Windows 7 im klassischen Look

Bereits zwei Mal habe ich über den Glaubenskrieg „Klassisches Startmenü in Windows 7“ geschrieben. Manche mögen es eben modern, manche Oldschool. Muss ja jeder für sich selber entscheiden. Die bisher beste Lösung für den klassischen Look in Windows 7 habe ich gestern via Twitter gefunden. Classic Shell ist ein Open Source Projekt und bietet neben dem klassichen Startmenü auch eine zusätzliche Toolbar für den Explorer (sofern man dieses aktiviert).

Bildschirmfoto 2009-12-14 um 11.12.28

Auf der Projektseite findet ihr neben weiteren Screenshots auch die Möglichkeit, euch die Explorer-Erweiterung anzuschauen. Des Weiteren kann man auch einen klassischen Modus bei der Copy & Paste-Geschichte unter Windows 7 erzwingen:

Ich für meinen Teil muss zum wiederholten Mal sagen: Windows 7 ist das bisher beste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft und das neue Startmenü nutze sogar ich. Momentan habe ich nicht einmal mehr einen Launcher wie Launchy aktiviert. Aber jeder PC-Nutzer ist anders 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

52 Kommentare

  1. @Evil:

    Da kann ich dir auch nich helfen – du willst das Bildchen oben weg haben, oder?

    Ich kann dir nur die „JürgenHugo-Lösung“ sagen: Ich hab mir einfach eins besorgt, was mir sehr gefällt – das ist voe Keith Haring. 😛

  2. Offtopic: Hey JürgenHugo, ich hab grad ein kleines portables Tool entdeckt und hab mir gedacht, das würde dir als Icon Fetischist sicher gefallen.
    http://www.portablefreeware.com/index.php?id=1583

    Habe direkt mal aus %SystemRoot%\system32\imageres.dll alle Icons geholt. Man weiß ja nie, für was man die noch brauchen könnte 🙂

    Offtopic2: caschys Trackback-Plugin kann nicht mit Umlauten umgehen. Wollts nur mal erwähnen. Vlt. lässts sich leicht fixen.

  3. Keith Haring hat mal was an die Berliner Mauer gemalt… ist der nicht an HIV bzw. Aids gestorben?

  4. @San:

    Ja, der ist jung an AIDS gestorben. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Keith_Haring

    Er ist einer der beiden Künstler, die ich für genial halte – beide fangen mit „H“ an: Keith Haring und Friedensreich Hundertwasser (richtig hieß der ja Stowasser)

    @Markus:

    Da werd ich gleich mal schauen – für gute Icons (und die beiden o.a. Künstler) – da geh ich über Leichen… :mrgreen:

  5. @Markus:

    Das Tool is Klasse! Gleich hab ich ihm ein schönes Icon verpasst (dem sein´s is ja fies!) – so´ne weiße Mouse mit gelbem Helm.

    Aber für die Sachen aus den „SystemRoots“ brauchste doch kein Tool – die kann man doch einfach irgendwo hinkopieren. Oder war das nur als Test?

  6. Danke, caschy, das nehm ich. Dieses Teil ist klar das beste startmenue-tool.
    Darauf brühe ich mir jetzt eine Tasse Bohnenkaffee.

  7. für mich persönlich ist ein ‚Trend‘ wenn man ihn den so nennen mag.. streaming… ich nutze auch skype (ich sag auch immer schön falsch skypIII … lautschrift :=) müssen meine Verwandten dann halt so lernen..) dafür… screen sharing und so.. echt mal ne nette sache… ich mein.. meine Verwandten in den USA mussten sich mal ne Folge der Green Hornet angucken… das lief.. bei skype fehlt ne gute Konferenzlösung (mit Video).. meiner Meinung nach… immer Leute auf ein Prg ‚umswitchen‘ oder wie man das auch immer nennen mag. zumindestens kostenfrei… . das geht voll nach hinten los… und.. ich glaub.. das sind keine Trends die ich genannt habe…. 😮

  8. Guten Abend. Ich habe noch nicht zu Windows 7 von XP gewechselt, weil mir als Netbook-only User die schmale Taskleiste von XP besser gefällt. Kann es sein, dass man bei Windows 7 (sogar ohne Tool) die Taskleiste schmal stellen kann?

    Danke.

  9. @chunigo

    Rechtsklick auf Taskleiste und Ansicht auf kleine Symbole stellen.

    Gleiches geht mit den Symbolen auf dem Desktop. Rechtsklick auf freie Desktopfläche und bei Ansicht unter 3 Größenvarianten auswählen

  10. Hab mir auch mal eine ariante zu dem Thema ausgedacht…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.