP!
    Ausgereift, schnell, Aero rennt wie sau,
    bootet schneller, viel mehr nützliche Funktionen,
    UAC nervt nicht mehr, Peripheriegeräte werden viel geiler unterstützt (Bluetooth und wlan kann mehr),
    Unter der VM getestet mit nur 512MB RAM… läuft!
    Se7en ist ein wiklich ausgereiftes Vista!
    (hätten sie Vista bloss net released sondern auf Se7en gewartet!

    Wenn Microsoft bis zum release in einem 3/4Jahr so weitermacht, KAUF ich mit Se7en vielleicht sogar!
    Und das soll bei mir was heissen, wenn ich mir mal was wirklich kaufe!

    @Caschy, wiso antwortest du in ICQ nicht?
    aso und dein vorheriges Bild fand ich geiler xD

  6. Übrigens – wer sich für die Entwicklung interessiert, der sollte sich I started something abonnieren.

  7. Achja sollte das vielleicht noch erwähnen
    (fügst du das zu dem Kommentar oben dazu Caschy?)

    Se7en verbraucht frisch installiert 6.33GB
    Se7en hat alle wichtigen Codecs mit dem MediaPlayer dabei! (anbei startet MediaPlayer auch schneller)
    und bietet eine verbesserte Firewall!

  8. Auch empfehelenswerte Links, wenn man informiert sein möchte:
    Offizieller Blog zur Entwicklung von Windows 7:
    http://blogs.msdn.com/e7/default.aspx

    Paul Thurrots Supersite for Windows:
    http://www.winsupersite.com/default.asp

    aeroXperience:
    http://www.aeroxp.org/

    Ed Bott’s Windows Expertise:
    http://www.edbott.com/weblog/

    Within Windows:
    http://www.withinwindows.com/

    Und vieles ist auch bei Neowin zu lesen:
    http://www.neowin.net/

    I started something lese ich aber auch insbesondere zu diesem Thema. Sind echt tolle Artikel dabei.

  9. Das schaut doch fast genau so aus wie Windows Vista nur mit anderen Namen!!! Oder?

  10. Es ist auch eine weiterentwicklung von Vista!
    Du kannst es als schnelles, ausgereiftes Vista sehen!
    Microsoft hat absichtlich nicht arg viel an der Oberfläche geändert, um den Umstieg zu erleichtern.

    Aber das was IN dem Se7en steckt, ist der Wahnsinn!

  11. Das sieht ja stark nach Vista aus

  12. @RedSign: Danke für die Links 😉

  13. Also für mich ist das ganze BS Neuerscheinung Version XYZ uninteressant, wer kauft sich schon 1x im Jahr ein neues BS als Privarperson? Ich nicht, ich bin mit meinem Vista Home vollends zufrieden, keinerlei Probleme bislang. Erst wenn ich evtl. auf ein neues Notebook umsteige und dort dann MS XYZ mit bei ist, wäre es ok.

  14. MS veräppelt doch alle: Tönen mit ins gleiche Horn, das Vista doch nicht so toll ist und ja wir haben Fehler gemacht; aber hey, wartet ein bisschen, dann könnt ihr MS V7 kaufen, statt das schlechte Vista mit einem neuen SP auf den gleichen Stand zu patchen.

    HA HA HA

  15. Möglicherweise wird Se7en ja das, was Vista ursprünglich mal werden sollte?

    Ist denn das bereits für Vista breit angekündigte neue Dateisystem in Se7en enthalten oder wird das dem Nachfolger vom Nachfolger vorbehalten sein?

    Ich persönlich verwende noch XP SP3 und werde das vorerst auch noch so beibehalten. Wenn ich das schon lese:

    „Se7en verbraucht frisch installiert 6.33GB“

    Statt immer neue und imho ebenso unnütze wie unerwünschte Features einzubauen wäre es sinnvoller, erst mal einen anständigen Installer zu konzeptionieren, der mir als User die Möglichkeit bietet, nur die gewünschten Features zu installieren.

    Und das „ab Werk“ und nicht mit Third-Party-Tools wie nLite oder XPLite oder …

    Davon mal abgesehen würde ich ohnehin niemals vor dem Release des ersten SP auf ein neues OS von Microsoft umsteigen, vermutlich ist es sogar besser auf SP2 zu warten.

  16. Als Privatmann bin ich mit meinen beiden Rechnern auch noch auf XP mit SP3.
    Aus Marketingsicht würde ich an Stelle von Microsoft auch alle paar Jahre ein neues OS an den Start bringen. Ich habe Vista mal mit einem „damals“ noch betagten Rechner angestestet und wollte nicht umsteigen.
    Wenn Windows Se7en allerdings ein optimiertes Vista wird, dann überlege ich mir das nochmal.
    Vista ist optisch viel gelungener als XP und man benutzt meiner Meinung nach ein OS was in Teilen an Mac OS erinnert.
    Allerdings sagt mir die UAC überhaupt nicht zu und performance-mäßig ist Vista auch alles andere zu empfehlen.

  17. Apple sollte wirklich überlegen, ihr MacOS auch für andere Hardware freizugeben. Ich würde mir viel eher dieses Betriebssystem kaufen als ein neues Windows.

  18. Habe neulich auf einem iMac von 1998, dieses Bildschirm-Ei mit Griff, MAC OS X 10.4.x installiert. Läuft ok zum Testen von aktuellen Browsern auf einer Mac-Dose. Versucht das mal mit Vista auf einem vergleichbaren Pentium III 400Mhz.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.